AMA’ARA - The SONG of the WHALES erzählt von Marina, einer mutigen Frau, die trotz aller Herausforderungen ihrem Herzenswunsch folgt, um mit Walen zu singen. Sie möchte ein neues Bewusstsein der Menschen für diese faszinierenden Meeresriesen schaffen. Der Zuschauer erlebt ihre Geschichte auf verschiedenen, kunstvoll ineinander verwobenen Ebenen und taucht ein in ein audio-visuell faszinierendes und berührendes Abenteuer. Am letzten Drehtag verunglückte Marina Trost bei einem Tauchgang.
34.043 €
50.000 € Fundingziel 2
320
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
 AMA’ARA - The SONG of the WHALES
 AMA’ARA - The SONG of the WHALES
 AMA’ARA - The SONG of the WHALES
 AMA’ARA - The SONG of the WHALES

Projekt

Finanzierungszeitraum 10.10.19 12:19 Uhr - 15.01.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 1.11.2019 - 01.05.2020
Fundingziel 30.000 €

Das Geld wird für die Postproduktion (Schnitt, Tonbearbeitung, Musik, Mischung, Colourgrading etc.), ausstehende Gagen und Anwaltskosten (Verträge) benötigt.

Fundingziel 2 50.000 €

Wir wollen den Film in die Kinos bringen, ihn noch hochwertiger produzieren und ein Mediabook mit vielen Extras in limitierter Auflage erstellen.

Kategorie Film / Video
Stadt München
Website & Social Media
Impressum
Jobst Filmproduktion
Sebastian Jobst
Valleystr. 21
81371 München Deutschland
Harry Klein - ich mach mit!
Musik
DE
Harry Klein - ich mach mit!
Wir stehen zusammen, wir sind kreativ, wir brauchen Deine Unterstützung: denn das Virus kennt keine Grenzen und Kultur kennt keine Grenzen.
15.392 € 31 Tage
save and support NY.Club
Event
DE
save and support NY.Club
Rettet und unterstützt Münchens einzigen Club für die LGBTQ+ Community. Rettet Euer zweites Wohnzimmer. #savenyclub
15.824 € 24 Tage