Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Musik
Beyond Headlines erstes Album - Jazz's not dead!
Nach über 3 Jahren Auftrittserfahrung auf unzähligen großen lokalen Bühnen und Festivals sind wir zu einer ambitionierten Gruppe zusammengewachsen. Die Besonderheit: Das ist nicht deine übliche Pop-Band. Hier probieren junge Musiker etwas wirklich neues zu schaffen - tanzbar aber geil! Unsere eigenen Songs mischen Hip-Hop, Jazz und Pop wild zusammen. Der Produzent Patrick Wind hat das Potential darin erkannt und wir wollen nun in seinem Studio unser erstes professionelles Album produzieren
Konstanz
2.692 €
2.200 € Fundingziel
21
Fans
48
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Beyond Headlines erstes Album - Jazz's not dead!

Projekt

Finanzierungszeitraum 15.06.16 17:31 Uhr - 01.08.16 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Ende 2016.
Fundingziel 2.200 €
Stadt Konstanz
Kategorie Musik

Worum geht es in dem Projekt?

Die Musikindustrie wird immer oberflächlicher! Wir in der Band haben einen Musikgeschmack, der sehr weit über die Grenzen des Mainstreams hinausgeht und sind tief verwurzelt in der Jazz-Tradition, spielen auch in Combos und Big-Bands. Und gerade deshalb bewundern wir Künstler wie Kendrick Lamar und Robert Glasper, die es schaffen, diese Welten einem breiten Publikum zugänglich zu machen. Das wollen wir auch erreichen - mit anspruchsvoller Musik Leute begeistern, die sonst nicht mal auf die Idee kämen, so etwas wie "Jazz" zu hören. Unser Album ist dazu der wichtigste Schritt. Wir wollen ein Album machen, auf dem virtuose Soli direkt neben eingängigen Melodien zu finden sind, auf dem krumme Taktarten tanzbar werden - so wie wir es mit unseren eigenen Songs schon immer in unseren Live-Sets gemacht haben.

Wir haben in letzter Zeit immer öfter von Profis wie Patrick Manzecchi bestätigt bekommen: Das Ding hat sowas von Potential! Die enorme Resonanz auf unseren Konzerte hat uns zusätzlich überzeugt. Und als dann der Anruf vom bekannten Konstanzer Produzenten Patrick Wind kam war klar: Das Album muss her! Wir haben aber kein finanzstarkes Label im Rücken, deshalb zählen wir auf Euch. Jeder, der sich schonmal beklagt hat, immer denselben Mist im Radio zu hören, ist jetzt gefragt: Zeigt mit eurem Beitrag, dass sich gute Musik immer noch durchsetzen kann!
  

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir wollen so viele Menschen wie möglich mit unser Musik erreichen und zusammenbringen! Die Jazznerds genauso wie den Pop-Hörer. Unser Ziel ist es, anspruchsvolle Musik mit ganz viel Spaß zu verbinden.

Diejenigen die sich mit Jazz auskennen werden viele Referenzen und Einflüsse wiedererkennen und tolle Soli bekommen, die Hip-Hop Hörer werden erleben, wie J-Dilla im Bandsound auflebt und die Pophörer dürfen sich auf eine geballte Ladung Groove und Ohrwürmer freuen.
Jeder der wirklich kreative Musik liebt sollte dieses Album vorbestellen!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Gute Musik hat es nicht immer leicht, aber zusammen können wir es schaffen! Hier kannst du unter anderem ein Musikvideo von uns sehen, dass Anfang des Jahres veröffentlicht wurde und dich restlos überzeugen wird: https://www.youtube.com/watch?v=qvZS9KJPPO0 Aber es gibt natürlich auch ein paar ganz pragmatische Gründe:

Du kriegst das Album hier günstiger als im normalen Verkauf nach der Fertigstellung! In den 15 Euro ist der Versand schon eingerechnet, das ist also ein wirklich fairer Preis.
Dein Betrag wird nur abgebucht, wenn unsere Zielsumme erreicht wurde. Du kriegst also garantiert das, wofür du bezahlst.

Wir sind in der Lage große Projekte zu organisieren, das haben wir schon öfters bewiesen: Sei es bei unserem 12 Stunden Konzert für die Jazz-Rock-Schule Konstanz oder bei unseren über 3000 erreichten Stimmen im Public Voting des SÜDKURIERS. Dass der Produzent Patrick Wind auf uns zugekommen ist hat uns bestätigt, dass wir definitiv ein tolles Debut hinlegen können. Das wiederum ermöglicht es uns bekannter zu werden, zu touren und Labels zu kontaktieren - sprich unsere Musik endlich gebührend zu verbreiten.

Und dann gibt es da noch die Dankeschöns, die du nach einem erfolgreichen Founding bekommst! Rechts siehst du eine Liste von Angeboten, die du für einen bestimmte Betrag kriegst. Dabei sind Sticker, T-Shirt und Hoodies mit Logo, Wohnzimmerkonzerte, Unterrichtsstunden, Konzerte auf Hochzeiten, Geburtstagen usw. im Duo Klavier+Gesang und ein exklusiver Song nur für dich - sogar die einmalige, sagenumwobene rote Brille könnte für einen zugegebenermaßen relativ hohen Preis dir gehören!

Falls du keinen Beitrag leisten kannst, gibt es trotzdem viele Möglichkeiten wie du uns helfen kannst.
Folge uns auf Facebook um immer aktuell zu bleiben und besuche unsere Gigs, das würde uns sehr freuen. Außerdem sind wir gerade dabei einen YouTube Kanal aufzubauen, ein Abo würde uns natürlich freuen.
Und das wichtigste: Erzähle deinen Freunde von uns und dieser Kampagne und teile sie in deinen Netzwerken. Wenn du nur einen Freund überzeugst uns zu unterstützen hast du schon einen großen Beitrag geleistet.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Im Vorraus: Dein Geld wird nur bei erfolgreicher Finanzierung abgebucht, du hast also kein Risiko beim Bezahlen! (Bei Zahlungen über Sofortüberweisung kriegst du dein Geld zurück wenn wir die Grenze nicht erreichen

Die Vorverkäufe sind für uns unglaublich wichtig, denn wir haben kein finanzstarkes Label im Rücken und müssen a) den Produzenten b) das Studio c) die Pressung d) die Abgaben an Startnext selbst finanzieren. Dein Geld wird ausschließlich dafür verwendet, wir kalkulieren so dass wir nach der Produktion des Albums auf Null herauskommen.

Wir brauchen insgesamt 3400 Euro. Als Crowdfundingziel haben wir nur 2200 Euro, da wir den Rest aus der Bandkasse ergänzen. Das heisst aber auch, dass uns jede Vorbestellung hilft, auch wenn der Kampagnen-Status schon über 100% liegt. Die 3400 setzen sich wie folgt zusammen:

500CDs pressen kostet 273.70 Euro
500Cases und Booklets kosten 119.00 Euro
3000 Euro für Produzenten und Studio.

Das Album wird voraussichtlich Ende 2016 veröffentlicht, du kriegst es dann an die angegebene Adresse gesendet.

Wer steht hinter dem Projekt?

Beyond Headlines das sind (v.l.n.r.) Tim Strohmeier (21, drums), Konrad Bogen (17, piano, trompete), Nadja Brezger (18, vocals), Anna Kasig (17, bass), Jannis Herzog (19, sax, electronica) und

Ursprünglich als Schülerband gestartet haben wir uns stark weiterentwickelt. Inzwischen spielen wir regelmäßig auf den großen lokalen Bühnen und Festivals, um ein paar Beispiele zu nennen: Spiegelhalle, Zeltfestival, Kantinale, K9, Seebühne Allensbach, Schwaketenstadion, Wolkensteinsaal, Old Marys, Jazz Downtown. Außerdem haben wir Anfang 2016 unser erstes Musikvideo veröffentlicht (über 3000 Views auf YouTube).

Wir schreiben unsere eigenen Songs gemeinsam als Band. Mit unseren Sets haben wir sowohl vor tanzendem Publikum als auch in Konzertatmosphäre gespielt - und diese Mischung aus Pop, Hip-Hop, Jazz und vielen anderen Einflüssen (Rock, Metal, Neue Musik) macht uns so einzigartig. Sie entsteht durch unsere unterschiedlichen Einflüsse: Unsere Bandmitglieder sind alle gut ausgebildete, sehr junge (Multi-) instrumentalisten und haben sich in der Deutschen und Schweizer Musikszene einen ersten Namen gemacht. Jeder bringt seinen Hintergrund ein - ob er nun gerade nebenbei für ein Orchester schreibt, in der Band etablierter Jazzmusiker eingesprungen ist oder im Landesjugendjazzorchester spielt. Als unsere direkten musikalischen Vorbilder können u.a. Snarky Puppy, Robert Glasper und Esperanza Spalding gennant werden.

Projektupdates

28.06.16

Wir haben uns für das T-Shirt und Hoodie Design mit unserem neuen Logo entschieden. Ihr könnt die Bilder in unserem Blog ansehen. Wir hoffen dass ist in Ordnung für alle, die schon ein T-Shirt/Hoodie vorbestellt haben, schickt uns ansonsten eine Nachricht an beyondheadlines.band@gmail.com.

Impressum
Beyond Headlines
Konrad Bogen
Mainaustraße 250b
78464 Konstanz Deutschland

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.058.367 € von der Crowd finanziert
4.939 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH