Crowdfunding beendet
Blue - Filmprojekt mit Pianist Martin Sasse
Martin Sasse gehört zu den besten Jazzpianisten Deutschlands. Er spielte bereits mit Sting, Bobby McFerrin und einigen Miles Davis-Musikern. Der Dokumentarfilm wird zeigen, was Jazz ausmachen kann. Die filmische Reise führt u.a. nach New York, wo die bisher erfolgreichste Jazzplatte aller Zeiten entstand: "A Kind of Blue" von Miles Davis. Martin Sasse wird sich in der New Yorker Szene umsehen und trifft hier auch den 85jährigen Jimmy Cobb, der bei der legendären Aufnahme das Schlagzeug spielte.
15.825 €
Fundingsumme
63
Unterstütz­er:innen
11.01.2016

Rohschnitt

Christoph Felder
Christoph Felder1 min Lesezeit

Liebe Supporter,
es ist geschafft: Der Rohschnitt steht, 3 Stunden und 10 Minuten lang ist die erste Version. Martin hat ihn bereits gesehen, sein Kommentar: "Bin begeistert! Endlich einmal ein Jazzfilm mit richtig viel Musik! Christoph Felder schafft es die magischen Momente einzufangen."
Nun gilt es zu kürzen, die finale Version rückt näher - und einen neuen Trailer gibt es auch!

Datenschutzhinweis
11.01.2016 liest du gerade

Rohschnitt

Christoph Felder
Christoph Felder1 min Lesezeit
11.08.2015

11.8.2015

Christoph Felder
Christoph Felder1 min Lesezeit
Der Blogbeitrag ist nur für Unterstützer:innen. Anmelden
07.05.2014

Update

Christoph Felder
Christoph Felder1 min Lesezeit
26.02.2014

Flyer

Christoph Felder
Christoph Felder0 min Lesezeit
Teilen
Blue - Filmprojekt mit Pianist Martin Sasse
www.startnext.com

Diese Video wird von Vimeo abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Vimeo Inc (USA) als Betreiberin von Vimeo zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren