Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Community
BAREFOOT ACADEMY
In der Barefoot Academy werden Menschen mit körperlichen Beschwerden therapiert, und Sportler lernen, verletzungsfrei zu laufen, indem die Funktion der Füße wieder aufgebaut wird. Durch moderne Errungenschaften wie Schuhe und Stühle verkümmert unser Bewegungsapparat zunehmend. Verspannungen, Sportverletzungen und Fehlstellungen sind die Folgen. Unsere Füße sind aber das Fundament, auf dem wir stehen, gehen und laufen. Wird dies instabil, gerät das "Haus" darüber in Schieflage.
Düsseldorf
8.060 €
7.500 € Fundingziel
104
Fans
54
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 BAREFOOT ACADEMY

Projekt

Finanzierungszeitraum 30.10.14 15:41 Uhr - 02.12.14 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 1.1.2015
Fundingziel 7.500 €
Stadt Düsseldorf
Kategorie Community

Worum geht es in dem Projekt?

ZURÜCK ZUM URSPRUNG – Das ist das Konzept der BAREFOOT ACADEMY.
Als Lauf- und Bewegungsschule bietet sie eine neuartige und gleichzeitig steinalte Alternative zum HÖHER, SCHNELLER, WEITER der Fitness-Industrie.

Das Verständnis für die natürliche Biomechanik des Menschen und die Herstellung der ursprünglichen Beweglichkeit ist die einfache Lösung für den Großteil unserer körperlichen Beschwerden.

Die meisten von uns können nicht mal mehr richtig gehen, noch kommen sie in die tiefe Hocke. Dinge, die wir als kleines Kind noch konnten. Gerne schieben wir diese Tatsache auf das fortschreitende Alter. Die Wahrheit ist aber, dass unser Körper durch permanentes Sitzen und das Tragen von Schuhen verkümmert. Besonders unsere Füße werden deformiert und somit verlieren wir diese natürlichen Fähigkeiten schon in jungen Jahren.

DOCH es ist meist noch lange nicht zu spät!

NUR liegt der Schlüssel zur Behebung dieser Schäden weder im Tragen von Einlagen noch in der Kräftigung der Rückenmuskulatur.

EIN BEISPIEL:
Anstatt einen Senk-Spreizfuß mit Einlagen wie einen eingegipsten Arm ruhigzustellen und ihn damit weiter zu schwächen, kann man die Funktionsfähigkeit des Fußes auch wiederherstellen: die Muskulatur aufbauen, Bänder wieder strecken und Fehlstellungen auf natürliche Weise korrigieren.

DAS PRINZIP IST SO EINFACH WIE LOGISCH:
Der Jäger und Sammler steckt noch immer in uns. Wir sind nicht darauf programmiert zu sitzen, sondern uns zu bewegen und zwar barfuß!
Also gib deinem Körper das zurück, wozu ihn die Evolution geschaffen hat und er wird es dir mit einem gesunden, schmerzfreien und glücklichen Leben danken.

Vielen Dank an meine Unterstützer der Dankeschöns Luna-Sandals, Sole-Runner und PALEO360!
...............................................................................................................................................

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Zielgruppe:

  • Menschen, die langfristig schmerz- und verletzungsfrei Laufen wollen.
  • Menschen, die Beschwerden in Rücken, Füßen, Knien, Hüfte, Schultern und Nacken haben und davon langfristig befreit werden wollen.

Ziele :

  • Eine nachhaltige Alternative zu den etablierten Fitness-Angeboten schaffen, bei der die Gesundheit der Menschen im Vordergrund steht und nicht das Abschließen von Abos.
  • In der ersten Gründungsphase steht die Etablierung der Barefoot Academy im Raum Düsseldorf/Köln/Ruhrgebiet im Vordergrund.
  • Eine Skalierbarkeit der Marke origin fit ist mit Eröffnung weiterer Studios und der Ausbildung weiterer Coaches in ganz Deutschland möglich. Zudem kann der Bereich der natürlichen, gesunden Ernährung in Form eines eigenen Health-Food-Bistros und einer Kochschule integriert werden.

...............................................................................................................................................

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

  • Weil ich mittlerweile unentwegt auf diese "Barfuss-Sache" angesprochen werde. Das Interesse ist überwältigend, und die simple Logik hinter meiner Arbeit leuchtet einfach jedem ein.
  • In Fitness-Studios bin ich sehr ungern gesehen, da ich gegen die Philosophie der Studios arbeite, denn ich will den Menschen zu einem beschwerdefreien Leben verhelfen und keine Abos verkaufen.
  • Als Personal-Coach habe ich ohne eigene Räume nicht die Möglichkeiten, mit meinen Schülern in Ruhe und mit allen nötigen Hilfsmitteln zu arbeiten. Zudem kann ich in eigenen Räumen auch kostengünstigere Kurse und Seminare geben und somit eine breitere Zielgruppe ansprechen.
  • Das Erlernen der Barfuß-Lauftechnik birgt viele Gefahren. Man kann viel falsch machen. Daher bedarf es der Anleitung und der Betreuung durch einen ausgebildeten Coach.

...............................................................................................................................................

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Räumlichkeiten für ein kleines Studio in Düsseldorf sind bereits vorhanden.
Was fehlt, ist vor allem die Ausstattung mit Trainings- und Analysegeräten und die Einrichtung der Räume.

Konkret sind das:

  • Fußdruckmessplatte: 3000 €
  • Eine Platte, auf die man sich stellen kann, um die Druckverteilung des Fußes in einem Computerprogramm sichtbar zu machen. Durch sie werden mögliche Defizite in der Funktion des Fußes erkennbar.
  • Laufband: 2000€
  • Das zentrale Arbeitsgerät, auf dem meine Schüler lernen, wieder richtig zu gehen und zu laufen. Kleinste Details werden in der Videoanalyse sichtbar.
  • Video Analyse-Software + 2 Kameras: 1200€
  • Damit der Bewegungsablauf genau analysiert werden kann, muss der Schüler aus 2 verschiedenen Perspektiven aufgezeichnet werden.
  • Trainingsgeräte: 600€
  • Stepper, Haltestange, Sprungkiste, Matten, Hartschaumrollen
  • Fußboden für die Trainingsfläche: 300€
  • sonstige Einrichtung: 400€

...............................................................................................................................................

Wer steht hinter dem Projekt?

Mein Name ist Emanuel Bohlander, ich bin 31 Jahre alt.
Ich bin zertifizierter Barefoot Running Coach (vivobarefoot London) und mache derzeit eine Ausbildung zum Heilpraktiker.
Meine berufliche Laufbahn begann ich als Diplom-Ingenieur für Ton- und Bildtechnik.

Nichts hat mich bisher so gepackt, wie die Logik, dass viele unserer gesundheitlichen Probleme selbst verursacht und mit einer Rückbesinnung auf unseren Ursprung zu verhindern sind.

Impressum
originfit
Emanuel Bohlander
Franklinstraße 38
40479 Düsseldorf Deutschland

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.026.210 € von der Crowd finanziert
4.934 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH