Blitzgeschichten  - Ein Fotokalender über das Ruhrgebiet, Menschen und Opel
Unterstützt ein Stück alter Ruhrgebietskultur! Wir produzieren einen großen DIN A2- Fotokalender. Unser Blick auf das Ruhrgebiet, seine Menschen, Geschichten und alten Opelfahrzeugen. Aufwändig und stimmungsvoll inszeniert mit viel Liebe fürs Detail. Jedes Motiv aufwändig wie ein Filmset. Jedes Motiv eine Szene aus dem alten Pottleben. Monat für Monat.
9.286 €
Fundingsumme
177
Unterstützer:innen
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberatung Herzlichen Glückwunsch! Ich freue mich sehr, dass diese Idee umgesetzt wird!
31.10.2015

Kalender im Druck + Blitzgeschichten-Party

Ansgar Dlugos
Ansgar Dlugos3 min Lesezeit

Ihr lieben Unterstützer,
wir sind begeistert von Eurem Support und der aktiven Teilnahme bei Facebook.

Einen Kalender zu produzieren braucht einerseits die Interessierten und Verrückten, die mit Vorabkäufen das Ganze möglich machen, aber ebenso auch jene Kenner des Ruhrgebiets, die unsere zahlreichen Anfragen nach speziellen Locations, Autofachfragen etc. beantworten können.
Inzwischen sind wir fast eine Blitzgeschichten-Familie geworden, denn einige von Euch haben wir fast zufällig auf Veranstaltungen wie der "Techno Classica Automesse" in Essen persönlich getroffen.

Die Frage nach dem Kalender und der Verschickung ist sicherlich das, was uns alle am meisten interessiert.
Die Kalender werden effektiv Mitte November verschickt!

Der Teufel steckt bekanntlich im Detail. Deshalb haben wir uns kurzerhand entschlossen die Druckerei zu wechseln, um die Ergebnisse direkt vor Ort prüfen zu können.
Im Klartext heisst das, wir sind nicht ganz so schnell wie gedacht, können aber nun persönlich alle Schritte des Druckes vor Ort mitgestalten und optimieren. Ein Jahresprojekt gibt man lieber in vertrauensvolle Hände und die Qualität sollte Vorrang haben.

Die Käufer des Fine-Art Prints erhalten in Kürze eine Übersicht aller Motive per Mail zur Auswahl. Schickt uns nach der Entscheidung einfach eine Mail mit Angabe Eures Lieblingsmotivs und wir versenden die Prints an Euch.

Wir haben eine Fördersumme von über 9000 Euro erreicht und möchten das - wie angekündigt - mit Euch feiern!

Alle Freunde des Projekts laden wir am 27. November zur Blitzgeschichten-Party in Bochum ein.
Einlass ist 21.00 Uhr im "Projekt X" (vormals Stargate), Hans-Böckler-Str. 10-12 Citypassage, 44787 Bochum.

Ihr, die Förderer habt freien Eintritt und bekommt ein Gratisgetränk zum Anstoßen. Da die Miete und Organisation der Party leider nicht umsonst ist, müssen alle Anderen 5 Euro Eintritt bezahlen.

Alle wichtigen Infos zur Party gibt es auch nochmal bei Facebook unter:
https://www.facebook.com/events/896112113799976/

Alle regulären News, Videos wie immer unter: https://www.facebook.com/blitzgeschichten

Wir nutzen die nächsten Wochen damit, den Kalender zügig zu versenden und um Veranstaltungsflyer, sowie Poster für die Party zu verteilen und weitere Vertriebswege für den Kalender zu finden.

Da das Interesse am Projekt groß ist, dürften die Kalender zum spätestens zum Jahresende alle verkauft sein.
Aus diesem Grund empfiehlt sich nach wie vor die Vorbestellung weiterer Exemplare in unserem Online-Shop unter: http://freinachvorn.de/produkt/6837/

Nochmals tausend Dank an alle Unterstützer und die unzähligen Helfer im Rahmen der Produktion der vielen feinen Motive.

Ohne Euch wäre der Kalender nicht so schön. Nein, ohne Euch gäbe es keinen Kalender!

Ganz liebe Grüße und jetzt schon alles Gute für das Blitzgeschichten-Jahr 2016

Impressum
Blitzgeschichten / Frei nach Vorn
Ansgar Dlugos
Gerstenstr. 8
44139 Dortmund