Crowdfunding beendet
Unser Film zeigt am Beispiel der Bildungs- und Erholungsstätte Langau, wie die gesellschaftliche Teilhabe gelingen kann und dabei eine Bereicherung für alle darstellt. Inklusion funktioniert hier schon seit Jahrzehnten. Das Langauer Modell geht längst einen Schritt weiter und hat die ganze Familie im Blick. Ehrenamtliche Helfer kümmern sich um die Kinder mit Handicap, aber auch um deren Eltern und Geschwister. Ein Projekt wie dieses gibt es an keinem anderen Ort - das wollen wir ändern!
16.295 €
Fundingsumme
142
Unterstütz­er:innen
26.06.2019

10 000€ haben wir geschafft! Nur noch ein kleiner Schritt bis zu unser

Jan Probst
Jan Probst1 min Lesezeit

Nur noch ein kleiner Schritt bis zu unserem Zwischenziel! Und ein rießiges Dankeschön an alle Unterstützer schon mal. Wir sind kurz vor unserem Ziel.

Wir brauchen mindestens 15 000€, um einen Beitrag über die Langau zu ermöglichen! Das würde allerdings kein ganzer Dokumentarfilm von 90 Minuten. Den schaffen wir aber auch oder?

Noch neun Tage läuft unsere Kampagne, das heißt noch einmal Vollgas geben. Besuche unsere Facebook- und Instagramseite, like und teile unsere Beiträge und erzähle allen deinen Freunden von diesem Projekt. Zusammen können wir es schaffen.

Teilen
BEGEGNUNG LEBEN
www.startnext.com