Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Spiele
"Arakne - Chroniken der Helden" ist das neue Dark Fantasy Pen & Paper Rollenspiel in dem sich eine Weiterentwicklung der klassischen Fantasy-Welt im Kokon einer kosmischen Spinne befindet. Die Völker dieser Welt sind sich dessen aber größtenteils nicht bewusst. Die Spieler müssen sich durch die Verstrickungen der ahnungslosen Welt bewegen, um das kosmische Rätsel zu lösen. In diesem Schnellstarter-Abenteuer werden die Spieler unverhofft in den Mythos von Arakne, der großen Spinne, geworfen.
1.820 €
2.700 € 2. Fundingziel
32
Fans
42
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Arakne - Die Letzte Rast Schnellstarter

Projekt

Finanzierungszeitraum 20.11.17 11:03 Uhr - 23.12.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 2. Quartal 2018
Fundingziel erreicht 1.500 €
2. Fundingziel 2.700 €
Der Betrag setzt sich zusammen aus: - Lektorat - Satz - Illustrationen - Layout - Druck
- Mehr Illustrationen, mehr Atmosphäre und mehr Arakne!
Stadt Marsberg
Kategorie Spiele

Worum geht es in dem Projekt?

"Die letzte Rast" ist das erste Schnellstarter-Abenteuer des Dark Fantasy Pen & Paper Rollenspiels "Arakne - Chroniken der Helden". Vor dem Erscheinen des Grundregelwerkes im Jahr 2018 soll dieses Abenteuer das System, seine Atmosphäre und den Horizont der schier unendlichen Möglichkeiten in diesem Rollenspiel zeigen. Dabei ist es so konzipiert, dass alle - ob unerfahrener Rollenspiel-Neueinsteiger oder erfahrener Zocker - das System auf einzigartig spannende Weise kennen und lieben lernen.

Die Welt

Arakne ist eine kalte Welt voller Kriege, Verschwörungen, Machtspiele und Horror. Das alternativ fortschrittliche Mittelalter-Setting zeigt auf den zweiten Blick ganz deutlich, dass zwischen Schwarz und Weiß so viel mehr liegt als nur eine dünne Linie. Die Spieler tauchen ein in eine dreckige Welt, die näher am Abgrund steht, als es Furcht und Elend unter den Völkern erahnen lassen. "Arakne - Chroniken der Helden" bietet euch:

  • 8 Spielbare Rassen, die um die Vorherrschaft Araknes kämpfen (Menschen, Felis, Waldelfen, Bergelfen, Mondelfen, Halblinge, Zwerge, I'Sal'Keher)
  • 7 verschiedene Klassen, die euch eure eigene Chronik schreiben lassen (Krieger, Magier, Dieb, Waldläufer, Meuchler, Alchemist und Paladin)
  • 14 geschichtsträchtige Länder auf und um den Kontinent Arakne. Spinnt Intrigen, schlagt Armeen zurück oder erlebt durchzechte Nächte in den Spelunken der Städte.
  • 25 Götter, angeführt von Devin, Gaia und Iquitos. Greift ein, wenn die Götter in ihrer schier unendlichen Gier versuchen, das empfindliche Gleichgewicht zwischen Gut und Böse zu zerstören.

Diese Welt braucht Helden, welche ihre eigene Chronik schreiben und die Geschichte Araknes in ein wärmeres Licht tauchen, den ahnungslosen Völkern Hoffnung geben und ihre Welt vor der ungewissen Macht der großen Spinne bewahren. Wenn dies überhaupt möglich ist.

Das Regelsystem

Das Würfelsystem von Arakne - Chroniken der Helden baut auf Erfolgen von W6 auf, schließt jedoch auch W4, W8, W10, W12 und W20 ein. Rundenbasiert werden durch Spieler und Spielleiter (Kampf)Aktionen beschrieben und Proben auf die Charaktereigenschaften und Attribute gewürfelt. Dabei regt das Wertesystem zu kreativen Lösungen an. Viele Kombinationen von Werten können zum gleichen Ziel führen, wenn man nur die Aktionen des Charakters plausibel erklären und ausspielen kann.

Das Abenteuer

Die Abenteurer machen auf ihrer Reise Halt in der Herberge "zur letzten Rast". Mehrere Gäste aus aller Welt haben hier ebenfalls Zuflucht vor dem seit Tagen wütenden Sturm gefunden. Doch die harmonische Geselligkeit wird abrupt unterbrochen als eine Leiche mit aufgeplatztem Leib aufgefunden wird. Bald scheinen alle Gäste verdächtig. Sollte dies tatsächlich die letzte Rast der Abenteurer sein?

Die Vision

Alles begann mit drei Jugendlichen, die fertige Rollenspiele zu langweilig fanden, und schon bald zu siebt ihr eigenes System und ihre eigene Welt entwickelten. Dieses Gefühl des Selbermachens ist das Herz des Spiels und die sinngebende Idee für zukünftige Veröffentlichungen. In diesem Schnellstarter gibt es einen ersten Vorgeschmack davon wie sich inspirierende Vorgaben und die Freiheit des Sandkastens vereinen lassen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel des Crowdfundings ist es, einen Schnellstarter zu "Arakne - Chroniken der Helden" zu schaffen, der voller Charakter und Leidenschaft sowie meisterhaften Illustrationen unserer Weltklassezeichner Helge C. Balzer und Elif Siebenpfeiffer steckt.

Der Schnellstarter ist für blutige Rollenspiel-Anfänger als auch für erfahrene Zocker gedacht, die sich für Dark Fantasy begeistern und einen Eindruck von "Arakne - Chroniken der Helden" vor der Veröffentlichung im Jahr 2018 haben wollen. Der Einstieg ist somit kinderleicht und ein paar spannende Abende garantiert!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Arakne - Chroniken der Helden ist mehr als nur ein weiteres Rollenspiel. Es ist das Destillat aus 15 Jahren Rollenspielerfahrung, Herzblut und Freundschaft. In diesem Spiel steckt alles von uns und wir bieten euch eine große Liebe zum Detail.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld wird das Lektorat, das Layout, der Satz, die meisterliche Arbeit unserer Illustratoren und der Druck des Abenteuers finanziert. Es ist uns wichtig, dass jede Textzeile, jede Illustration und vor allem das Abenteuer bis ins letzte Detail perfekt sind, um den Spielern - also Euch - ein fantastisches Erlebnis zu bieten. Kompromisse bei der Qualität gehen wir dabei nicht ein. Das können wir jedoch nur mit eurer Hilfe erreichen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter Arakne - Chroniken der Helden stecken wir - das sind Jochen, Justus, Stefan, Daniel, Marcus, Michael und Mike. Beste Freunde seit mehr als der Hälfte unseres Lebens und bunt gemischt. Vom Sozialpaedagogen über Rettungsassistenten, Historiker und Naturwissenschaftler ist bei uns alles dabei!

Jochen
Jochen ist der Horror-Rollenspiel Experte unseres Teams und hatte zusammen mit Justus und Stefan vor nun fast 15 Jahren die Idee, ein eigenes Rollenspiel zu erschaffen. Denn alle anderen Spielsysteme waren dem Trio zu langweilig. So entstanden die ersten Gehversuche von Arakne - Chroniken der Helden. Als Rettungsassistent versteht es Jochen stets, die dunklen Geschichten in der Welt Arakne durch anatomische Details noch grausiger zu machen.

Justus
Der Historiker und Welteningenieur von Arakne. Justus füllt die Welt mit Leben, schafft Verknüpfungen und kreiert Geschichte. Wer könnte dies schon besser als ein zukünftiger Doktor im Bereich Geschichte?

Stefan
Hier kommt bei uns jemand zum Zuge, der die Systeme hinter den Geschichten in- und auswendig kennt. Stefan setzt die Grundpfeiler des Systems und entwickelt auf diesem Fundament immer ausgeklügeltere Regeln.

Daniel
Er ist der Vollblut-Spieler im Team. Hat ein System Schwachstellen? Daniel findet sie. Grenzen austesten und somit Arakne - Chroniken der Helden noch umfangreicher zu machen ist seine Aufgabe. Wenn einer Lücken im System findet, dann unser Techniker.

Marcus
Als Sozialpädagoge gibt Marcus den Abenteuern auf Arakne den letzten Hauch Faszination. Er weiß, an welcher Stelle welche Spannung aufgebaut wurde und wann es mal an der Zeit für eine Rast ist. Außerdem fungiert Marcus als Geograf des Teams. Ihm verdanken wir die detaillierte Ausarbeitung des Kontinents.

Michael
Der Techniker im Team und auch Ingenieur im richtigen Leben. Mit Workflows und Prozessen kennt Michael sich aus und setzt seine Leidenschaft bei der Entwicklung und Erweiterung unseres Kampfsystems ein. Abläufe, Wahrscheinlichkeiten und Tabellen: Das ist Michaels Bereich!

Mike
Multitalent Mike kümmert sich einerseits um die Finanzen, aber andererseits auch um die Pressearbeit und Kommunikation nach außen. Außerdem hat er als Naturwissenschaftler maßgeblich die Naturgesetze hinter der Magie Araknes entwickelt und so manchen Text geschrieben, der die Welt mit Leben füllt.

Kuratiert von

UNIKAT CROWDFUNDING

UNIKAT CROWDFUNDING ist ein Gemeinschaftsprojekt zwischen dem UniKasselTransfer Inkubator, der Wirtschaftsförderung Region Kassel, dem Fachgebiet Wirtschaftsinformatik der Universität Kassel und Startnext. Gemeinsam wollen wir die Ideen in unserer Region fördern und unterstützen! Universität ...

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

50.849.952 € von der Crowd finanziert
5.682 erfolgreiche Projekte
900.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH