Crowdfunding beendet
Annalena Bludau: Pressung des Debütalbums
Mein Debütalbum „In The Black/Two-Spirit II“ soll auf CD gepresst werden. Es umfasst 11 Stücke, die alle von mir geschrieben und von Nicolai Schorr in seinem Studio In the Backroom aufgenommen wurden.
1.798 €
Fundingsumme
52
Unterstütz­er:innen

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 30.09.13 09:47 Uhr - 03.11.13 23:59 Uhr
Startlevel 1.500 €
Kategorie Musik
Stadt Bremen

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Mein Debütalbum „In The Black/Two-Spirit II“ soll auf CD gepresst werden. Es umfasst 11 Tracks, die alle von mir geschrieben und von Nicolai Schorr in seinem Studio In the Backroom aufgenommen wurden. Wir haben uns viel Zeit dafür genommen und haben mit Ruhe und Präzision Entscheidungen getroffen. Weniger darüber, was ein Stück braucht, sondern vielmehr darüber, was es nicht braucht.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Dieses Album ist für alle die, die Lieder mögen. Eine detaillierte Aufschlüsselung meiner Zielgruppe könnte Folgendes ergeben:

78% sagen „Ich bin nicht verwirrt, wenn ich die Musik von Annalena Bludau höre, das verwirrt mich und Verwirrung finde interessant.“;
15% sagen: „Ich mochte schon immer alles, was aus Bremen kommt!!“;
5% sagen: „Doch! Es ist tanzbar!“;
2% enthalten sich.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wenn Euch aus den oben angebotenen oder ganz eigenen Gründen diese Musik gefällt und wenn Ihr es mögt, dass diese Musik als CD verfügbar gemacht wird, dann ist der immaterielle Anteil Eurer Unterstützung schon geleistet.
Materie ist aber auch wichtig. Ich schlage deswegen einen Materientausch vor: Eure monetären Unterstützungen gegen mein Debütalbum (und/oder viele andere extrem greifbare, sehr aufregende Dankeschöns!).

Das fertige Album, die gepresste CD in den Händen zu halten bedeutet für mich, ein Zeugnis meiner Arbeit und der Arbeit all der unentbehrlichen HelferInnen in den Händen zu halten. Es bedeutet auch, dass der schöne große Raum, der von diesen Liedern in meinem Kopf eingenommen wurde jetzt, da sie praktisch und platzsparend auf einem Tonträger verstaut werden, frei wird für die ganze neue Kunst und die ganze neue Musik, die bis jetzt draußen warten musste.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

„In The Black/Two-Spirit II“ wird auf CD gepresst und zu Euch nach Hause geschickt. Alles, was über die Fundingsumme in Höhe von €1.500 hinausgeht wird für die Entlohnung der beteiligten Künstler, Gestalter und Helfer verwendet.

Wer steht hinter dem Projekt?

Musikerin: Annalena Bludau
Label: Insular Music

Aufnahme/Instrumentierung/Mix: Nicolai Schorr + Annalena Bludau in the Backroom
Master: Jari 1, Baumstudio
Artwork: Christian Heinz und Alexander Böll
Fotographie: Franziska von den Driesch

Unterstützen

Kooperationen

Insular Music

Insular is a new independent music label based in Hamburg.

FRANZISKA VON DEN DRIESCH

Sowohl die Fotographien auf dieser Seite, als auch die die später im Artwork des Albums zusehen sein werden sind von der großartigen Bremer Künstlerin Franziska von den Driesch!

SWOTFR

Somewhere Well Over The F***ing Rainbow Records!

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Annalena Bludau: Pressung des Debütalbums
www.startnext.com