Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Journalismus
Deutschlands erstes Weinbuch, das ausschließlich über Biowinzer und deren Weine berichtet. Zertifikate, Verbände und Methoden des modernen Bioweinbaus werden verständlich dargestellt. Das Buch soll sowohl im hochwertigen Print-Format als auch als interaktiver Online-Auftritt erscheinen. Erstmals wird es auch interessierten Lesern und Konsumenten möglich sein als Verkoster beim Bewerten der Weine direkt mitzuwirken!
Rosengarten
361 €
20.000 € Fundingziel
21
Fans
8
Unterstützer
30 Tage
 Das Bioweinbuch

Projekt

Finanzierungszeitraum 04.08.17 11:18 Uhr - 21.09.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Am 18. März 2018 zur ProWein
Fundingziel 20.000 €
Stadt Rosengarten
Kategorie Journalismus

Worum geht es in dem Projekt?

Deutschlands erstes Weinbuch ausschließlich über
Bio-Winzer im hochwertigen Print-Format sowie als interaktiver
Online-Auftritt.

  • Ausführlicher Überblick über Winzer/zertifizierte Bio-Weine
  • Bio-Fibel mit einem 1x1 der Biozertifikate verständlich dargestellt
  • Journalistische Inhalte über teilnehmende Weingüter
  • Alle Weine durch PAR oder ECOWinner und durch Konsumenten mit dem intelligenten Vinocheck bewertet

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Bioweinbuch richtet sich an alle Weinfreunde und Genießer, die ein Interesse an Nachhaltigkeit und biologischem Weinbau haben.

Unser Ziel ist es ein journalistisch professionelles und umfassendes Buch mit einem Online-Auftritt zu verbinden, der es unseren Lesern auch ermöglicht als Verkoster bei der Bewertung der Weine mitzuwirken.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Mit Ihrer Unterstützung tragen Sie aktiv dazu bei, dass ein einzigartiges neues Weinbuch entsteht.
Sie bringen damit den Nachhaltigen Weinbau in Deutschland voran und unterstützen somit auch eine Vielzahl kleinerer Betriebe dabei bekannter zu werden.
Sie haben sogar die Möglichkeit selbst als Verkoster Weine im Buch zu bewerten.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Damit ein Buch und eine Online-Infrastruktur entstehen können, sind viele Hände, Köpfe und Arbeitsschritte notwendig. Mit dem Beitrag sollen die Produktion und Entwicklung sowie der anschließende Versand finanziert werden. Hierfür benötigen wir Startkapital, da wir diese Posten nur teilweise selbst finanzieren können.

Wer steht hinter dem Projekt?

Guido Seyerle
Guidos Prägung für das biologische Wirtschaften erfolgte früh, sein Vater baute bereits in den 1970er Jahren Obst und Gemüse biologisch an.
Bei seiner eigenen Gärtnerlehre erlebte er, wie man konventionell produziert. Nach dem Studium plante und baute Guido Seyerle biologische Schwimmteiche, bevor er sich weiterqualifizierte und als Redakteur bei der Südwestpresse Hohenlohe über Sport-, Garten- und Genussthemen schrieb. Seine wöchentliche Zeitungsserie „Beste Tropfen“ über die Weingüter Nordwürttembergs begeisterte die Leser vier Jahre
lang. Der 49-Jährige verfasste bisher 13 Bücher. Nun packt er sein Herzensprojekt an, das seine beiden Berufe
verbindet.

Impressum
GSTK-Verlag GmbH
Guido Seyerle
Holdergasse 3
74538 Rosengarten Deutschland

GSTK-Verlag GmbH
Holdergasse 3
74538 Rosengarten
vertreten durch die Geschäftsführer: Guido Seyerle, Thomas Keßler Kontaktdaten:
Telefon: +49 791 9756903-1
Fax: +49 791 9756903-9
E-Mail: info@bioweinbuch.de
Amtsgericht Stuttgart HRB 761157, USt.-Id

Partner

In Zeiten von Social Media hat die Empfehlung von Gleichgesinnten an Gewicht gewonnen. Der Vinocheck wurde entwickelt um Bewertungen von Weinliebhabern mit Hilfe von 5 sensorischen Kriterien neutral und nachvollziehbar darzustellen.

Sensorisches Bewertungssystem zur Produktoptimierung
Bei der Verkostung nach PAR® dokumentieren Ausgebildete Fachleute nach klar strukturierten Kriterien die sensorische Wirkung der Inhaltstoffe im Wein und deren Bewertung.

Im Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum in Oppenheim werden die besten Weine der Ecovin- und weiterer Bio-Weingüter prämiert. Die prämierten Weine, die „EcoWinner“, stellen die besten 20 Prozent einer Kategorie.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

45.641.121 € von der Crowd finanziert
5.156 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH