<% user.display_name %>
Unser Film ist endlich fertig. Er beschreibt unsere viereinhalbjährige Reise mit Boot und Bus rund um die Welt und erzählt all die Abenteuer, die wir dabei erlebt haben. Es geht um die vielen wunderbaren Menschen, die uns begegnet sind, um Freiheit und Freundschaft und darum, wie Musik auf magische Weise alles miteinander verbindet. Helft uns, diese inspirierende Geschichte ins Kino zu bringen und möglichst viele Menschen zu erreichen.
15.295 €
15.000 € 2. Fundingziel
322
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
 Blown Away - Die Reise ihres Lebens
 Blown Away - Die Reise ihres Lebens
 Blown Away - Die Reise ihres Lebens
 Blown Away - Die Reise ihres Lebens

Projekt

Finanzierungszeitraum 27.12.18 14:05 Uhr - 27.01.19 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Frühjahr 2019
Fundingziel 5.000 €

Sobald wir das erste Ziel geschafft haben, können wir Kinokopien (DCPs) erstellen lassen und gehen mit unserem "Magic Bus" in ausgewählten Städten auf Kinotour.

2. Fundingziel 15.000 €

Wenn wir das zweite Ziel erreichen, können wir den Film in noch mehr Städten ins Kino bringen und noch viel mehr Menschen durch unsere Geschichte inspirieren...

Kategorie Film / Video
Stadt Berlin
Worum geht es in dem Projekt?

Wir haben unseren Film "Blown Away" fertiggestellt und möchten ihn jetzt in möglichst viele Kinos in Deutschland bringen.
"Blown Away" erzählt die Geschichte unserer 4 1/2 jährigen Reise um die Welt mit einem kleinen Segelboot und einem alten Schulbus. Von Australien über Südostasien, Indien, Afrika, Südamerika und Nordamerika ging unsere Reise und schließlich zurück über den Atlantik nach Europa.
Keiner von uns konnte zu Beginn der Reise segeln. Wir haben uns das unterwegs selbst beigebracht. Unser Antrieb war: möglichst viele Musiker aus den verschiedenen Ländern aufzunehmen und dann eine Platte zu machen, denn wir sind beide gelernte Tontechniker und selbst Musiker. Wir hatten viel Glück und konnten über 200 großartige Künstler aufnehmen, die wir zufällig während der Reise getroffen haben. So sind 130 Songs entstanden, von denen ihr viele in unserem Film hören werdet.
Die Musik öffnete uns auch die Herzen der Menschen, die uns mit offenen Armen empfangen haben. Ob in Kaschmir oder Chicago - überall wo wir waren.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir möchten unseren 130-minütigen Film im Selbstvertrieb ins Kino bringen. So können wir selbst entscheiden, wo und wie lange "Blown Away" im Kino gezeigt wird.
Wir glauben, der Film wird allen Menschen gefallen, die von einer großen Reise träumen, die gute Musik zu schätzen wissen und Lust auf ein außergewöhnliches Abenteuer haben, das hautnah und authentisch erzählt wird. Vielleicht kann der Film auch andere inspirieren, ihrer Neugier nachzugeben, sich auf das Unbekannte einzulassen und sich selbst und anderen zu vertrauen.
Das haben wir auch getan und sind als andere Menschen zurückgekehrt...

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Du hilfst dabei, einen guten Film unabhängig ins Kino zu bringen und unterstützt die Independent Film-Szene in Deutschland.

Mit Eurer Unterstützung können wir eine Kinotour starten, die wir selbst planen und begleiten. Wir möchten in möglichst vielen Kinos selbst dabei sein und nach dem Film Eure Fragen beantworten.

Außerdem haben wir tolle "Dankeschöns" für Euch vorbereitet...

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld können wir die ersten Kinokopien und die dafür notwendigen letzten Arbeiten an dem Film finanzieren. Falls wir das zweite Fundingziel erreichen, werden wir noch eine Vertriebsfirma hinzuziehen können, die uns bei der Verbreitung des Films hilft. Je mehr Geld wir funden, desto mehr Kinos können wir bespielen!

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir sind Benjamin Schaschek und Hannes Koch. Wir haben uns 2008 beim Tontechnikstudium an der SAE in Berlin kennen gelernt und danach den etwas anderen Berufseinstieg gewählt. Als "Sailing Conductors" haben wir bereits zwei Alben mit Musik von unserer Reise produziert.
Für unseren Film haben wir die Unterstützung von "Jackhead", einer kleinen Filmproduktion aus unserem Bekanntenkreis. Micha Schulze hat aus den fast 1500 Stunden Rohmaterial in 9 Monaten unseren Film geschnitten und Volker Wulf war für grafische Effekte und Titel zuständig.

Website & Social Media
Impressum
Jackhead video production
Volker Wulf
Am Sudhaus 2
12053 Berlin Deutschland

USt-IdNr. DE202060550

Telefon: 030 5477 6677
Fax: 030 2556 2524

Carré Mobility
Community
DE
Carré Mobility
Die erste nachhaltige und soziale Mobilitätsplattform für ein besseres Miteinander!
15.417 € (44%) 23 Tage
ES LEBE DIE EUROPÄISCHE REPUBLIK!
Kunst
DE
ES LEBE DIE EUROPÄISCHE REPUBLIK!
* Der Kunstkatalog zur Ausrufung der Europäischen Republik *  Art Catalogue on the Proclamation of the European Republic
4.706 € (80%) 15 Tage
Cuarteto Rotterdam - Un Placer (Vinyl-LP)
Musik
DE
Cuarteto Rotterdam - Un Placer (Vinyl-LP)
Mit "Un Placer" möchten wir den vier wichtigsten Maestros des Tango Argentino aus der goldenen Epoche des Tango gedenken - stilecht auf einer Vinyl-LP
1.195 € (60%) 23 Tage