Crowdfinanzieren seit 2010

Musik verbindet Menschen unterschiedlicher Herkunft, Religion und Couleur am Beispiel der verfolgten polnisch-jüdischen Sängerin BELINA. Come together

Belina galt mit ihrem folkloristischen Repertoire als Brückenbauerin zwischen den Völkern und Kulturen. Mit dem Gitarristen Siegfried Behrend reiste sie in den 60er-Jahren um die Welt und setzte sich trotz traumatischer Erlebnisse in der NS-Zeit für Toleranz und Gleichberechtigung zwischen Deutschen, Juden und den anderen Völkern ein. Ihr Bestreben, zu verbinden und zu vermitteln, war vorbildlich und mutig und ist heute mit Kriegen, Rassismus und Flüchtlingsströmen von brennender Aktualität.
Datenschutzhinweis
Finanzierungszeitraum
24.06.19 - 23.09.19
Realisierungszeitraum
Ende 2019/Anfang 2020
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): 30.000 €

Bei Erreichen des 1. Fundingziels wird der Film auf jeden Fall produziert und ihr erhaltet bis zur ersten Filmpräsentation eure „Dankeschöns".

Stadt
Berlin
Kategorie
Film / Video
Projekt-Widget
Widget einbinden
10.07.2021

Weltpremiere am 17. August beim 27. Jüdischen Filmfestival in Berlin

Marc Boettcher
Marc Boettcher2 min Lesezeit

Liebe Crowdfunder, es ist soweit! - Weltpremiere „Belina - Music For Peace“ - Open Air Sommerkino am 17. August 2021 um 21.00 Uhr im Kulturforum am Potsdamer Platz, Einlass ab 20 Uhr, Matthäikirchplatz 4, 10785 Berlin. Auf Einladung des 27. Jüdischen Filmfestivals Berlin-Brandenburg wird die Hommage an die jüdisch-polnische Weltmusik-Sängerin und „musikalische Diplomatin“ feierlich uraufgeführt. Im Anschluss würden wir uns freuen, wenn wir mit den zahlreichen Mitwirkenden gemeinsam auf die großartige Künstlerin anstoßen und ihrer gedenken, ganz nach ihren Worten: „Was ich mir wünsche, uns allen wünsche, das ist Frieden!“ Coronabedingt fällt das Kontingent an Eintrittskarten in diesem Jahr leider geringer aus, daher bitten wir um eine rechtzeitige Reservierung bis zum 15. August unter MB-Film 030-8011425 oder per Mail: [email protected] oder Tickets auch direkt an der Abendkasse (Preis: 10 €).
Diejenigen, die bei diesem Crowdfunding als „Dankeschön“ Eintrittskarten gewählt haben, stehen bereits auf der Gästeliste und können ihre Karten am Eingang entgegennehmen. Weitere Filmvorführungen während des Festivals:
Mittwoch, 18. August, 22.00 Uhr Waschhaus Potsdam, Schiffbauergasse 6, 14467 Potsdam
Freitag, 20. August, 20.00 Uhr City Kino Wedding, Müllerstraße 74, 13349 Berlin
Trailer sowie weitere Infos unter www.belina-music.de + Festivalprogramm unter www.jfbb.info

Datenschutzhinweis

Das Crowdfunding-Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen. Das Unterstützen und Bestellen ist auf Startnext nicht mehr möglich.

  • Die Abwicklung getätigter Bestellungen erfolgt entsprechend der angegebenen Lieferzeit direkt durch die Projektinhaber:innen.

  • Die Produktion und Lieferung liegt in der Verantwortung der Projektinhaber:innen selbst.

  • Widerrufe und Rücksendungen erfolgen zu den Bedingungen der jeweiligen Projektinhaber:innen.

  • Widerrufe und Stornos über Startnext sind nicht mehr möglich.

Was heißt das?
Impressum
MB-Film
Marc Boettcher
Gütergotzer Str. 59
14165 Berlin Deutschland

English Version "Support the filmproject BELINA":
www.boettcher-film.de
Umsatzsteuer-ID: 65819217306

Weitere Projekte entdecken

Teilen
BELINA - Music for peace (Filmdokumentation)
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren