Crowdfunding beendet
Blocky Mountains
Auf den Gipfel der „Blocky Mountains“ führt dich ein abenteuerlicher Weg – gebaut aus Blöcken. Mit dem Trapper und seinem tierischen Begleiter, dem Grizzlybär, wird geklettert, gerutscht, balanciert, abgeseilt und am Seil geschwungen. Wer den Gipfel erreicht, kann die fantastische Aussicht genießen und gewinnt. Ein Spiel von Gerhard Junker, mit Illustrationen von Klemens Franz. Alle wichtigen Spielinfos gibt's hier im Überblick: www.juhu-spiele.de/downloads/blocky-mountains-info.pdf
11.441 €
Fundingsumme
157
Unterstütz­er:innen
28.11.2015

Meine Pläne für 2015 im Rückblick / My plans for 2015 in retrospect

Gerhard Junker
Gerhard Junker4 min Lesezeit

(A brief summary in English, see below)

Das Jahr 2015 neigt sich langsam dem Ende entgegen. Es gab ein paar Lichtblicke, aber leider auch viel Schatten. Letzteres vor allem aufgrund eines Trauerfalls in der Familie. Meine Pläne zu Anfang des Jahres, ließen sich nicht so umsetzen wie ich mir das vielleicht gewünscht hätte.

Der alternative Routenplan

Diesen habe ich seit Abschluss der Crowdfunding-Kampagne stetig weiterentwickelt und wollte ihn eigentlich zusammen mit der Zweitauflage des Grundspiels produzieren. Der alternative Routenplan ist als eine Erweiterung für das Grundspiel und die Felsenrutsche gedacht, trägt den Arbeitstitel „Die Felshaken“ und müsste „nur“ noch illustriert werden …

Zweitauflage von „Blocky Mountains“

Das Spiel ist seit Ende Juni 2015 ausverkauft. Das ist erfreulich. Zu einem Teil war die Erstauflage des Spiels nur dank eurer finanziellen Unterstützung möglich – zu einem nicht unwesentlichen Teil auch unter der tatkräftigen Mithilfe meiner Familie und von sehr lieben Freunden. Bis zur Veröffentlichung des Spiels im März 2014 hab allein ich über drei Monate einige der Komponenten in Handarbeit gefertigt – mehr oder weniger zum Nulltarif. Trotz allem war es die ganzen Anstrengungen wert, ich möchte die Erfahrungen nicht missen und weiß die vielen schönen Rückmeldungen sehr zu schätzen.

Die Zeitschrift SPIELEREI lobt z.B. in ihrer Ausgabe vom Juni (Nr. 107) die Materialqualität und bewertet „Blocky Mountains“ insgesamt mit Note 1. Zuletzt ist bei SPIELKULT.de eine Rezension erschienen, die das Spiel relativ gut bewertet, jedoch den „hohen Preis“ bemängelt: www.spielkult.de/blockymountains.htm

Eine Zweitauflage (in ähnlicher Höhe) könnte ich nur dann wirtschaftlich tragfähig realisieren, wenn das Spiel im Verkauf mindestens das doppelte kosten würde. Wahrscheinlich wäre kaum jemand bereit, € 80,– (oder mehr) zu bezahlen?! Die weiteren Pläne, u.a. an der SPIEL erneut als Aussteller teilzunehmen, musste ich darum aufgeben. Allerdings ist nach einem Treffen auf der Messe ein großer Verlag stark an „Blocky Mountains“ interessiert und kalkuliert derzeit die Kosten. Ich bin zwar eher skeptisch, da das Spiel in der bisherigen Qualität m.E. nicht so günstig, wie von Verlagsseite erwartet, zu produzieren ist. Gerne lasse ich mich aber überraschen und halte euch auf dem Laufenden.

Ein neues Spiel

Bereits im Mai war ich spontan auf dem SpieleWahnsinn in Herne; wegen einer am zweiten Tag frei gewordenen Standfläche auch als Aussteller (siehe oben). Dort habe ich den Prototypen für ein neues Spiel vorgestellt, an dem ich seit knapp einem Jahr arbeite. Bei diesem Projekt bin ich hauptsächlich für die Redaktion und Gestaltung zuständig. „Konteeer!“ befindet sich hier auf Startnext mittlerweile in der Finanzierungsphase – und es würde mich freuen, wenn ihr mich wieder unterstützen würdet. Bitte schaut es euch mal an: www.startnext.com/konter

Ich wünsche euch weiterhin viel Vergnügen in den „Blocky Mountains“ und eine schöne Weihnachtszeit!

PS: Die Felsenrutsche ist direkt über mich noch erhältlich, oder hier: www.spielematerial.de/de/blocky-mountains-11346.html
___________

The year 2015 was filled with lights and darks. Mainly because of a bereavement in the family. So, things turned out differently than expected and planed.

The alternative route plan (working title “The Pitons”) is finished and “only” has to be illustrated … Well, the first edition of “Blocky Mountains” is sold out since end of June 2015. On a less positive note, the second edition isn't possible for different reasons (e.g. hand-made components at no charge aren't a durable solution) and needs the help of a big(ger) publisher. We'll wait and see!

Nonetheless the game was nominated (at BGG) for 2014 Golden Geek Best Children's Board Game and has won a Bronze award for Best Cross-Curriculum Game 2015, see there: www.imaginationgaming.co.uk/ig-awards/past-winners

I've started a new project on startnext some time ago, which is in the financing phase right now. “Counteeer!” is edited and illustrated on my part and I would be pleased to your support once again. Please, take a look at that: www.startnext.com/en/konter

Furthermore I wish you a lot of fun in the “Blocky Mountains” and a beautiful Christmas time!

Teilen
Blocky Mountains
www.startnext.com

Finden & Unterstützen