Crowdfinanzieren seit 2010

Unterstützt uns dabei das Spektrum des Frankfurter Kunstzentrums ATELIERFRANKFURT zu erweitern + ein spannendes Ausstellungsprogramm zu realisieren

Ab Frühsommer 2018 möchten wir unsere ungenutzten Flächen im Basement mit einem kuratierten Ausstellungsprogramm bespielen. Eingeladen werden drei Künstlerinnen jeweils eine ortsbezogene Einzelausstellung zu konzipieren. Sie werden sich intensiv mit dem außergewöhnlichen Ort auseinandersetzen und raumgreifend arbeiten. Bisher wurde die Künstlerin Nina Tobien (Berlin) ausgewählt. Zwei weitere Künstlerinnen sollen folgen. Ein Vermittlungs- und Begleitprogramm wird die Ausstellungen begleiten.
Datenschutzhinweis
Finanzierungszeitraum
01.02.18 - 28.02.18
Realisierungszeitraum
2.+ 3. Quartal 2018
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): 18.000 €

Finanziert werden müssen Material-, Produktion-, Transport-, Druck-, Werbe- und Reisekosten für 3 Ausstellungen im Basement des ATELIERFRANKFURT.

Stadt
Frankfurt am Main
Kategorie
Kunst
Projekt-Widget
Widget einbinden
Gefördert von

Das Crowdfunding-Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen. Das Unterstützen und Bestellen ist auf Startnext nicht mehr möglich.

  • Die Abwicklung getätigter Bestellungen erfolgt entsprechend der angegebenen Lieferzeit direkt durch die Projektinhaber:innen.

  • Die Produktion und Lieferung liegt in der Verantwortung der Projektinhaber:innen selbst.

  • Widerrufe und Rücksendungen erfolgen zu den Bedingungen der jeweiligen Projektinhaber:innen.

  • Widerrufe und Stornos über Startnext sind nicht mehr möglich.

Was heißt das?
Impressum
ATELIERFRANKFURT e.V.
Manuela Messerschmidt
Schwedlerstraße 1-5
60314 Frankfurt am Main Deutschland

Herausgeber:
ATELIERFRANKFURT e.V.
Schwedlerstraße 1-5
60314 Frankfurt am Main

T+49 69 74 30 37 71
F+49 69 74 30 37 72
E kontakt(at)atelierfrankfurt.de

Vorstand:
Jörg Mugrauer (Vorsitzender), Dr. Sebastian Daub

Direktorin
Corinna Bimboese

Kooperationen

KANTINE IM AF

Frisch gekocht, täglich neue Rezepte aus der Streetfood-Szene im ATELIERFRANKFURT. Wir kochen mit Produkten aus der Region. Nachhaltigkeit ist unser Mantra. Bio wo es nur geht- Vegan- Veggy- Fleischig. Ein Projekt von Nik Mroch.

KABINETT DER KURIOSITÄTEN

Das Kabinett der Kuriositäten ist ein temporärer Ort für Hedonisten und Freigeister jeglicher Couleur. Das AF verwandelt sich hierbei in eine surreale Parallelwelt gefüllt mit Musik, Performance, Lichtinstallationen und toleranten Menschen.

Robert Hertel

Als Aufnahmeleiter für TV- & Kinofilme darf ich regelmässig ein Blick hinter die Kulissen der Kunst- und Kulturszene werfen. Das ATELIERFRANKFURT mit seiner Vielfalt ist zwingend notwendig für Frankfurt und daher unterstütze ich sie gerne!

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Ausstellungen #FürDasAF
www.startnext.com
Facebook
X
WhatsApp
LinkedIn
Xing
Link kopieren

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren