Crowdfunding beendet
Seit 2018 produzieren wir in Wien - Ottakring handwerklich gebrautes Bier. Da unsere Produktionskapazitäten, dank Euch, mittlerweile erschöpft sind, ist es Zeit, aus Ottakring auszuziehen und den Ölhafen Lobau, oder wie wir sagen, Ølhavn (Dänisch für "Bierhafen"), um eine Brauerei zu bereichern ;-) Ziel der Kampagne ist es einen Teil der neuen Maschinen zu finanzieren. ACHTUNG: Unser Shop in Ottakring bleibt natürlich erhalten.
28.179 €
Fundingsumme
211
Unterstütz­er:innen
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberatung "Das war eine fantastische Crowd-Finanzierungsrunde."
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Braumanufaktur Schalken goes Ølhavn Lobau
 Braumanufaktur Schalken goes Ølhavn Lobau
 Braumanufaktur Schalken goes Ølhavn Lobau
 Braumanufaktur Schalken goes Ølhavn Lobau

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 13.10.21 20:24 Uhr - 22.11.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Bis Ende März 2022
Startlevel 25.000 €

Bei diesem Betrag können wir den neuen Kühlraum, sowie die ersten neuen Gärtanks aufstellen. Beides ist notwendig um den Ølhavn produktionsfit zu bekommen.

Kategorie Food
Stadt Wien

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Unsere Brauerei in Ottakring ist zu klein und wir wagen den nächsten Schritt: eine größere Produktionsstätte im Ølhavn Lobau!
Durch eure Unterstützung helft ihr uns dabei ein neues 1000L-Sudwerk, weitere Gärtanks und einen neuen Kühlraum anzuschaffen.
Dadurch sind wir in der Lage unser Sortiment wachsen zu lassen und euren Durst zu stillen!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser (Haupt-)Ziele sind:
1. Vergrößerung unseres Sudhauses
2. Ausbau des Vertriebs
3. Neue Produkte (alkoholfreies Bio-Bier, sowie Bio-Limonaden)
4. Eine noch nachhaltigere Produktion

Wir möchten sowohl unsere regionalen Unterstützer*innen ansprechen, die sich mit uns für unsere Ideen begeistern, sowie überregionale und internationale Bierfans, die handwerklich hergestellte Biere und unabhängige Brauereien zu schätzen wissen und uns bei dieser Passion unterstützen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wir möchten, dass unsere Unterstützer*innen ein Teil unserer Brauerei werden.
Der Biermarkt in Österreich befindet sich zum Großteil in der Hand von internationalen Konzernen. Solltet ihr, genauso wie wir, der Meinung sein, dass sich diese Situation ändern muss, das unterstützt uns. Wir sind und bleiben unabhängig!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Halle ist gefunden und befindet sich im 22. Wiener Gemeindebezirk, genauer gesagt im Ölhafen Lobau.

Die Verträge sind unterschrieben, die Genehmigungsverfahren sind im Laufen und die notwendigen Umbauarbeiten sind beauftragt. Das Ganze wird eine Menge Geld verschlingen und sollte im Frühjahr 2022 in Betrieb gehen.

Was Euch unter anderem erwarten wird?
mehr Biervielfalt
weitere neue Getränke
Events in unserer Location

Bei erfolgreicher Finanzierung können wir unsere Ziele umsetzen und Maschinen für die Erweiterung der Produktionskapazitäten anschaffen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Anna und Roland, die Köpfe hinter der Braumanufaktur Schalken

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Braumanufaktur Schalken goes Ølhavn Lobau
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Diese Video wird von Vimeo abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Vimeo Inc (USA) als Betreiberin von Vimeo zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren