Nach zwei AUGENHÖHE Filmen über die Arbeitswelt stellt sich die Frage, wie Schule zum Gelingen moderner Organisationen und zum Funktionieren pluralistischer Gesellschaften beitragen kann. Was braucht es, damit unsere Kinder selbstbestimmt und eigenverantwortlich lernen, sowie ihre Potentiale entfalten können? Der Film AUGENHÖHEmachtSchule soll Pioniere zeigen, die neue Wege beschreiten. Wir möchten mit dem Film zum Dialog inspirieren und Mut machen, eigene Schritte zu wagen.
63.043 €
finanziert
429
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
Flexibles Projekt: Die gesammelte Summe wird ausgezahlt.
19.11.2017

Einladung zur Blogparade

Andrea Sieben
Andrea Sieben1 min Lesezeit

Liebe AUGENHÖHE-UnterstützerInnen, liebe Bildungsinteressierte,

Wir möchte Euch zu einer Blogparade zum Thema „AUGENHÖHE macht Schule - was macht Schule auf AUGENHÖHE aus?“ einladen.

Die Blogparade läuft bis zum 31.12.2017. Bitte verlinkt Eure Beiträge hier in den Kommentaren. Zum Ende Der Blogparade werden wir Eure Beiträge nochmals gesammelt auf unserer Webseite darstellen.

Gern könnt Ihr den Hashtag #AUGENHÖHEschule verwenden.

Noch ein Hinweis: Unser konzeptioneller Ansatz beruht auf der Verstärkung positiver Beispiele und dem Aufzeigen von Möglichkeiten. Wir wünschen uns darum auch positiv formulierte Darstellungen, die ermutigen und zum Austausch anregen.

Bitte teilt diesen Aufruf gern in Euren Netzwerken!

Wir freuen uns auf viele Beiträge und unterschiedlichste Perspektiven.

Das Kernteam um AUGENHÖHEmachtSchule

Impressum
AUGENHÖHE works GmbH
Vanessa Christoffers-Trinks
Holzhauser Straße 29
86899 Landsberg a.L. Deutschland

Tel: +49-170-466 48 65
www.augenhoehe-works.de