Crowdfinanzieren seit 2010

Eine Bergwiese auf moorigem Grund mit einer fantastischen floristischen Artenfülle soll durch Kauf durch den NABU dauerhaft gesichert werden.

Dem NABU Regionalverband Erzgebirge bzw. dem NABU Kreisverband Mittleres Erzgebirge wurde von Eigentümern eine 26185 m² große artenreiche Bergwiesenfläche (u.a. mit Moorklee, Bärwurz, Kleinen Klappertopf, Schwarzer Teufelskralle, Wald-Läusekraut) zum Kauf angeboten. Der Kaufpreis beläuft sich auf 0,17 €/m². Damit müssen inklusive Notarkosten etc. ca. 5000€ von den Naturschutzverbänden aufgebracht werden. Beide Vereine werden Eigenmittel einsetzen, jedoch benötigen wir zusätzlich Spendengelder.
Finanzierungszeitraum
01.11.23 - 31.12.23
Realisierungszeitraum
Erstes Quartal 2024.
Finanzierungsziel: 3.700 €

Der Kaufpreis der Wiese mit Notar- und Nebenkosten wird ca. 5200 € betragen (bei 0,17 €/m²). 1500 € sollen vom NABU als Eigeneinteil eingebacht werden.

Stadt
Marienberg
Kategorie
Umwelt
Projekt-Widget
Widget einbinden

49 Unterstützer:innen

NABU KV ME
NABU KV ME
NABU KV ME
NABU KV ME
Anke Rödel
Anke Rödel
Mike Lange
Mike Lange
Christoph Klug
Christoph Klug
Tim Natzschka
Tim Natzschka
Lutz Röder
Lutz Röder
Laura Spang
Laura Spang
Valerie Fournès
Valerie Fournès
Manuela Fleischer
Manuela Fleischer
Volkmar Zschocke
Volkmar Zschocke
Silke Meinhardt
Silke Meinhardt
Anonyme Unterstützungen: 17

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Bergwiesenkauf sichert Artenvielfalt
www.startnext.com