<% user.display_name %>
Projekte / Literatur
Ich habe bereits 4 Bücher geschrieben und eins mit dem Windsorverlag publiziert. In einer Nacht-&-Nebel-Aktion tauchte er unter und die Buchrechte mussten ergiebig zurück erkämpft werden. Als symbolischen Neuanfang möchte ich nun Teil 1 und 2 zu "Hüter der Bernsteinkette" vereinen und neu auflegen. Dazu brauche ich Ihre Hilfe! - Um das Lektorat und Grafikdesign finanzieren und meine Fantasy Bücher eigenständig verlegen zu können. Das Schreiben ist meine große Leidenschaft, mein Traum!
180 €
3.100 € Fundingziel
3
Unterstützer*innen
Projekt beendet
01.08.19, 10:51 Laura Kunze

Eigentlich hatte ich vorgehabt mein Projekt schon früher in die Finanzierungsphase zu schicken - ich habe es sogar getan! Für ein paar Stunden jedenfalls. Dann habe ich einen Anruf meiner bisherigen Lektorin erhalten und sie hat mir krankheitsbedingt abgesagt. Auf längere Zeit.
Daraufhin habe ich kurzfristig eine neue Lektorin gesucht - und eine gefunden! Sie hat mir zugesagt und ist gerade dabei meinen bisher ersten Teil zu lesen. Sonst würde es schwer werden meinen zweiten Teil zu beurteilen. Insbesondere, da es eine Fantasywelt ist, mit Begriffen, die es hier so nicht gibt.
Außerdem beraten wir uns gerade wie wir die Teile am Besten zusammenschließen. Meine Idee: Teil 1 und 2 mit einer leeren Seite trennen (ein schönes Zeichen einfügen?) und als eins und zwei kennzeichnen. Was sagt ihr dazu? Ich bin immer offen für Vorschläge und freue mich über eure Meinung!


Im Link seht ihr meine bisherige Geschichte (alter Beitrag von RegioTV)