Ab Dienstag, den 17.3.2020 ist uns nach dem bayernweit ausgerufenen Katastrophenfall durch das Coronavirus für nicht absehbare Zeit die Möglichkeit genommen, unsere Bar zu öffnen, das Nachtleben zu bereichern und natürlich damit einhergehend für unsere Existenzgrundlage zu sorgen. Bis wir wieder öffnen dürfen, werden wir finanzielle Hilfe benötigen, um weiter laufende Kosten wie Miete, Genossenschaften, Strom, Wasser, Gas etc. zu bezahlen.
3.952 €
Fundingsumme
84
Unterstützer:innen
Charlott Roth
Charlott Roth / Projektberatung
Die Kampagne ist ein toller Erfolg! Ich freue mich mit dem Projekt!
 Bar42 Nürnberg VS Corona Katastrophenfall
 Bar42 Nürnberg VS Corona Katastrophenfall
 Bar42 Nürnberg VS Corona Katastrophenfall

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 17.03.20 09:35 Uhr - 19.04.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 17.März 2020 bis 19.April 2020
Startlevel 3.000 €

Wir können weiter unsere Miete und weitere Fixkosten zahlen, ohne einen Kredit aufzunehmen oder in finanzielle Schieflage zu kommen.

Kategorie Community
Stadt Nürnberg
Website & Social Media
Impressum
Bar42
Carl-Michael Ott
Josephsplatz 32
90403 Nürnberg Deutschland

Steuer Nummer 240/256/80681

Weitere Projekte entdecken

STORK CLUB - Support your local whiskey maker
Food
DE

STORK CLUB - Support your local whiskey maker

Unabhängige Roggen-Whiskey-Destillerie aus Berlin/Brandenburg (Worlds Best Rye Whiskey 2019) sucht Supporter mit Bock auf Whiskey aus deutschem Roggen
Typohacks
Design
DE

Typohacks

Handbuch für gendersensible Sprache und Typografie
Kino soll leben
Film / Video
DE

Kino soll leben

Du liebst es, in die unabhängigen Kinos in Stuttgart & Umgebung zu gehen? Spende jetzt für die Zukunft dieser durch Corona stark gebeutelten Kinos.