Crowdfinanzieren seit 2010
Debut -Tournee durch Europa. Wir sind R.Garniez - New York, Ashia & The Bison Rouge - Portland, K.Kristmanson - Ottawa, S.Nilles - New Orleans. Wir möchten Euch auf unserer American Songbirds Festival",Tour, erstmals mit unserer Musik verzaubern. Die Tour führt im März 2014 durch 17 Städte und Ihr helft uns die Reisekosten zu tragen .
Finanzierungszeitraum
20.11.13 - 10.01.14
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel)
5.000 €
Stadt
Bremen
Kategorie
Musik
Projekt-Widget
Widget einbinden
03.01.2014

Die Presse über den American Songbirds Sampler, nur noch ein paar Tage Zeit zum unterstützen

Ulrich Balss
Ulrich Balss1 min Lesezeit

V.A. – American Songbirds
14er. Eigentlich mag ich Sampler nicht so. Diesen schon! Weil die 4 hier je 3x gefeatureten amerikanischen Singer-Songwriterinnen alle über tolle ungemein ausdrucksvolle Stimmen verfügen, variationsreiche zudem – was jeweils und insgesamt auch für die stilistische Basis, die Stimmungen gilt, keine ist festzulegen. Und weil das alles zusammen trotzdem einen relativ homogenen, schlüssigen Eindruck hinterläßt. Einen ziemlich begeisternden! Beteiligt sind die ganz großartige Kyrie Kristmanson (rhythmisch packend rootsig/R´n´B-beeinflußt; eine feingeistige Edel-Pop-Ballade, entfernt a la Kate Bush; und leise, diffizil, zerbrechlich folkig - und wunderschön!); Ashia & The Bison Rouge (so undefinierbar wie reizvoll zwischen Chanson, Kunst-Pop, Rock, osteuropäischen Folk-Roots, anspruchsvoll, viel Cello); Rachelle Garniez (hier schon besprochen, mit den beiden entfernt Tom Waits verwandten Stücken der CD, balladesk/romantisch/anmutig bzw. R´n´B/Jazz-Einfluß, + das grandiose Medicine Man); Stephanie Nilles (unbestimmt rootsig incl. Jazz-Anleihen, klares Southern-Flair, schon mal wie wagemutigere Ani DiFranco). Wow, eine dicke Empfehlung! (dvd)

...oder dies:
Einmal ganz abgesehen davon, dass JARO nach so vielen Jahren noch immer überraschen kann,
zeigt die "American-Songbirds" Compilation eindrucksvoll, dass die Zusammenstellung von verschiedenen Titeln auf
einer CD ein Kunstwerk ganz eigener Art ist.

Teilen
Eine Tournee von vier neuen Singer/Songwriterinnen aus Amerika
www.startnext.com