Nick Thorpe gibt den Menschen auf der Balkanroute endlich eine Stimme. Der renommierte BBC-Korrespondent sprach vor Ort mit Flüchtlingen und Helfern, Polizisten und Politikern, Einheimischen und Experten. Ein gewaltiges europäisches Panorama voller Empathie. Helft bitte mit, dass dieses einzigartige Buch ins Deutsche übersetzt und gedruckt werden kann! Carsten Schmidt (Übersetzer) und Thomas Zehender (danube books Verlag) danken Euch!
1.360 €
5.000 € Fundingziel
34
Unterstützer*innen
Projektbeendet
Alles oder Nichts: Die gesammelte Summe wird ausgezahlt, sobald das Fundingziel erreicht ist.
 Die Menschen entlang der Balkanroute
 Die Menschen entlang der Balkanroute
 Die Menschen entlang der Balkanroute
 Die Menschen entlang der Balkanroute
 Die Menschen entlang der Balkanroute

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 22.07.19 17:19 Uhr - 14.10.19 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Sommer 2020
Fundingziel 5.000 €

Mit dem ersten Fundingziel von 5000 EUR überwinden wir die finanzielle Schmerzgrenze. Das Buch kann auf jeden Fall übersetzt, gedruckt und verlegt werden.

Fundingziel 2 7.000 €

Bei 7000 EUR sind die Übersetzungskosten gedeckt. Das Buch könnte den break even knacken. Bei mehr als 7000 EUR sind besseres Papier & Schutzumschlag möglich.

Kategorie Literatur
Stadt Ulm
Website & Social Media
Impressum
danube books Verlag e. K.
Thomas Zehender
Friedrichsaustraße, 4
89073 Ulm Deutschland

Der danube books Verlag ist ein konzernunabhängiger Verlag, gegründet 2015 in Ulm von dem Journalisten Thomas Zehender. Das Programm enthält Sachbücher und Belletristik. Ziel der Verlagsarbeit ist die Förderung der kulturellen Vielfalt der Donauländer über nationale, ethnische, reiligiöse und andere Grenzen hinweg. Das Motto von danube books: GRENZENLOS EUROPÄISCH.

Weitere Projekte entdecken

Future of Work 4 All
Social Business
AT
Future of Work 4 All
Werde zum "Agent of Change" – Gemeinsam machen wir inklusives Arbeiten und eine inklusive Zukunft für Menschen mit Behinderungen möglich!
4.155 € (55%) 15 Tage
La Gata retten!
Community
DE
La Gata retten!
Der Club La Gata setzt sich für lesbische* Bedürfnisse in Frankfurt am Main seit 1971 ein, noch heute steht die Barbetreibende Erika (Ricky) Wild jede Woche hinter der Theke in Sachsenhausen und begrüßt ihre Besucher*innen.
8.805 € (3.522%) 6 Tage
Viavoĉo
Event
DE
Viavoĉo
Das Festival für Demokratie, Kultur und Lebensfreude
10.602 € 21 Tage