Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Film / Video
Film Projekt - ASTRONAUT
In "Astronaut - Lost in Mind" geht es um einen verirrten Astronauten auf einem fremden Planeten, der sich äußerlich, wie innerlich verlaufen hat und auf der Suche nach einem Ausweg ist, um seiner Einsamkeit zu entfliehen. Aber auch seine Sauerstoffversorgung geht zu Ende und Nahrungsmittel hat er auch nicht. Seine Situation scheint komplett aussichtslos, doch am Ende gibt es eine sehr überraschende Wendung, mit der man nicht rechnet. Von der Stimmung wird der Film an INTERSTELLAR erinnern.
Mannheim
2.437 €
3.500 € Fundingziel
23
Fans
28
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Film Projekt - ASTRONAUT

Projekt

Finanzierungszeitraum 25.06.16 11:00 Uhr - 31.08.16 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Drehzeit 3. Quartal 2016
Fundingschwelle 1.000 €
Fundingziel 3.500 €
Stadt Mannheim
Kategorie Film / Video

Worum geht es in dem Projekt?

Astronaut” ist ein tief psychologischer Film, welcher nicht nur ein Science Fiction Film ist, sondern vorwiegend wichtige Aspekte der Schizophrenie und Persönlichkeitsstörung behandelt.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Dieser Film ist interessant für alle Science-Fiction Fans und für Zuschaer, die sich für Filme mit tieferem Sinn interessieren. Vor allem möchten wir mit unser neues Projekt wieder ein Thema in den Vordergrund stellen, welches in unserer heutigen Gesellschaft und unter unseren Mitmenschen kaum Achtung findet. Wir möchten den Zuschauern Anreize geben, sich mit der tiefen Thematik der Persönlichkeitsstörung zu beschäftigen. Und das auf eine moderne Art und Weise.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wir möchten nicht nur einen Science-Fiction Film umsetzen sondern auch eine wichtige Message versenden. Der Film wird bei internationalen Filmfestivals eingereicht um mehr Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Wir verfolgen das Ziel zum Einen Leute zu unterhalten aber auch zum Anderen Menschen auf eine wichtige Thematik Aufmerksam zu machen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die meisten Kosten tragen wir selbst, aber um dieses Projekt realisieren zu können, benötigen wir noch etwas Unterstützung. Vor allem ist es uns besonders wichtig, dass die Requisiten authentisch wirken, da diese einen sehr großen Einfluss auf die Qualität des Projektes haben wird. Es fehlt auch noch etwas Geld für zusätzliches Equipment, was wir leihen müssen, sowie Spritkosten, Postproduktion und so weiter...

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir sind ein privater Zusammenschluss von ca. 10 jungen Filmemachern vorwiegend aus Mannheim und Umgebung, sowie Berlin. Nach unseren bereits erfolgreichen Projekten wie z.B. unserem Anti-Alkohol-am-Steuer-Spot „Brief einer Tochter“, welcher innerhalb kürzester Zeit über 1 Millionen Klicks auf YouTube und in sozialen
Netzwerken erhalten hat, unserem Science-Fiction Film „Abrupt“ und unserem Anti-Kriegs-Film „The Call“, welcher vor kurzem in London mit dem Preis für "Best Screenplay" ausgezeichnet wurde und auf weitere internationale Film Festivals in Hollywood, New York und Texas in die „Offical Selection“ aufgenommen wurde, möchten wir mit „Astronaut“ ein neues erfolgversprechendes Projekt mit und von Filmemachern realisieren.

Dieser Film wird übrigens auch die Abschlussarbeit von unserem VFX Artist / Supervisor Andreas Clemens.

Das Kernteam besteht aus:

Drehbuch und Regie:
Ammar Sonderberg
www.ammar-sonderberg.com (Video Showreel)

Produktion
Hanna Johnen
www.frames-filmproduktion.de
Abrupt
The Call

VFX Artist / Supervisor
Andreas Clemens
Iron Sky - The Coming Race
Cro - Traum
Dystopia

1 AC / Steadycam Operator
Lukas Eicher

2 AC / Grip
Martin Rösch

....

Projektupdates

22.08.16

Der Pre Teaser zum Film ist online.

VIDEO: https://vimeo.com/179747483/ca6b29f9eb

Ein DVD Verkauf ist nicht geplant. Hier habt ihr jedoch die Möglichkeit den fertigen Film zu holen und noch viel mehr. Sucht euch was aus und unterstützt das Projekt um diesen Film in guter Qualität fertig zu stellen.

Offizielle Facebookseite:
https://www.facebook.com/ASTRONAUTLostInMind/


28.06.16

Und hier ist auch schon die Facebook Fanseite:

https://www.facebook.com/Astronaut-Lost-In-Mind-228702070850280/

:)

Impressum
Frames Filmproduktion
Ammar Sonderberg
Hauptstraße 79
68259 Mannheim Deutschland

Steuernummer: 37277/20101

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.062.175 € von der Crowd finanziert
4.939 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH