Crowdfunding beendet
Alpengummi ist der erste natürliche Kaugummi der Alpen und besteht zu 100% aus Natur. Im Gegensatz zu handelsüblichen plastik-basierten Kaugummis, gewinnen wir die Kaumasse aus heimischem Baumharz und Bienenwachs. Unser Kaugummi ist zudem zahnreinigend, da wir für die Süße ausschließlich Birkenzucker (Xylit) verwenden. Momentan produzieren wir noch alles händisch – nun stoßen wir aber an unsere Grenzen. Um uns Maschinen kaufen zu können, die uns die Arbeit erleichtern, brauchen wir deine Hilfe!
27.943 €
Fundingsumme
583
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Alpengummi
 Alpengummi
 Alpengummi
 Alpengummi
 Alpengummi

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 15.04.20 08:22 Uhr - 15.05.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Mai 2020 - Juli 2020
Startlevel 15.000 €

Mit 15.000€ können wir uns einen Kneter ("Hubert") und eine Portioniermaschine ("Helga") kaufen und müssen somit nicht mehr händisch produzieren :)

Kategorie Food
Stadt Wien

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Wir haben die erste natürliche Kaumasse aus heimischem Baumharz und Bienenwachs entwickelt. Diese stellt eine natürliche Alternative zu herkömmlichen Kaugummis dar, die zu 95% aus Kunststoffen bestehen (also aus synthetischen Polymeren auf Erdölbasis) sowie weiteren potentiell gesundheitsschädlichen Zusatzstoffen und Süßungsmitteln. Die anderen Hersteller natürlicher Kaugummis, die bei uns am Markt erhältlich sind, importieren ihre Kaumasse aus Mexiko (Chicle) und beinhalten oft zahnschädigende Zucker. Durch den regionalen Bezug unterstützen wir das Traditionshandwerk der Harzgewinnung (Pecherei) in Niederösterreich, das vom Aussterben bedroht ist und 2011 in die nationale Liste des Immateriellen Kulturerbes der UNESCO aufgenommen wurde.
Nun möchten wir die manuelle Produktion in die maschinelle überführen und unsere ersten Mitarbeiter anstellen!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Alle, die Kaugummis kauen und das gerne nicht auf Plastik tun würden, sondern lieber auf die "Bam von daham" :-D

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Die Nachfrage nach natürlichen und gesunden Lebensmitteln wird immer größer und viele hinterfragen immer stärker die sozialen und ökologischen Hintergründe ihres Einkaufs.
Bei Kaugummis war dieses Bewusstsein bisher noch nicht sehr ausgeprägt, v.a. da KonsumentInnen im Unklaren über die Zusammensetzung konventioneller Kaugummis gelassen werden (auf der Inhaltsstoffliste steht nämlich nur "Kaumasse"!).

Mit deinem Beitrag zu unserer Crowdfunding-Kampagne unterstützt du ein junges weibliches Startup und hilfst gleichzeitig ein altes, fast vergessenes Traditionshandwerk, die "Pecherei", wiederzubeleben.


----
Anm.: Die realen Dankeschöns können von den Fotos leicht abweichen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit deiner Unterstützung können wir endlich unsere heißersehnten Maschinen kaufen! Dabei handelt es sich um Knet- und Portioniermaschinen, durch die wir uns das händische Ausrollen und Zamschneiden ersparen :-)
Dadurch können wir mehr Alpengummis produzieren und du kannst noch mehr kauen!

Wir haben von der Wirtschaftsagentur Wien bereits eine Teilförderung für die Maschinen erhalten - den Rest hoffen wir nun über die Crowdfunding Kampagne einnehmen zu können.

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir sind ein österreichisches Startup mit Sitz in Wien. Wir - Claudia und Sandra, die beiden Gründerinnen von Alpengummi - hatten die Idee von Alpengummi während unseres Studiums der Umweltwissenschaften. Nun möchten wir mit unserer Produktidee mehr Diversität in die Kaugummiregale bringen sowie einem Traditionshandwerk zu mehr Anerkennung verhelfen.

Unterstützen

Kooperationen

Crowdfunders' Hub

Das CROWDFUNDERS’ HUB hat uns auf dem Weg zu unserer eigenen Crowdfunding Kampagne begleitet. Ermöglicht wurde dies durch das Wissenstransferzentrum und die Akademie der bildenden Künste.

Ökobusiness Wien

Wir sind ein ausgezeichnetes OekoBusiness Wien. OekoBusiness Wien zeigt, dass Umweltschutz und erfolgreiches Wirtschaften keine Gegensätze sind.

Wirtschaftsagentur Wien

Gefördert durch die Wirtschaftsagentur Wien

Teilen
Alpengummi
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren