<% user.display_name %>
Anagrammkalender 2016
Der Anagrammkalender 2016 ist ein Abreißkalender mit 366 verzwickten Anagrammen bekannter Personen aus den Bereichen Kunst, Literatur, Musik, Politik, Pop, Sport und Wissenschaft. Einfach die Buchstaben umsortieren und schon wird "Achilles" zu "Alles ich", "Nofretete" zu "Tortenfee" und "James Bond" zu "Damen-Jobs".
9.514 €
9.500 € Fundingziel
177
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
09.12.2015

Aus der Produktion: Erfolge & Terminverschiebung

Matthias Wiebel
Matthias Wiebel2 min Lesezeit

KURZFORM:
Die Postkarten und die Taschen kommen pünktlich. Bei der Druckerei kommt es zu Verzögerungen. Die Kalender werden erst zum 22./23. Dezember zu mir geliefert. Ich habe einen Lösungsvorschlag: Gutscheinpostkartenkurzkalender.

LANGFORM:
Die Postkarten sind gedruckt, die Taschen fixiert und die Kalender ... die Kalender:

  • Sind gedruckt
  • Wurden heute perforiert
  • Müssen noch gebunden werden

Der Druckerei ist im Rahmen des Fertigungsprozesses allerdings aufgefallen, dass die fürs Binden nötige Maschine nicht mit den Maßen des Kalenders umgehen kann. Deshalb wurde ein externer Dienstleister beauftragt, das Binden zu übernehmen. Dadurch verzögert sich allerdings die Auslieferung an mich. Heute wurde mir der 22. / 23. Dezember als Lieferdatum bestätigt. Die Kalender werden also zu Weihnachten leider höchstwahrscheinlich nicht bei Euch sein.

Aber, ich habe einen Lösungsvorschlag:
Ich habe einen Kurzkalender mit 8 Zusatzanagrammen gesetzt (24.12. bis 31.12.). Diese Kalender werden an eigens dafür gedruckte Gutscheinpostkarten geheftet. Die Gutscheinpostkartenkurzkalender könnt ihr dann verschenken und die Beschenkten können so die Zeit bis zur Ankunft der eigentlichen Kalender überbrücken.

Ich hoffe, dass meine Idee in Eurem Sinne ist und für Euch eine Lösung darstellt. Falls nicht, gebt mir bitte bescheid. Mit dem Versand der Gutscheine starte ich im Laufe der nächsten Woche, sobald die Gutscheinpostkarten und die Kurzkalender gedruckt sind.

John Lennon hatte wohl mit "Leben ist das, was passiert, während du dabei bist, andere Pläne zu schmieden." ein bisschen mehr recht, als mir gerade lieb ist. ;-)

Danke, viele Grüße und ein schönes Weihnachtsfest,
Matthias

P.S. Falls jemand das Warten auch ohne Kurzkalender aushält, freue ich mich ebenfalls über ein kurze Nachricht (Ihr bekommt die Kurzkalender dann gerne per E-Mail).

Impressum
Matthias Wiebel
Zanggasse 32
55116 Mainz Deutschland