Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Kunst
Ausstellung DADA IST 100
Wir planen eine Wanderausstellung und wollen einen Katalog drucken. Die Ausstellung. „DADA ist 100“ soll ab Juli 2016 in Gransee und dann in: Stralsund – Hamburg – Halle/Saale – Frauenfeld,CH – New York, USA - Horn, Österreich - Amsterdam, Niederlande - Gent, Belgien - Mailand, Italien zu sehen sein.
Gransee
6.690 €
6.000 € Fundingziel
95
Fans
95
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Ausstellung DADA IST 100

Projekt

Finanzierungszeitraum 16.03.16 09:37 Uhr - 16.04.16 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Ab. 4. Juni 2016 16 Uhr
Fundingziel 6.000 €
Stadt Gransee
Kategorie Kunst

Worum geht es in dem Projekt?

„Was wäre moderne Kunst, was wäre Typographie, wenn es DADA nie gegeben hätte?“, fragt sich Marc Berger. Dann machte der Drucker, Typograph und Verleger den 100. Geburtstag des Dadaismus 2016 zum Thema des alljährlich erscheinenden „Widerdruck“-Kalenders, ein Gemeinschaftsprojekt zahlreicher Drucker und Designer. Die beteiligten Kollegen waren von dem Thema begeistert und so entstand die Idee, eine Wander-Ausstellung zu machen.

„Weil die Dadaisten mit ihren Lautgedichten, Schriftplakaten, Collagen, ihrem unorthodoxen Umgang mit Schrift, ihrem Verständnis von Kunst, Welt und Kunstwelt uns heute noch beflügeln, wollen wir den 100. Geburtstag mit einer Ausstellung feiern. Und damit wir die Ausstellung auf Tournee schicken und alles in einem tollen Katalog festhalten können, brauchen wir Euch!“

Mehr als 50 Druck-Künstler aus 10 Ländern bringen ihre Gedanken zu „DADA gestern, heute und morgen“ zu Papier. Die Ausstellung soll in diesem Jahr in Gransee, Stralsund, Hamburg, Halle und Frauenfeld (Schweiz) zu sehen sein. Dann soll sie weiter wandern nach New York, Horn (Österreich), Amsterdam, Gent und Mailand.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Damit Ausstellung und Katalog realisiert werden können, sind alle Fans des Dadaismus, Liebhaber grafischer Experimente, Typographie-Enthusiasten und Druckgrafik-Sammler, Letterpress-Anhänger, Poesie-Leser und begeisterte Entdecker alter Handwerkskunst gefragt, unser Projekt zu unterstützen.

Wir – das sind Grafiker, Künstler, Drucker, Designer, die mit alten Blei- und Holzlettern hantieren und experimentierfreudig-kreativ alte und neue Techniken nutzen. Uns alle verbindet die Leidenschaft zum typografischen Pressendruck - etliche von uns drucken ausschließlich im Letterpress – und wir lassen uns immer wieder vom großen DADA anregen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wir wollen, dass die ca. 100 Arbeiten dieser Ausstellung in möglichst vielen Städten gezeigt werden können und gleichzeitig möchten wir mit einem Katalog eine Dokumentation dieser einzigartige Ausstellung schaffen. DADA als Quelle der Inspiration - die Arbeiten zeigen wie lebendig, aktuell und anregend DADA auch heute noch ist.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird gebraucht, um die Wanderausstellung mit Transport, Auf- und Abbau, Vernissagen überhaupt zu ermöglichen. Darüber hinaus soll ein Katalog gedruckt werden als dauerhaftes Andenken an diese einmalige Ausstellung. Auf ca. 80 Seiten werden im Format 21 x 21 cm durchgehend farbig die rund 100 ausgestellten Arbeiten zu sehen sein. Insgesamt werden € 6.000,- benötigt.

Wer steht hinter dem Projekt?

Initiiert hat das Projekt der Granseer Drucker, Grafiker, Typograph und Verleger Marc Berger. Er übernimmt die Gestaltung und Herstellung des Katalogs und organisiert die Ausstellung. Die Creme de la Creme zeitgenössischer typografisch arbeitender Pressendrucker beteiligt sich an diesem Projekt.
Folgende Künstler haben sich angemeldet:
1 Oskar Bernhard, Rehlensche Handpresse Nördlingen, D
2 Roland Berger, Edition Linksrum Hohen Neuendorf, D
3 Thomas Konietschke, Käfertalpresse Eppertshausen, D
4 Thomas Siemon, carpe plumbum, D
5 Offizina Parnassia, Vättis, CH
6 Werner Enke, Harrisfeldwegpresse Schweinfurt, D
7 Werner Hiebel, Offizina Albis Garching, D
8 Fred Lautsch, Mückenschweinverlag Stralsund, D
9 Annegret Frauenlob, Halle, D
10 Birgit Reichert, Sonnenbergpresse Chemnitz, D
11 Marc Berger, Edition Schwarzdruck Gransee, D
12 Daniel Kunz, Basel, CH
13 Stichting Grotesque, Amsterdam, NL
14 Cabaret Typographie - Mailand, IT
15 Jesus Morentin, Bunker Type, Barcelona, SP
16 Dennis Gould (Kitty Crossley), GB
17 Armina Gazarjan, Gent, B
18 Christa Schwarztrauber, Handpresse Fliegenkopf München, D
19 Joop Visser, Atelier it plain, Easterlittens, NL
20 Dortje de Vries, De Ejkeldorpers Groningen, NL
21 Naomi Midgley, Inksquasher, Birmingham, GB
22 Phil Abel, Hand & Eye Letterpress, London, GB
23 Dikko Faust, Purgatory Pie Press, New York, USA
24 Beat Brechbühl, Atelier Bodoni, Frauenfeld, CH
25 Martin Amstütz, St. Gallen, CH
26 Nove Punti, Mailand, IT
27 Francesca Colonia und Giulia Nicolai, Betterpress, Rom, IT
28 Klaus Raasch, Hamburg, D
29 Pat Randle, Nomad Letterpress, Cheltenham,GB
30 Traute Langner-Geissler, Garagendruck, München, D
31 John Christopher, flowers and fleurons, GB
32 Justin Knopp, Typoretum, Coggeshall Colchester, GB
33 Annette Vogel, Vogelpresse, München, D
34 Lucio Paserini, Mailand, IT
35 Christoph Meyer, Berlin, D
36 Cornelius Brändle, Edition Wasser im Turm, Berlin, D
37 Thomas Gravemaker, Amsterdam, NL
38 North Press, GB
39 Graham Bignell, GB
40 Elisabeth Fraser, GB
41 Olivia Celentano, Salerno, IT
42 Pete Burke, DK
43 Federico Cimatti, ARG
44 Mark Pavey, GB
45 Stephane de Schrevel, B
46 Jürgen Meyer-Jurkowski, Hamburg, D
47 Yago Bolivar, GB
48 Dafi Kuhne, CH
49 Inga Kramer-Haantjes, NL
50 Alex Barbaix, NL
51 Lisa Van de Vyver, B
52 Jens Jorgen Hansen, DK
53 David Armes, red plate press, GB
54 Carl Middleton, GB
55 Brian Scott Bagdonas, fiddleink, Portland, Oregon, USA
56 Toni Kurz, Edition Thurnhof, A
57 Arcangela Regis, LaurenPress, Barcelona, SP

Impressum
Marc Berger
Mauerstr. 4a
16775 Gransee Deutschland

Umsatz ID nr. DE184240350

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

43.193.217 € von der Crowd finanziert
4.838 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH