Crowdfunding beendet
Aloha Granola- inspiriert von Hawaii, super knusprig, komplett pflanzlich, ökologisch und mega lecker. Endlich echtes Granola in Deutschland mit dem extra Crunch. 100% bio, vegan und frei von Palmöl und Industriezucker
8.210 €
Fundingsumme
210
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Aloha Granola
 Aloha Granola
 Aloha Granola
 Aloha Granola
 Aloha Granola

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 14.10.20 10:00 Uhr - 28.11.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Dezember 2020 - Januar 2021
Startlevel 8.000 €

Mit den 8.000€ soll die erste Produktion der drei Sorten von Aloha Granola finanziert werden.

Kategorie Food
Stadt München

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Aloha Granola bringt endlich echtes Granola nach Deutschland, das sich durch seine hochwertigen Zutaten und seine Herstellung von herkömmlichen Knuspermüslis deutlich abgrenzt. Aloha Granola enthält neben Haferflocken, Maisflakes, Buchweizen und Amaranth zahlreiche Nüsse und Samen (nur das Exotic ist Nussfrei). Gesüßt wird Aloha Granola nur mit Agavensirup, der durch die Herstellung im Ofen herrliche Röstaromen entwickelt.

Es eignet sich ideal als Frühstück mit deiner Lieblings (Pflanzen) Milch, oder als Topping auf deinem Obstsalat mit Joghurt oder auch als Ergänzung deiner Smoothie Bowl.
Durch seine crunchy Chunks ist es auch als Snack sehr beliebt.

Es gibt drei Sorten von Aloha Granola: Original, Power und Exotic.

Aloha Granola Original kombiniert knusprig gebackene hochwertige Cerealien mit edlen Nüssen und Samen. Goldbraun im Ofen geröstet und karamellisiert, durch seine Vielseitigkeit ist Aloha Granola Original ein wahrer Allrounder.

Aloha Granola Power liefert dir extra Energie durch seine Vielfalt an Nüssen und Samen. Es verführt dich mit seiner herben Schokonote. Ideal als Energy Boost vor deinem Workout oder als Snack jederzeit.

Hawaii auch zuhause genießen mit Ananas, Mango und Kokosraspeln. Für alle, die schon wieder Fernweh haben ist Aloha Granola Exotic genau das Richtige.

Mit extra viel Liebe und dem Spirit Hawaiis möchte Aloha Granola dein neuer Liebling werden.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Aloha Granola möchte einen Beitrag leisten, gesunde pflanzliche Ernährung in Deutschland weiter voranzutreiben.
Gesund muss aber auch Spaß machen!

Und da uns allen etwas mehr Aloha nicht schaden kann, vereint Aloha Granola hochwertige Cerealien, Nüsse und Früchte mit der Lebensfreude aus Hawaii.

Die Zielgruppe von Aloha Granola sind gesundheitsbewusste Genießer, die eine Alternative zu herkömmlichen Müslis und Snacks suchen und dabei keine Kompromisse im Geschmack machen wollen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Weil gesunde Ernährung die Basis für ein gutes langes Leben ist.

Das Projekt auf startnext ist die erste Chance, das Produkt zu kaufen und sich mehr Aloha in seinen Alltag zu holen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld kann die erste größere Produktion finanziert werden und Aloha Granola mehr Leute erreichen.

Bei der Erreichung des 2. Ziels können weitere Sorten entwickelt werden.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Gründerin von Aloha Granola ist Francie Weidner, ein leidenschaftlicher Foodie.

Francie isst für ihr Leben gern und liebt es auf Reisen in die kulinarischen Kulturen einzutauchen.
Ihr ist es ein großes Anliegen, mehr Menschen für gesunde Ernährung zu begeistern, ohne Kompromisse eingehen zu müssen.

Aloha Granola ist eine Marke der Aloha Foods GmbH.

Unterstützen

Kooperationen

Crowdfunding München

Kooperation mit der Landeshauptstadt München

Teilen
Aloha Granola
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren