Die Crowdfunding-Kampagne hat das Ziel, bei der Begründung eines Kunst- und Kulturortes im ländlichen Raum in Sachsen zu helfen. Explizit geht es um die Finanzierung der Bauphase, die den Kuhstall des Hauses in einen Arbeits- und Begegnungsraum verwandeln wird. Dies ermöglicht in der Zukunft die Realisierung verschiedener Projekte - von Bildungsangeboten innerhalb eines Workshop- und Forschungsprogrammes, über Veranstaltungen wie Ausstellungen und Vorträge sowie die Arbeit von Projektgruppen.
5.051 €
Fundingsumme
35
Unterstützer:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung Applaus, Applaus. Gut gemacht, ich tanze vor Freude mit dem Projekt!