Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Film / Video
Ameisenpakt - Das Regiedebüt von Benjamin Martins
Mit AMEISENPAKT gibt der Schauspieler Benjamin Martins sein Regiedebüt und realisiert so mithilfe vieler fantastischer Menschen in einer freien Produktion seinen ersten Kurzfilm.
Mannheim
1.500 €
1.500 € Fundingziel
40
Fans
24
Unterstützer
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 29.07.13 10:04 Uhr - 30.09.13 23:59 Uhr
Fundingziel erreicht 1.500 €
Stadt Mannheim
Kategorie Film / Video

Worum geht es in dem Projekt?

Synopsis
Paul ist 14 Jahre alt und verdient sein Taschengeld auf dem Jugendstrich. Auf der Flucht vor einer Bande Jugendlicher findet er zunächst kurz Zuflucht bei der Fremden Samine, muss sich letztendlich aber doch wieder dem Alltag, dem Leben stellen. Als sich Paul am Abend nach dem Besuch bei einem Freier auf den Nachhauseweg macht, muss er bei einer folgenschweren Begegnung mit den jugendlichen Verfolgern vom Morgen erkennen, dass man seinen Problemen nicht davonlaufen kann.

Das Besondere an Paul
Er hat einen Pakt geschlossen. Einen Ameisenpakt, der das strenge Muster unserer Wirklichkeit in Frage stellt. Die Grenze zwischen Realität und Imagination verwischt und bereitet Paul so einen Weg sich eine Welt zu schaffen, in der er gerne zu Hause ist.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

- Mit kleinem professionellem Team einen sehr guten, authentischen Film zu machen. Kein Dogma Film, dennoch sehr nah, echt und roh. Gezielt eingesetzte längere Einstellungen sollen die Möglichkeit schaffen einen Bezug zu den Figuren und deren Umgebung aufzubauen. Details und Momente sollen herausgehoben werden.
- Auswertung bei deutschen Filmfestivals

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Weil Pauls Geschichte, die Geschichte vieler Jugendlicher vom deutschen Straßenstrich ist.
Eine Geschichte die erzählt und geteilt werden muss. Und weil dieser Film anders ist.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Von Euren Unterstützungen werden zum Beispiel Kosten für Equipment, Catering und Genehmigungen finanziert. 1500,- sind dazu mindestens nötig. Ihr dürft uns natürlich auch gerne darüber hinaus unterstützen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Benjamin Martins - Regie & Drehbuch
Mario Ganß - Produktion
Philip Flämig - Kamera
Gudrun Lehmann - Musik

und viele mehr. Weitere Infos zur Besetzung gibt es demnächst im Blog.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

45.570.612 € von der Crowd finanziert
5.142 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH