Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Film / Video
Auftauchen - Kurzfilm
Eva war leidenschaftliche Schwimmerin. Seit sie nicht mehr schwimmen darf, geht Eva joggen. Dabei trifft sie David. Obwohl sie es merkwürdig findet, dass er stundenlang Runden in der Ringbahn fährt, zieht sie mit ihm durch das nächtliche Berlin. Bis sie ihn zu einer Party in einem leerstehenden Schwimmbad überredet.
Berlin
778 €
750 € Fundingziel
21
Fans
37
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Auftauchen - Kurzfilm

Projekt

Finanzierungszeitraum 03.05.16 22:34 Uhr - 19.06.16 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Juli - August 2016
Fundingziel 750 €
Stadt Berlin
Kategorie Film / Video

Worum geht es in dem Projekt?

Das Drehbuch basiert auf Marcellas gleichnamiger Kurzgeschichte, veröffentlicht in der Literaturzeitschrift poet (Ausgabe 18). Schon beim Schreiben hatte sie das Ziel, den Lesern Orte und Stimmungen vor Augen zu führen. Das wollen wir nun auch mit dem Film schaffen. Wir wollen den Film komplett in 4K realisieren - inklusive Unterwasseraufnahmen - und euch das fertige Ergebnis auf der großen Premierenparty im Dezember 2016 in Hildesheim präsentieren.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Menschen, die gerne lesen und gern Filme schauen, die junge Künstler unterstützen wollen, die Entstehung eines Films und den Übergang vom Text zum bewegten Bild mitverfolgen oder als Statisten dabei sein wollen; Menschen, die unsere Faszination für das rastlose Großstadtleben, die Stadt Berlin und Schwimmbäder teilen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Unterstützer können als Statisten beim Filmdreh dabei sein, mit uns die Premiere feiern, die ersten sein, die den Film sehen. Wir wollen das Projekt aus Leidenschaft für das Geschichtenerzählen und den Film umsetzen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir arbeiten aus Begeisterung für das Projekt und nicht, um daran zu verdienen! Vieles, wie z.B. einen Großteil des Equipments haben wir schon aus eigener Tasche finanziert. Eure Unterstützung benötigen wir deshalb nur für Kosten, die beim Dreh anfallen, wie Fahrtkosten für Team und Darsteller, Location-Miete, Kostüm und Catering

Wer steht hinter dem Projekt?

Unser Team besteht aus Kreativen aus ganz Deutschland, die eins vereint: Die brennende Lust darauf "Auftauchen" von der Kurzgeschichte in einen lebendigen Film zu verwandeln.

  • Sebastian Krausse, Kameramann und Filmemacher aus Frankfurt
  • Marcella Melien, Studentin im Master Literarisches Schreiben aus Hildesheim
  • Ann-Kristin Tlusty, Studentin der Kulturwissenschaften und Schauspielerin aus Hildesheim
  • Björn Bergener, Schauspielstudent aus Köln
  • sowie weitere Team-Mitglieder aus Frankfurt, Hildesheim, Darmstadt und Kassel.

Projektupdates

19.12.16

Wir hatten eine wunderschöne Premiere. Jetzt kümmern wir uns um die Dankeschöns. Den Download Link erhaltet ihr im Laufe dieser Woche. Die DVDs verschicken wir am 09. Januar.

20.06.16

Die Finanzierungsphase ist abgeschlossen. Wir danken euch allen für Ihre großzügige Spende. Nun laufen bei uns die Vorbereitungen für den ersten Drehtag am 25.07. auf Hochtouren. Wir freuen uns schon auf den Dreh des Films und darauf uns bald mit den Dankeschöns bei euch revanchieren zu können.

29.05.16

Der Dreh unserer Partyszene im Hallenbad Wolfsburg wird um einen Tag vorverlegt auf den 11.08.2016.
Der Termin im Dankeschön "Komparsenrolle" ist nicht mehr aktuell. Solltet ihr bereits vor dem 29.05. das Dankeschön erworben haben und an dem neuen Termin nicht können, meldet euch bitte bei uns unter auftauchen@outlook.de

Impressum
Sebastian Krausse
Palleskestraße 17
65929 Frankfurt am Main Deutschland

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.117.966 € von der Crowd finanziert
4.939 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH