Crowdfunding beendet
Viele Kinder wissen, wie die Babys in den Bauch kommen. Aber wissen sie auch, wie sie rauskommen? Unser Buch erzählt Kindern das, was in der klassischen Weihnachtsgeschichte und bei den Krippenspielen üblicherweise nicht erzählt wird: Marias Entbindung, die Geburt Jesu' im wörtlichen Sinne. Damit wagt die Erzählung einen Spagat: Sie ist Weihnachtsgeschichte und Aufklärungsbuch in einem.
9.854 €
Fundingsumme
187
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Das Baby von Bethlehem - Die Geschichte einer Geburt
 Das Baby von Bethlehem - Die Geschichte einer Geburt
 Das Baby von Bethlehem - Die Geschichte einer Geburt
 Das Baby von Bethlehem - Die Geschichte einer Geburt
 Das Baby von Bethlehem - Die Geschichte einer Geburt

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 01.06.21 00:20 Uhr - 06.07.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Juli bis Dezember 2021
Startlevel 9.500 €

9.500 Euro heißt: Das Buch wird produziert :-) Die genauen Kosten und weitere Fundinglevels haben wir unten aufgeschlüsselt, siehe: "Was passiert mit dem Geld?"

Kategorie Literatur
Stadt Berlin

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Es ist eine außergewöhnliche Geschichte, die einen Spagat wagt: Sie ist Weihnachtsgeschichte und Aufklärungsbuch in einem.

Botschaft: Die Geburt ist ein Wunder

Die Geschichte nimmt die Leser:innen mit auf den beschwerlichen Weg nach Bethlehem und hat hohen Wiedererkennungswert: Eselchen, Stall, Weihnachtsstern, Schafe und Hirten, Maria, Josef und Jesus.

Maria bekommt eine starke Rolle, auch Josef lernt einiges in dieser Nacht. Es ist eine humanistische Erzählung, keine religiöse: Das Jesuskind ist in dieser Geschichte nicht vom Heiligen Geist ;-)

Und anders als bei der unbefleckten Empfängnis gibt es hier jede Menge Flecken aus Fruchtwasser und Käseschmiere.

Die Geschichte schärft den Blick für das Wunder von Bethlehem: Dass eine Frau in einer kalten Nacht unter schwierigen Bedingungen und ohne Hebamme ein Kind gebärt — und dass das Neugeborene überlebt.

Idee: Kinder teilhaben lassen, kindliche Neugier befriedigen

Die Geschichte lässt Kinder (ab 5 Jahren) teilhaben an den Ereignissen bei der Geburt. Mögliche Ereignisse, denn jede Geburt verläuft anders, jede Entbindung wird unterschiedlich erlebt.

Kinder erfahren, dass die Geburt eines Menschen ein schmerzhaftes und zugleich magisches Ereignis sein kann, voll Anstrengung und Freude, Sorge und Glück.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Zielgruppe:

  • Kinder ab 5 Jahren und besonders Kinder, in deren Familie ein Geschwisterchen erwartet wird
  • Eltern, die ein altersgerechtes, anschauliches und realistisches Aufklärungsbuch über die Geburt suchen
  • Familien, die eine ungewöhnliche Weihnachtsgeschichte lesen möchten

Ziele:

  • Kindliche Neugier befriedigen: Kinder können bei einer Entbindung meist nicht anwesend sein. Hier können sie es. Sie dürfen nah dabei sein, genau hingucken, mitfühlen und Fragen stellen. Wie die Babys in den Bauch kommen, wissen viele Kinder schon. Aber wissen sie auch, wie sie rauskommen?
  • Über das eigene Geburtserlebnis ins Gespräch kommen: Dieses Buch kann einen sehr persönlichen Austausch zwischen Eltern und Kind anregen: Was passiert, wenn Mama (mit Papa oder Mami oder Freund:in) ins Geburtshaus oder ins Krankenhaus geht? Wie kommt das Geschwisterchen zur Welt? Wie wurde ich geboren? Mama, hat es dir wehgetan?
Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?
  • Weil das was Originelles ist: Gute Aufklärungsbücher über Liebe, Sex und Schwangerschaft gibt es einige, aber nicht so viele über Entbindung und Geburt. Und keins, das den Geburtsvorgang im Stall von Bethlehem erzählt.
  • Weil du mit deinem Beitrag ein Projekt für zeitgemäße Bildung unterstützt.
  • Weil du damit bereits im Sommer eine gute Idee für ein Weihnachtsgeschenk in petto hast ;-)
Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Startlevel 9.500 Euro
Ein Traum wird wahr: Wir können das Buch produzieren. Yippiiih!!!

In dieser Summe sind enthalten:

  • Ein Teil des Honorars (Mindestlohn) für Illustration und Grafikdesign
  • Lektorat
  • umweltschonender Druck bei Klimaschutz-Partner Oktoberdruck, lokal in Berlin, 36 Seiten, Hardcover, recyceltes Papier mit dem Umweltzeichen Blauer Engel
  • Auflage: 1.000 Stück
  • ISBN
  • Kosten für die Produktion aller Dankeschöns
  • anteilige Provision an Startnext und Gebühr an den Zahlungsdienstleister
  • Preise ohne Steuern, da Kleinunternehmerregelung

Nächstes Level: 14.400 Euro
Wow, toll! Jetzt können wir mit einer größeren Auflage in den Buchhandel.

In dieser Summe sind enthalten:

  • Größere Auflage: 2.500 Stück
  • Mindestlohn für Illustration und Grafikdesign (zweiter Teil)
  • anteilige Provision und Gebühr (s.o.)

Nächstes Level: 23.300 Euro
Ihr seid der Hammer! Tausend Dank :) Jetzt können wir die Kosten für Vermarktung und Distribution in den Buchläden decken und alle am Buchprojekt beteiligten Personen fair entlohnen.

In dieser Summe sind enthalten:

  • Akquise & Marketing
  • Distribution in die Buchläden
  • Logistik & Verwaltung
  • Fairer Lohn für alle anfallenden Arbeiten
  • Die Autorin kann nun auch bezahlt werden.
  • anteilige Provision und Gebühr (s.o.)

Alle aufgeführten Kosten beziehen sich auf das Projekt im Self-Publishing. ABER: Wir freuen uns, wenn ein Verlag einsteigt - ein Publikumsverlag, kein Zuschussverlag - und das Buch in sein Programm aufnimmt. Das Geld, das dadurch eingespart würde, spenden wir an den Humanistischen Verband Berlin-Brandenburg.

Wer steht hinter dem Projekt?

Autorin Anne Steckner: von Beruf Texterin und Bildungsreferentin. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Kinder bei kniffligen Themen mit aufrichtigen Schilderungen besser umgehen können als mit Tabus. Die Idee zum Buch entstand, als mein Kind mich zur Weihnachtszeit fragte: „Mama, wer ist Jesus?“

Illustratorin Madlen Rehse: von Beruf Grafikerin und Marketing Managerin, malt privat leidenschaftlich Aquarelle mit Tusche. Mein Traum war schon immer, ein Kinderbuch zu illustrieren. Doch die Geschichte hat gefehlt. Dann kam Anne und bat mich probezulesen. Als ich die Geschichte meinem Sohn vorlas, war er so neugierig, dass er ganz ungehalten wurde, wenn ich mal ne Minipause machte. ‚Das Baby von Bethlehem‘ ist eine Geschichte voller Anziehungskraft und Wahrhaftigkeit, genau das Richtige für mich.

Finanzmanager Birger Rehse: von Beruf Mediamanager und versiert mit Zahlen. Er unterstützt Madlen und Anne beim Zahlungs- und Rechnungswesen.

Helfende Hände, kreative Köpfe, neugierige Augen und Ohren:

Während der Schreibphase gab es mehrere Testleser:innen im Alter zwischen 5 und 9 Jahren sowie deren Eltern. Tausend Dank, wir haben euer Feedback eingebaut.

Bei der Produktion des Videos haben Dustin Vormund und Florian Brosius uns tatkräftig unterstützt. Ohne euch säßen wir heute noch vor der Kamera. :-D Vielen Dank!

Ein besonderer Dank geht an Adrian Zentner, der uns ein sehr detailliertes Feedback zum ersten Video (*schnarch*) gegeben hat. An Hebamme Mara Röger und Gynäkologin Julia Bockenheimer für ihre professionellen Hinweise. Und an Corinna Trogisch, die mit dem Buchtitel um die Ecke kam.

Kontakt:
Mail: [email protected]
Instagram: @babybethlehem

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Das Baby von Bethlehem - Die Geschichte einer Geburt
www.startnext.com

Diese Video wird von Vimeo abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Vimeo Inc (USA) als Betreiberin von Vimeo zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren