Autismus Quergedacht: Das Buch
In diesem Buch beschreibe ich Autismus aus der Innensicht eines Autisten. Das Buch nimmt den Leser an die Hand und beschreibt anhand von Sprachbildern und Vergleichen das Leben mit Autismus. Dabei geht es nicht um den individuellen Autismus des Autors, sondern um die Unterschiede zwischen der Wahrnehmung und dem Alltag von Autisten und Nichtautisten.
7.179 €
6.500 € Fundingziel
129
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
20.04.2015

Kleiner Zwischenstand

Aleksander Knauerhase
Aleksander Knauerhase1 min Lesezeit

Hallo liebe Unterstützer,

nun ist es schon eine ganze Weile April und ich hatte ja versprochen bis April, spätestens Mai sollte das Buch auf dem Markt sein.
Ich merke: Ich habe die Produktion und den Zeitaufwand für so ein Buch unterschätzt. Und die Grippewelle :)
Aktuell ist das Buch noch im Lektorat und ich erwarte Anfang Mai den Rücklauf. Mitte Mai sollte das Coverbild fertig sein und ich hoffe das der zweite Lektoratslauf bis Juni über die Bühne gegangen ist.

Wie Ihr seht: Leider verzögert sich das Buch ein wenig. Bitte habt noch ein wenig Geduld, wenn Ihr Fragen habt könnt Ihr sie mir natürlich gerne stellen :)

Ich melde mich wieder wenn es wetergegangen ist und mir z.B. das Coverbild vorliegt :)

Liebe Grüße

Aleksander

02.02.2015

Danke :)

Aleksander Knauerhase
Aleksander Knauerhase1 min Lesezeit