Crowdfunding beendet
Am Ende ist man tot
Ein Spielfilmprojekt von Thalia-Schauspieler Daniel Lommatzsch. Mehr als 30 Schauspieler des Thalia Theaters sowie Bühnenbildner, Kostümbildner, Maskenbildner, Techniker und Assistenten des Theaters arbeiten mit viel Leidenschaft seit fast zwei Jahren unbezahlt an diesem Projekt. Damit unser Film im Jahr 2014 den Sprung auf die Kinoleinwand schafft, brauchen wir EURE HILFE!
12.105 €
Fundingsumme
132
Unterstütz­er:innen
30.06.2014

Die ersten Goodies sind unterwegs

Daniel Lommatzsch
Daniel Lommatzsch1 min Lesezeit

Die ersten Goodies haben mittlerweile ihre Reise zu Euch angetreten und auch wir begeben uns auf den nächsten Abschnitt unseres Weges.
Unser Cutter Aleko Gotscheff hat in den letzten Monaten aus über 80 Stunden Material einen ersten Rohschnitt der einzelnen Szenen erarbeitet. Die Spielzeitpause ermöglicht endlich eine intensive Zusammenarbeit zwischen Cutter und Regisseur in Berlin… stay tuned & keep smiling. Danke für Eure Geduld.

Hier ein weiterer Leckerbissen aus unserer Sammlung - Szene 69A.1/1.

Datenschutzhinweis
29.10.2013

Danke!

Daniel Lommatzsch
Daniel Lommatzsch1 min Lesezeit
Teilen
Am Ende ist man tot
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren