Am Ende ist man tot
Ein Spielfilmprojekt von Thalia-Schauspieler Daniel Lommatzsch. Mehr als 30 Schauspieler des Thalia Theaters sowie Bühnenbildner, Kostümbildner, Maskenbildner, Techniker und Assistenten des Theaters arbeiten mit viel Leidenschaft seit fast zwei Jahren unbezahlt an diesem Projekt. Damit unser Film im Jahr 2014 den Sprung auf die Kinoleinwand schafft, brauchen wir EURE HILFE!
12.105 €
10.000 € Fundingziel
150
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
03.04.2016

22.05.2016 - "Am Ende ist man tot" im großen Haus des Thalia Theater

Daniel Lommatzsch
Daniel Lommatzsch1 min Lesezeit

HOCHVEREHRTES PUBLIKUM!
Es ist soweit! Am 22.05.2016 zeigen wir im Thalia Theater in Hamburg um 21 Uhr unseren Film „Am Ende ist man tot“.
Karten gibt es ab sofort für 5 EUR über den regulären Kartenvorverkauf des Thalia Theaters - Tel.: 040 32814444!
Diejenigen, die eine Premierenkarten bzw. Teampremierenkarten erworben haben werden wir natürlich nochmals gesondert kontaktieren und die Karten zuschicken.
An Alle Alle die uns unterstützt haben - Alle die mitgemacht haben, vor und hinter der Kamera: Lasst uns das Baby am 22. Mai zusammen taufen! Wir freuen uns sehr, dass wir am „Am Ende ist man tot“ im großen Haus zeigen können - in Anwesenheit aller Beteiligten.

29.10.2013

Danke!

Daniel Lommatzsch
Daniel Lommatzsch1 min Lesezeit