Crowdfunding beendet
Die Anarchistische Bibliothek | Archiv | Institut für Anarchismusforschung Wien gibt es seit 1. Mai 2010. Im vergangenen Jahr konnten wir neue Räumlichkeiten kaufen und sind seitdem mit dem ökologisch nachhaltigen Umbau beschäftigt. Wir sind schon weit gekommen, aber die Corona-Isolation macht es auch für uns nicht gerade leichter und dazu kommen immer wieder Überraschungen auf der Baustelle. Deshalb brauchen wir euch!
374 €
Fundingsumme
11
Unterstütz­er:innen
Rosalie Mesgarha
Rosalie Mesgarha Projektberatung "Excellente Crowd-Finanzierungsrunde, ich bin gespannt wie es mit diesem Projekt weitergeht."