Ist es nicht eine faszinierende Idee, in afrikanischen Ländern in wenigen Monaten einen Aufschwung durch großmaßstäbliche Aktivitäten zu bewirken? Oder ist es doch eher nur ein Traum? Zumindest ein Traum der auf einem fertigen, durchgerechneten Konzept der Psychologie und Ökonomie basiert. Indem er vom Start des Prozesses an 10 % der Bevölkerung aus allen sozialen Schichten zum Mitmachen gewinnt. Diese Kampagne soll dafür zwei Reisen zum Aufbau des dort nötigen Netzwerks finanzieren.
5.203 €
Fundingsumme
38
Unterstützer:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt / Projektberatung
Die Crowd hat entschieden: Das Projekt wird ein toller Erfolg!
 Aufschwung in Afrika starten
 Aufschwung in Afrika starten
 Aufschwung in Afrika starten
 Aufschwung in Afrika starten
 Aufschwung in Afrika starten

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 16.03.19 15:18 Uhr - 30.04.19 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Bis Ende 2019
Startlevel 5.000 €

Mit diesem Betrag kann eine erste Reise zur Auswahl des Landes und vielfältigen Kontakten zur Zielgruppe dort durchgeführrt werden.

Kategorie Bildung
Stadt Brannenburg
Website & Social Media
Impressum
Aufschwung Afrik
Dr. Rudolf Müller
Mühlenstraße 27
83098 Brannenburg Deutschland

Es gibt (noch) keine Organisation unter dem Namen "Aufschwung Afrika". Das kann noch kommen. Momentan ist es ein individuelles Projekt von Dr. Müller, Psychologie und Unternehmensberater.

Weitere Projekte entdecken

Koch Kontor in der Krise
Food
DE

Koch Kontor in der Krise

Das Koch Kontor ist ein einzigartiger Ort. Das Zusammenspiel von Mittagstisch und Kochbüchern macht den Charme unseres Ladens aus.
STORK CLUB - Support your local whiskey maker
Food
DE

STORK CLUB - Support your local whiskey maker

Unabhängige Roggen-Whiskey-Destillerie aus Berlin/Brandenburg (Worlds Best Rye Whiskey 2019) sucht Supporter mit Bock auf Whiskey aus deutschem Roggen
bloq - das Magazin für regionale Weitsicht
Journalismus
DE

bloq - das Magazin für regionale Weitsicht

Hintergründig, überraschend und gemeinnützig: Wir machen das Magazin, das der Metropolregion Rhein-Neckar fehlt.