Crowdfunding beendet
Asante Sanaa bringt ostafrikanische Kunst nach Deutschland und unterstützt damit tansanische Künstler*innen in der Corona Krise. Mit bedruckten T-Shirts schaffen wir die erste Tanzanian Streetart Ausstellung, die über unsere Straßen wandert. Gemeinsam können wir die beeindruckende Kunst aus Afrika bewundern und dabei etwas Gutes tun. Darüber hinaus erschaffen wir eine kulturelle Verbindung, die – auch in Krisenzeiten – ein Zeichen für Zusammenhalt und Solidarität setzt und Grenzen überwindet.
22.329 €
Fundingsumme
352
Unterstütz­er:innen
Rosalie Mesgarha
Rosalie Mesgarha Projektberatung "Brillante Crowd-Finanzierungsrunde, ich bin gespannt wie es mit diesem Projekt weitergeht."
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Asante Sanaa
 Asante Sanaa
 Asante Sanaa
 Asante Sanaa

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 12.12.20 09:58 Uhr - 10.01.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Frühjahr 2021
Startlevel 15.000 €

Mit dieser Summe können wir die Mindeststückzahlen für unsere Produkte abdecken und allen Künstler*innen eine leistungsgerechte Unterstützung auszahlen.

Kategorie Social Business
Stadt Hamburg
Website & Social Media
Impressum
Matema KG
Jan Schultheis
Neuheimstattweg 34
36100 Petersberg Deutschland

* Gemäß der Kleinunternehmerregelung nach §19 (1) UStG, wird keine Mehrwertsteuer ausgewiesen.

Weitere Projekte entdecken

Endlich kein Ärger mehr mit Technik!
Bildung
AT

Endlich kein Ärger mehr mit Technik!

Die App "Wilma" unterstützt dich im digitalen Alltag und hilft dir, deine Herausforderungen mit Smartphone, PC und Co. einfach zu lösen.
Nachhaltige Notizbücher mit Papier aus Kaffeebechern
Umwelt
DE

Nachhaltige Notizbücher mit Papier aus Kaffeebechern

Notizbücher regional und fair in Deutschland gefertigt
Klimaretten Selbermachen - wir wollen wachsen!
Umwelt
BR

Klimaretten Selbermachen - wir wollen wachsen!

Projekt für die Aufforstung des brasilianischen Regenwaldes durch ein Netzwerk von Kleinbäuer*innen, die Agroforste pflanzen.