Crowdfunding beendet
Unser Programm ARS MORIENDI - Die Kunst des Sterbens, mit Arien, Chorälen und Teilen der Kunst der Fuge von J.S. Bach hat uns im vergangenen Jahr, in dem wir als Künstler emotional und in vielen anderen Bereichen sehr von den Folgen der Maßnahmen durch Covid19 betroffen waren und sind, intensiv begleitet. Die Musik von J.S. Bach vereint Trost und Zuversicht, für uns Musizierende und Hörende. Es war unser großer Wunsch, dieses Programm als CD zu produzieren, um diesen Trost teilen zu können.
7.505 €
Fundingsumme
35
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Das war eine fantastische Crowd-Finanzierungsrunde."
04.10.2021

DANKE

Dietlind Mayer
Dietlind Mayer1 min Lesezeit

Wir sind überwältigt von Ihrer und Eurer aller Unterstützung, vom Mittragen, Mut machen und Teilen - DANKE!
Nun können wir nach vorne schauen und freuen uns schon sehr auf die Produktion im Januar 2022.
Es dauert ja noch ein wenig, bis wir die CD in Händen halten werden - zur Überbrückung schon jetzt eine herzliche Einladung an alle zu den Live-Konzerten mit ARS MORIENDI im November 2021 (Termine unter www.ilcapriccio.de).

04.10.2021 liest du gerade

DANKE

Dietlind Mayer
Dietlind Mayer1 min Lesezeit