<% user.display_name %>
Projekte / Film / Video
Auf der Kippe - Dokumentarfilm
Seit vier Jahren begleiten wir ehrenamtlich Menschen in der Lausitz bei ihrem Kampf gegen den Braunkohlenbergbau, der droht, ihnen alles zu nehmen. Ganze Dörfer und ihre Einwohner_innen müssen den Kohlebaggern weichen. Der Film AUF DER KIPPE zeigt, was es bedeutet auf historischem Grund zu leben und nicht zu wissen wie lange noch. Es ist ein Film über und für die Menschen in ihrem Widerstand gegen die klimazerstörende und gesundheitsschädliche Verstromung der Braunkohle.
7.429 €
12.000 € 2. Fundingziel
145
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
20.03.15, 20:03 Marco Kühne

Der Sekt, mit dem wir heute Abend anstoßen, ist natürlich nicht von euren Spendengeldern bezahlt. Den haben wir uns gegönnt, um den heutigen Erfolg zu feiern, denn die Funding-Schwelle ist erreicht! Wir sind wahnsinnig glücklich, dass der Plan aufgegangen ist und wir nun die nächsten Schritte für die Fertigstellung von AUF DER KIPPE unternehmen können.

Auch heute waren wir wieder zum Dreh in der Lausitz unterwegs: und wieder Sonne satt. Wir haben Aufnahmen an der Tagebaukante gemacht und eine gute Freundin besucht: Edith Penk. Frau Penk kennt ihr ja schon aus einem unserer Teaser zum Film. Sie ist Sorbin und lebt in dem Gebiet, wo einmal der Tagebau Nochten II die Erde umgraben soll. Zwar hat das Land Sachsen schon eine Entscheidung getroffen, aber die Menschen in der Region geben nicht auf. Gemeinsam mit BUND, Greenpeace und dem Bündnis "Strukturwandel Jetzt - Kein Nochten II" klagen sie gegen die Pläne ihre Heimat zu vernichten. Das Ergebnis dieser Klage werden wir wohl in AUF DER KIPPE nicht mehr dokumentieren können, aber wir haben den Betroffenen versprochen: Wir bleiben dran! Und bestimmt wird es deswegen irgendwann auch eine Fortsetzung zu unserem Film geben.

Aber das ist noch Zukunftsmusik. Wir stürzen uns jetzt erst einmal voll und ganz in die Arbeit zu dem aktuellen Projekt. Auch wenn die Funding-Schwelle nun erreicht ist, hilft dennoch jeder weitere Euro, um AUF DER KIPPE noch besser werden zu lassen. Nutzt die Gelegenheit in den kommenden zwei Tagen noch schnell DVDs oder andere Sachen wie Aufkleber, Buttons, Handy-Taschen oder auch Turnbeutel zu bestellen. Lasst euch die Chance nicht entgehen und werdet schnell noch Unterstützer_in von AUF DER KIPPE!