Crowdfunding beendet
Was gibt uns in Zeiten der Klimakrise Hoffnung und die nötige Kraft, um uns für eine lebenswerte Zukunft einzusetzen? Die Suche nach Antworten führt die 15-jährige Anna ins Jahr 2082 - wo sie nicht nur ihrer eigenen Enkelin, sondern auch ihrem älteren Selbst begegnet. Unser Kurzfilm basiert auf Jostein Gaarders Jugendroman “2084 - Noras Welt” und wird als deutsch-norwegisches Projekt an der Filmakademie Baden-Württemberg produziert.
8.540 €
Fundingsumme
87
Unterstütz­er:innen
Alexander Katzmann
Alexander Katzmann Projektberatung "Eindrucksvoll wie hier die Kraft der Crowd sichtbar wurde."
15.11.2021

Euer Support für unsere Ökosysteme / Your support for our ecosysems

Christina Honig
Christina Honig1 min Lesezeit

Wir freuen uns sehr, euch mitteilen zu können, dass wir heute 42€ an den Bergwaldprojekt e.V. gespendet haben. Das habt ihr mit der Auswahl des Dankeschöns „Bergwald retten“ ermöglicht. Herzlichen Dank dafür! Der Verein trägt mit seiner Arbeit dazu bei, die vielfältigen Funktionen der Ökosysteme zu erhalten und eine breite Öffentlichkeit für einen verantwortlichen Umgang mit den natürlichen Ressourcen zu bewegen.

Besucht ihre Website: https://www.bergwaldprojekt.de/

We are very happy to inform you that today we have donated 42€ to “Bergwaldprojekt e.V.”. You made this possible by choosing “Save the forest” as your reward. Thanks a lot for this! With its work, the association helps to preserve the diverse functions of ecosystems and to encourage a broad public to use natural resources responsibly.

Take a look at their website: https://www.bergwaldprojekt.de/bergwaldprojekt-ev/bergwaldprojekt-ev-english

Teilen
ANNA - Tales for Tomorrow
www.startnext.com

Finden & Unterstützen