Unser Film zeigt am Beispiel der Bildungs- und Erholungsstätte Langau, wie die gesellschaftliche Teilhabe gelingen kann und dabei eine Bereicherung für alle darstellt. Inklusion funktioniert hier schon seit Jahrzehnten. Das Langauer Modell geht längst einen Schritt weiter und hat die ganze Familie im Blick. Ehrenamtliche Helfer kümmern sich um die Kinder mit Handicap, aber auch um deren Eltern und Geschwister. Ein Projekt wie dieses gibt es an keinem anderen Ort - das wollen wir ändern!
16.295 €
Fundingsumme
142
Unterstützer:innen
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberatung Hier ist etwas schief gegangen. Das Projekt wird nicht über Startnext realisiert.
 BEGEGNUNG LEBEN
 BEGEGNUNG LEBEN
 BEGEGNUNG LEBEN
 BEGEGNUNG LEBEN
 BEGEGNUNG LEBEN

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 03.06.19 10:10 Uhr - 05.07.19 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 01.07.2019 - 31.06.2021
Startlevel 15.000 €

Drehbeginn! Wir produzieren ein 30-minütiges Portrait einer Familie vor und während der Familienfreizeit, um die Grundzüge des Langauer Modells aufzuzeigen.

Kategorie Film / Video
Stadt Stuttgart
Website & Social Media
Impressum
Hochschule der Medien
Thomas Nolte
Nobelstraße 10
70569 Stuttgart Deutschland

Umsatzsteuer-ID DE224427890

Weitere Projekte entdecken

Die Reise der besonderen Sterne
Bildung
DE

Die Reise der besonderen Sterne

Mit diesem großartigen Kinderbuch können wir uns gemeinsam für Inklusion stark machen. # Inkluencer
Queeres Kinderbuch  - Solidarität mit Polen!
Literatur
DE

Queeres Kinderbuch - Solidarität mit Polen!

In Ungarn musste ein Buchhändler für den Verkauf eines queeren Kinderbuchs Strafe zahlen. Helft uns, das Buch auf Deutsch und Polnisch zu publizieren!
#AHRt
Kunst
DE

#AHRt

Unterstützung von Künstlerinnen und Künstlern der Ahr-Region