Crowdfunding beendet
"Anomalia" ist eine neue Science-Fiction Hörspielserie, mit der wir Hörspiel-Liebhaber begeistern und vielleicht den ein oder anderen mit der Liebe zum Hörspiel anstecken wollen. Unsere Idee steht, Konzepte und Skripte sind geschrieben, doch bevor wir im Studio so richtig loslegen können, benötigen wir Eure Hilfe! Helft uns dabei unsere Hörspielserie "Anomalia" Wirklichkeit werden zu lassen! Einfach Dankeschön wählen und mitmachen!
4.230 €
Fundingsumme
49
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Eindrucksvoll wie hier die Kraft der Crowd sichtbar wurde."
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Anomalia - das Hörspiel
 Anomalia - das Hörspiel
 Anomalia - das Hörspiel
 Anomalia - das Hörspiel
Datenschutzhinweis

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 15.06.18 14:51 Uhr - 05.08.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Februar 2019
Startlevel 3.500 €

Mit dem genannten Betrag möchten wir die Studiokosten für die Produktion unserer ersten beiden Folgen abdecken.

Kategorie Hörspiel / Hörbuch
Stadt Frankfurt am Main

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Seit nun mehr zwei Jahren arbeiten wir an unserer Science-Fiction Hörspielserie „Anomalia“. Unser Ziel: Eine möglichst dichte Atmosphäre und eine packende Geschichte zu erschaffen, die den Hörer in eine andere Welt und so für einen kleinen Moment aus seinem Alltag entführen wird.

Und genau jetzt haben wir mit unserem Projekt den Punkt erreicht, um endlich einen Schritt weiter gehen zu können und unsere Idee Wirklichkeit werden zu lassen.

Aber worum geht es in unserer Serie eigentlich?
Durch eine Fehlfunktion des Gateways - das Resultat einer bahnbrechenden, wissenschaftlichen Entdeckung und die damit verbundene Möglichkeit auf andere Zeitlinien überzutreten - stranden drei Jugendliche völlig unvorbereitet auf der hiesigen Zeitlinie. Ihr Kommen bleibt nicht lange unentdeckt. Mit allen Mitteln will die dortige Regierung die Komplikationen des Portals und deren weitreichenden Folgen vertuschen und schreckt vor nichts zurück: sie schickt einen skrupellosen FBI-Agenten auf die Jagd nach den drei Neuankömmlingen. Aber noch ist ihr Schicksal nicht besiegelt. Dr. Elisabeth Ambrose, die Erfinderin des Gateways, schickt einen Suchtrupp los, um die Drei zu retten und sie nach Anomalia zu bringen. Anomalia ist ein scheinbar sicherer Ort und ein Auffanglager, um alle unfreiwillig Übergetretenen vor den regierungstreuen Handlangern zu schützen. Doch das Zusammenleben in Anomalia gestaltet sich mit der wachsenden Anzahl an Einwohnern zusehends schwieriger. Unterschiedlichste Charaktere aus verschiedenen Kulturen, Epochen und Ländern prallen aufeinander. Und auch unsere drei Jugendlichen müssen sich in diese neu entstehende Gesellschaft eingliedern und mit der für sie völlig neuen Situation zurecht kommen.

Weitere Informationen zu „Anomalia“ und seiner Geschichte findet ihr unter www.anomalia-das-hoerspiel.de.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel ist es mit unserem Hörspiel möglichst viele Menschen zu erreichen und zu begeistern. Wir möchten euch mit „Anomalia“ unterhalten und unsere Faszination für dieses Projekt mit euch teilen. Dabei ist es uns wichtig, unsere Produktion so umfangreich zu gestalten, dass nicht nur eingefleischte Hörspielfans Gefallen daran finden, sondern vielleicht auch der ein oder andere die Liebe zum Hörspiel für sich neu entdeckt.

Unsere Zielgruppe sind Hörspielliebhaber (natürlich auch alle, die es noch werden wollen) und Hörspielinteressierte ab 12 Jahren.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wir sind zu 100% davon überzeugt, dass wir mit „Anomalia“ ein Hörspiel auf den Markt bringen, das die Menschen nicht nur kurzweilig unterhalten, sondern auch bewegen kann.
Aber ohne eure finanzielle Unterstützung ist dies für uns nur schwer umsetz- und stemmbar.

Wir freuen uns über jeden Beitrag und sagen jetzt schon tausend Dank für eure Hilfe!
Einen Vorgeschmack auf „Anomalia“ erhaltet ihr mit unserer im Juli 2017 veröffentlichten Demofolge „Reset“, die einen kleinen Teil der Vorgeschichte erzählt.

Ihr unterstützt damit nicht nur ein Projekt, sondern auch ein extrem motiviertes Team, das mit viel Herzblut und Engagement einen gemeinsamen Traum verwirklichen will.
DANKE!!!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem erreichten Betrag möchten wir die Produktion der ersten beiden Folgen finanzieren. Dazu zählen unter anderem die Studio- und Verpflegungskosten unserer Sprecher/innen während der Aufnahmetage, Kosten für Sounds und Artworks, die letztendliche Vermarktung und der physische Vertrieb der Hörspiel-Folgen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Unser Team besteht aus insgesamt acht kreativen Köpfen.
Seit Sommer 2016 arbeiten wir in kompletter Eigenregie an der Umsetzung der Hörspielserie. Wir sind unter anderem in den Bereichen Skript, Design, Musik, Sounddesign, Marketing, Finanzen und rechtlichen Fragen tätig.

Projektupdates

25.02.19 - Es ist soweit! Seit dem vergangenen Freitag,...

Es ist soweit!
Seit dem vergangenen Freitag, den 22.02.2019, ist die 1. Folge von Anomalia auf Deezer und als CD erhältlich.
Das heißt schon bald werden alle, die unser Projekt unterstützt haben und dabei die 1. Folge als Dankeschön erhalten, ein nettes Paket von uns erhalten :-)
Wir sagen noch einmal Danke an alle Unterstützer und freuen uns schon auf April. Denn dann wird auch die zweite Folge veröffentlicht werden.

Liebe Grüße
Das Anomalia-Team

18.06.18 - Hallo zusammen, wir nehmen uns euer Feedback...

Hallo zusammen,
wir nehmen uns euer Feedback sehr zu Herzen und haben daher unsere Dankeschöns noch einmal überarbeitet. Unsere erste Folge ist damit schon wesentlich früher zu haben und es besteht zudem die Möglichkeit namentlich als Unterstützer genannt zu werden.
Schaut doch mal rein :)

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Anomalia - das Hörspiel
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren

Dieses Audio wird von Soundcloud abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an SoundCloud Global Limited & Co. KG (Deutschland) als Betreiberin von Soundcloud zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren