Crowdfunding beendet
Unser Programm ARS MORIENDI - Die Kunst des Sterbens, mit Arien, Chorälen und Teilen der Kunst der Fuge von J.S. Bach hat uns im vergangenen Jahr, in dem wir als Künstler emotional und in vielen anderen Bereichen sehr von den Folgen der Maßnahmen durch Covid19 betroffen waren und sind, intensiv begleitet. Die Musik von J.S. Bach vereint Trost und Zuversicht, für uns Musizierende und Hörende. Es war unser großer Wunsch, dieses Programm als CD zu produzieren, um diesen Trost teilen zu können.
7.505 €
Fundingsumme
35
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 17.07.21 22:56 Uhr - 30.09.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum August 2021 - Sommer 2022
Startlevel 5.000 €

Wir werden Ihre Unterstützung zu 100% für die für uns anfallenden Kosten der CD-Produktion ARS MORIENDI - Die Kunst des Sterbens verwenden.

Kategorie Musik
Stadt Oberboihingen

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

ARS MORIENDI - Die Kunst des Sterbens ist ein Programm, welches das Ensemble il capriccio gemeinsam mit dem Countertenor Franz Vitzthum entwickelt hat. Arien und Choräle von J.S. Bach werden kombiniert mit Teilen der Kunst der Fuge. Durch diese Verwebung entsteht ein Programm voller Tiefe, Trost und Zuversicht.
Nachdem einige der Konzerte mit diesem Programm aufgrund von Covid19-Maßnahmen abgesagt wurden, möchten wir nun gemeinsam mit DeutschlandRadio Kultur und dem Label Genuin dieses Herzens-Programm produzieren.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Eine CD- Produktion beinhaltet neben Honoraren für Musiker und Tonmeister viele Kosten im Hintergrund wie Unterkunftskosten, Orgelmiete, Bildmaterial, Booklet-Texte, Übersetzungen, Reisekosten, Saalmiete, etc.
Die Kosten belaufen sich auf ~15.000€
Da uns durch abgesagte Konzerte ein Großteil der ursprünglichen Finanzierung weggebrochen ist, freuen wir uns über Unterstützer*innen, die uns auf diesem Weg helfen, diese Musik zu produzieren und so Covid19-unabhängig hörbar zu machen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wir alle sind betroffen durch die Erlebnisse der vergangene 1 1/2 Jahre, viele Menschen erlitten Verluste und sind bis heute mit den Folgen von Covid19 konfrontiert. Diese tröstende Musik kann verbinden, Hoffnung geben und neue Zuversicht.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir werden Ihre Unterstützung zu 100% für die Finanzierung der CD-Produktion verwenden.

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir, das ist das Ensemble il capriccio, ein Ensemble, welches auf historischem Instrumentarium musiziert, (in diesem Programm in der Besetzung von zwei Violinen, Viola, Violoncello, Kontrabaß und Orgel) zusammen mit dem Countertenor Franz Vitzthum.
Wir alle sind verwurzelt in der Szene der Alten Musik, größtenteils freischaffend tätig und stark geprägt und gemeinsam verbunden durch die Liebe zu der Musik Johann Sebastian Bachs.

Unterstützen

Teilen
ARS MORIENDI - CD-Produktion
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren