Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Community
ANTONS REISE – Ein Roadtrip von Westfalen nach Berlin
Anfang September fahren die Freunde Neil und Moritz mit einem Trecker, Baujahr '59, von Westfalen nach Berlin. Sie erkunden Land und Leute und dokumentieren ihre Reise. Details zur Reiseroute findest Du hier: https://www.google.com/maps/d/edit?mid=zBlpnfY3nAzk.kdUvwyOUTp6U&usp=sharing
Berlin
1.380 €
1.000 € Fundingziel
79
Fans
54
Unterstützer
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 22.07.15 11:06 Uhr - 15.08.15 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum September 2015
Fundingziel 1.000 €
Stadt Berlin
Kategorie Community

Worum geht es in dem Projekt?

Wir, Moritz und Neil, fahren mit einem Trecker aus unserer Kindheit quer durch Deutschland. Unsere Route von Westfalen nach Berlin führt uns fast ausschließlich über Feld- und Wiesenwege durch das Deutschland der Dörfer.

Antons Reise ist ein Experiment der Langsamkeit und verbindet die Ideen der Stadt mit den Geschichten vom Land. Abseits der großen Straßen geht es uns um den Mut, etwas zu tun, das scheinbar keinem Leistungsgedanken gerecht wird. Wir schaffen dabei Raum für Begegnungen und Abenteuer, für laute Fragen und leise Antworten.

Wir dokumentieren die kleinen und großen Momente dieser Reise mit Video, Musik und Text. Über die Sozialen Kanäle werdet Ihr via Livestream, Videotagebuch und "Hangouts" Teil der Geschichten unseres Abenteuers.

Kommt vorbei, besucht uns auf der Route und fahrt mit dem Fahrrad einen Teil der Strecke mit uns. Wir laden Euch ein, diese Reise mitzugestalten!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir schauen dahin, wo sonst kaum einer hinschaut. Auf einer Reise, deren Langsamkeit kaum zu übertreffen ist, führen wir Gespräche am Gartenzaun, lauschen der Stille im Wald und dem gleichmäßigen Rhythmus eines alten Treckers in der schnelllebigen Republik.

Die Frage nach der Zielgruppe stellen wir uns eigentlich nicht. Jede Form von Begegnung ist willkommen und wird Teil der Geschichte, die wir erzählen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Antons Reise ist ein Projekt von zweien für viele. Mit Deiner Unterstützung ermöglichst Du diese Expedition der Langsamkeit und der menschlichen Begegnung. Mit unseren Dankeschöns wirst Du Teil der Reise und die Reise ein Teil von Dir. Wir glauben, dass Projekte wie diese die Welt tatsächlich verändern können.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir werden in den Trecker investieren, um diesen durch den TÜV zu bringen und reisetauglich zu machen. Außerdem finanziert ihr die Fahrt selber: Diesel, Verpflegung, Versicherung und eventuelle Reparaturen am Trecker. Mit Eurer Unterstützung ermöglicht Ihr auch die Einrichtung unseres Reisewohnwagens. In diesem werden wir schlafen, kochen, Lieder schreiben, Videos produzieren und die sozialen Netzwerke mit Content versorgen. Der Wohnwagen wird zum Kommunikationsstudio.

Für den Fall, dass mehr als 1000 € zusammenkommen, werden wir am Ende der Reise eine umfangreiche Filmdokumentation produzieren können. Wenn es dazu kommt, dann erfahrt ihr natürlich mehr dazu.

Wir könnten dann vielleicht ja auch mal irgendwo duschen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Moritz und Neil kennen sich schon seit ihrer Kindheit. Als sie letztes Jahr mit dem alten Trecker durch die Dörfer fuhren, war die Idee für Antons Reise schnell geboren. Neil ist im wirklichen Leben Musiker und sagt über sich selbst: "Es könnte alles so einfach sein. Wir müssen es nur verdammt gut machen...". Moritz ist Social Entrepreneur, Mechaniker, Träumer und Visionär. Zusammen schreiben die beiden Texte, schneiden Videos, sind Performer und Abenteurer in einem. Und wir freuen uns riesig auf diese Reise.

Projektupdates

10.08.15

Ab heute berichten die Zeitungen über uns. Uh yeah. Freunde, fünf Tage noch, lasst es krachen und schnappt euch ein paar Dankeschöns, solange es sie noch gibt.

#AntonsReise für #Frieden und #Freiheit

29.07.15

Wir freuen uns riesig über Eure unglaubliche Unterstützung. Wir machen jetzt einfach genau so weiter. Vielleicht wird sogar unser Traum vom Dokufilm über die Tour noch wahr! Keep on rocking!

UND: NEUES DANKESCHÖN – GELD VERSCHENKEN AN MENSCHEN AM WEGESRAND!! Wie cool ist das denn!

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

43.938.519 € von der Crowd finanziert
4.923 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH