Crowdfunding beendet
Unser Programm ARS MORIENDI - Die Kunst des Sterbens, mit Arien, Chorälen und Teilen der Kunst der Fuge von J.S. Bach hat uns im vergangenen Jahr, in dem wir als Künstler emotional und in vielen anderen Bereichen sehr von den Folgen der Maßnahmen durch Covid19 betroffen waren und sind, intensiv begleitet. Die Musik von J.S. Bach vereint Trost und Zuversicht, für uns Musizierende und Hörende. Es war unser großer Wunsch, dieses Programm als CD zu produzieren, um diesen Trost teilen zu können.
7.505 €
Fundingsumme
35
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung Sehr cool, dass diese Idee realisiert wird. Ich freue mich mit dem Projekt!
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 17.07.21 22:56 Uhr - 30.09.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum August 2021 - Sommer 2022
Startlevel 5.000 €

Wir werden Ihre Unterstützung zu 100% für die für uns anfallenden Kosten der CD-Produktion ARS MORIENDI - Die Kunst des Sterbens verwenden.

Kategorie Musik
Stadt Oberboihingen
Website & Social Media
Impressum
Verein il capriccio e.V.
Dietlind Mayer
An der Kirche 14
72644 Oberboihingen Deutschland
Chris Reckwardt-Debütalbum
Musik
DE

Chris Reckwardt-Debütalbum

Gemeinsam mit dir zu meinem ersten Album
begin to... ein Piano-live-Album aus Begegnungen
Musik
DE

begin to... ein Piano-live-Album aus Begegnungen

begin to … encounter, play music, listen - ein Soundtrack mit den Menschen Stuttgarts - Klavierimprovisationen in der Begegnung mit euch
50MeterKunstwand der LebenshilfeVaihingenMühlacker
Kunst
DE

50MeterKunstwand der LebenshilfeVaihingenMühlacker

Mit dem Motto "Menschen gewinnen" habe ich als Kurator die inklus.Kunstwand entwickelt und an einem Wochenende 2018 für und mit der Lebenshilfe Vaihingen-Mühlacker, regionalen Künstlern...