Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Musik
Bischler l CD/DVD-Produktion l Neues Album
»Der Singer-Songwriter Bischler zählt zu den aufstrebenden Künstlern der deutschen Musikszene. Seine markante Stimme verleiht ihm Wiedererkennungswert, seine Songs sind alles andere als "billiger Pop".« (Daniel Nagel, regioactive.de, 03/2012) Im Herbst diesen Jahres möchte ich nun mein zweites Album inklusive eines Dokumentationsfilms veröffentlichen.
Heidelberg
3.125 €
3.000 € Fundingziel
105
Fans
88
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Bischler l CD/DVD-Produktion l Neues Album

Projekt

Finanzierungszeitraum 06.07.12 16:25 Uhr - 30.09.12 23:59 Uhr
Fundingziel erreicht 3.000 €
Stadt Heidelberg
Kategorie Musik

Worum geht es in dem Projekt?

Nach der Veröffentlichung des Debütalbums Pause 2010, das seither mit über 250 Konzerten in ganz Deutschland live präsentiert wurde und von dem bereits über 1000 Exemplare verkauft wurden, wird es nun Zeit für ein Nachfolgewerk.
Dieses wurde live unter freiem Himmel, auf dem Dach der ironbar-studios in Darmstadt aufgenommen.
Das Ganze war zunächst ein kleines Experiment, für dessen Idee und Umsetzung Lolo Blümler von den ironbar-Studios verantwortlich ist, der ausprobieren wollte, wie solche Aufnahmen mit akustischer Musik wirken könnten. Schon beim ersten Versuch zeigte sich aber, dass das Ergebnis durch das einmalige Ambiente, die intensive Atmosphäre und den sehr direkten und ehrlichen Klang originell und ideal für die Art von handgemachter Akustik-Musik ist.
Also beschlossen wir, das Ganze auszuweiten und als Basis für ein neues Album zu nehmen.
In kürzester Zeit entstanden mehrere neue Lieder & Texte, wurden ältere Lieder umkomponiert und zusammen mit einer eigens zusammengestellten Akustik-Band (Klavier, Geige, Kontrabass, Schlagzeug) eingeprobt, ausgearbeitet und umgesetzt.
Angesichts der aussergewöhnlichen Stimmung während der Aufnahmen, war das Festhalten und die Vermittlung des intensiven Momentes eines meiner Hauptanliegen, weshalb wir uns dazu entschieden, die Aufnahmen möglichst an einem Stück durchzuziehen und professionell zu filmen. Bei den weiteren Überlegungen entwickelte sich die Idee, das Ganze auszuweiten und den gesamten Entstehungsprozess des Albums festzuhalten. Daher wurde jeder Arbeitsschritt  vom Schreiben und Bearbeiten der einzelnen Lieder bis hin zu den finalen Aufnahmen  wie auch mehrere Gesprächs- und Interviewsequenzen vom Kameramann Oskar Dammel begleitet und gefilmt.
So entstand eine Fülle an eindrücklichen und intensiven Bildern und Momentaufnahmen, die uns ermöglichen, zusätzlich zur CD eine DVD mit einem Dokumentationsfilm, also quasi ein Doppelalbum zu veröffentlichen und so interessierten Menschen einen einmaligen und detaillierten Einblick zur Entstehung der einzelnen Lieder, des gesamten Albums und zur Arbeit eines Musikers ganz allgemein vermitteln zu können.

Da bereits mit den Aufnahmen bewusst ein eher alternativer und selbstständiger Weg eingeschlagen wurde, ist es mir nun wichtig, diesen Weg auch in der weiteren Produktion und mit der anschließenden Veröffentlichung weiter zu gehen.
Daher habe ich mich ganz bewusst dazu entschieden, das Album in Zusammenarbeit mit engagierten, befreundeten und kreativen Menschen eigenverantwortlich und unabhängig von den üblichen Musikbranchemechanismen zu veröffentlichen.
Um dies realisieren zu können, brauchen wir Deine Mithilfe!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel ist, die Veröffentlichung und der Vertrieb des Albums inklusive des Dokumentationsfilms.
Das Album wird auf Konzerten, online und im Idealfall auch im Handel erhältlich sein.

Zielgruppe sind alle Menschen, die ehrliche, handgemachte und intelligente Musik mögen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Zunächst einmal ganz einfach, weil es sich um gute und ernst gemeinte Musik handelt. In jedem der Lieder steckt viel Hingabe, Leidenschaft und eine sehr persönliche Note. Es wäre schön und wünschenswert, das Ergebnis einem möglichst breitem Publikum vorstellen zu können.
Der zusätzliche Dokumentationsfilm zeigt den Zuhörern/Zuschauern zudem interessante Hintergrundinformationen und Details zur Arbeit am Projekt, stellt die daran beteiligten Personen vor und gibt so einen bislang einmaligen und intensiven Einblick in den gesamten Entstehungsprozess eines Albums und damit verbunden auch der Arbeit eines Musikers.
Darüber hinaus geschieht die gesamte Herstellung der CD ganz bewusst in Eigenproduktion, um bei der Veröffentlichung eigene Ideen selbstständig umsetzen und unabhängig von bestimmten Konventionen und Normen der Musikbranche handeln zu können. Das Ganze ist nur möglich, da viele der beteiligten Personen befreundet sind und ihre Ideen und Leistungen unentgeltlich einbringen.
Dennoch fallen im Rahmen der Produktion natürlich Kosten an, die zu bewältigen sind, um das Ganze wie gewünscht realisieren zu können.
Deine Unterstützung wäre hierfür eine große Entlastung und Hilfe.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird für das Mastering, die Pressung (Herstellung der CD und der Verpackung) und das Design des Covers verwendet.
Bei der kalkulierten Summe handelt es sich um die tatsächlich anfallenden Mindestkosten für die CD-Produktion. Der Großteil der für die Entstehung des Albums anstehenden Arbeiten und Leistungen (v.a. die Entwicklung und Bearbeitung des Dokumentationsfilms) wird dabei von engagierten und unterstützenden Menschen unentgeltlich durchgeführt.
Eine Überfinanzierung würde zu 100% in die Promo fließen, um das Album bestmöglich und professionell bewerben zu können.
Im Idealfall eines Gewinnes durch das Album werden alle beteiligten Personen, die bislang unentgeltlich daran arbeiten, beteiligt.

Wer steht hinter dem Projekt?

In erster Linie der Singer-Songwriter Patrick "Bischler".
Dann natürlich die großartigen Mitmusiker, ohne die das alles üebrhaupt nicht möglich wäre (Sebastian Wacker l Klavier, Mariella Schelch l Geige, Peter Schaefer l Kontrabass, Tobi Möller l Schlagzeug).
Hauptverantwortlich für den Film und dessen Ausarbeitung ist Oskar Dammel.
Die aussergewöhnliche Idee, die Aufnahmen auf einem Dach zu machen hatte Lolo Blümler (ironbar-studios l Darmstadt), der das Ganze auch umsetzte und technisch realisierte.
Und natürlich viele andere Menschen, die das Ganze tatkräftig und engagiert unterstützen und begleiten.

Projektupdates

26.10.12

Meine Damen & Herren, stolz darf ich präsentieren, die Vorabsingle zum Album, "Der Berg". An dieser Stelle nochmal vielen Dank an Oskar Dammel, der dank mir nicht zu all viel Schlaf gekommen ist! :) Zum kostenfreien Download der Single hier entlang: http://soundcloud.com/bischler/sets/der-berg

20.10.12

So, endlich darf ich nun ganz offziell folgendes verkünden: Wir freuen uns auf gleich zwei Releasekonzerte für das neue Album in Heidelberg! Und zwar am 20. UND 21.11. im Karlstorkino in Heidelberg. Einen schöneren und passenderen Ort für die Präsentation des Films und ein Live-Konzert in gemütlicher und origineller Atmosphäre hätten wir tatsächlich nicht finden können. Ich freu mich sehr, dass es geklappt hat. Guckt: http://www.karlstorkino.de/index.php?RUBRIK=5&Document=21&ID=2853 Für alle, die sich vorab hier ein Konzertticket gesichert haben heißt das, sucht euch einen Termin raus und gebt mir bescheid. Dann reservieren wir einen Platz. Oder aber - wenn euch Heidelberg zu weit oder zu doof is - ihr sucht euch ein Konzert im Rahmen der "Berg-Tour" Anfang November oder im Rahmen der "zwischendrin-Tour" Anfang Dezember raus. Hier eine Übersicht: "Berg" Tour 2012 27.10.12 | Darmstadt – Künstlerkeller 03.11.12 | Köln – Die Wohngemeinschaft 04.11.12 | Hamburg – Sängerknaben & Sirenen @ Gängeviertel 05.11.12 | Hannover – Café BAR 06.11.12 | Marburg – TTZ 07.11.12 | Frankfurt – Ponyhof 08.11.12 | Berlin – ZeitZuBleiben Acoustics @ NBI Bar 09.11.12 | Brandenburg an der Havel – Herzschlag 10.11.12 | Leipzig – Substanz 16.11.12 | Hamm – Songwood "zwischendrin" Tour 2012 05.12.12 | Kressbronn – Fugunt 06.12.12 | München – Südstadt 07.12.12 | Darmstadt – Krone 08.12.12 | Chemnitz – Kulturhaus Arthur 11.12.12 | Stuttgart – Petit Sejour @ Speakeasy 12.12.12 | Heidelberg – Häll 17.12.12 | Ulm – Roxy Ja, wie gesagt, sucht euch einen raus und meldet euch bei mir: info@bischlermusik.de Wir freuen uns auf euch!

29.09.12

HURRAAAAAAAAAA, Juchheisaaaaa & Ole! Alle Zweifel beseitigt.. Wir haben es geschafft! Einen Tag vor Ablauf haben wir das Budget erreicht und sogar überschritten! Das ist der Wahnsinn! Vielen, vielen und lieben Dank Euch allen für die großartige Unterstützung! Ich bin gerührt und glücklich! :)

28.08.12

Noch genau 4 Tage, bis zum 31.08. habt ihr die Möglichkeit, euch im neuen Album, genauer gesagt der Danksagung namentlich verewigen zu lassen. Danach kann dieses Dankeschön leider nicht mehr umgesetzt werden, weil das Design des Albums dann (hoffentlich) fertiggestellt und druckbereit ist. Dann gibts`s auch erste Bilder, wie das so aussieht und so! So langsam weicht alle Anspannung und Skepsis der Vorfreude ... wenn da nicht die FSK wäre, auf deren Ergebnis wir sehnsüchtig warten! :)

09.07.12

Ihr lieben Menschen, schön zu sehen, wie das Projekt anläuf. Vielen lieben Dank schon mal den ersten Supporten und Vorreitern. Wenn das so weiter geht wird das ein voller Erfolg. Es ist und bleibt sehr aufregend! Eine Anmerkung noch zur Bezahlmethode; Bei einer Zahlung über PayPal wird von deren Seite jeweils eine Bearbeitungsgebühr von 2% beanschlagt und abgezogen. Falls möglich wär es also cool, wenn ihr das Ganze per sofortüberweisung, fidor oder eine normale Überweisung abwickeln könntet. Wie das Ganze abläuft ist jeweils gut im Ablauf beschrieben. So kommt alles zu 100% da an, wo es hin soll und es werden keine Banken mitsubventioniert! :) Merci beaucoup!

Partner

"... über Kunst, Kreativität, das Musikbusiness, das Internet und das Thema Urheberrecht geplaudert. Der Podcast bietet also einen schönen Blick hinter die Kulissen des alternativen Musikerdaseins."

"... über seine aktuelle Tour, den Wandel in seiner Musik, die Grundsatzfrage "deutsch oder englisch?", das Wagnis einer professionellen Existenz als Musiker und ein spezielles Nord-Süd-Gefälle."

Das Debütalbum »Pause«
VÖ September 2010

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

45.718.346 € von der Crowd finanziert
5.161 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH