Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Technologie
blueReader nfc 2 Bluetooth Adapter
blueReader – NFC-Tags einfach drahtlos per Bluetooth auslesen. Unterstützt alle Formate, sogar medizinische Systeme wie den FreeStyle Libre der Firma Abbott. [ Die Bilder zeigen nur Prototypen! ]
Kassel
28.780 €
24.000 € Fundingziel
136
Fans
152
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 blueReader nfc 2 Bluetooth Adapter

Projekt

Finanzierungszeitraum 05.09.16 12:37 Uhr - 17.10.16 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Oktober bis Dezember 2016
Fundingziel 24.000 €
Stadt Kassel
Kategorie Technologie

Worum geht es in dem Projekt?

Es geht um die Entwicklung eines Gerätes mit dem Namen blueReader bis zur Serienreife.
Derzeit existieren funktionierende Prototypen des Systems.

Der blueReader ermöglicht es NFC-Tags über eine Bluetooth-Verbindung mit einem PC oder Smartphone ohne NFC-Technologie auszulesen.

Die Idee für dieses Projekt entstand durch ein neues Produkt der Firma Abbott, namens FreeStyle Libre, welches den Glukosegehalt im Gewebe messen kann. Dieses System benutzt zur Darstellung der Messwerte ein Lesegerät, oder ein NFC-fähiges Smartphone, welches über die NFC-Technologie die Werte aus dem Sensor ausliest. Diese Funktionen wollte ich auch bei meinen nicht NFC-fähigen Geräten haben, insbesondere iOS-Geräten.

Die Lösung besteht aus einem System, dem blueReader, der die Daten per NFC-Technologie regelmäßig auslesen und über Bluetooth an ein Gerät weiter leiten kann.

Der blueReader existiert bisher als funktionierender Prototyp.
Die abgebildeten Platinen und Skizzen sind aus der Entwicklung des Gerätes. Das fertige Gerät soll nur unwesentlich größer als ein Libre-Sensor und komplett Wasserdicht sein.

Diese Kampagne dient dazu dieses Produkt fertig zu stellen und der Allgemeinheit zur Verfügung zu stellen. Zum einen kann dieses Gerät im Anschluss an die Kampagne fertig gekauft werden, aber es werden auch sämtliche Quelltexte, Schaltpläne und Informationen zu diesem Gerät zur Verfügung gestellt werden.

Der größte Teil des Geldes wird für die Tests und Zertifizierungen nach CE, elektromagnetischer Störsicherheit, Entsorgung von aufladbaren Batterien, Bluetooth Registrierung und Testproduktion verwendet werden, da der blueReader an sich bereits von mir entwickelt wurde und durch einen Elektro-Ingenieur bis zur Vorserienreife entwickelt wurde.

Wichtig: Dieses Projekt steht in keiner Beziehung und wird nicht unterstützt von Abbott. Alle durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Ziel ist es den blueReader bis zu seiner Serienreife entwickeln zu können, die für elektrische Geräte notwendigen Zertifizierungen zu erreichen und anschliessend den blueReader vertreiben zu können.

Interessant ist das Projekt für alle Personen die ein NFC-basiertes Messsystem, wie das FreeStyle Libre, nutzen und kontinuierliche Einblicke in den Verlauf Ihrer Werte wollen. Sowie für alle Personen die NFC-Technologien in bestehende Systeme kostengünstig nachrüsten wollen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Weil dieses Projekt:

  • Eine günstige Möglichkeit anbieten will, Glukosewerte über ein günstiges System permanent Überwachen zu können!
  • Alles aus diesem Projekt OpenSource wird!
  • Wenn diese Kampagne erfolgreich ist ich mich verpflichte eventuelle Gewinne aus diesem Projekt oder Verkauf von blueReadern zur weiteren Forschung an alternativen Systemen für die Behandlung von Diabetes einzusetzen!


Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld soll für die Entwicklung des blueReaders zur Serienreife und eine erste Testserienfertigung verwendet werden.

Derzeit existieren verschiedene Prototypen, auch schon auf eigens dafür entwickelten Platinen. Diese Prototypen dienen derzeit noch dem Finetuning der NFC-Antennen und der Erprobung des Systems. Für die Serienproduktion sind noch einige Tests, sowie die Zertifizierung für einen sicheren Betrieb (Elektromagnetische Störung, Schutz vor Umgebungsstörungen, ..) notwendig.

Nach erfolgreicher Durchführung dieser Kampagne wird zunächst eine kleine Menge von blueReadern als Testserie produziert werden um das Design zu vollenden.
Danach wird die Verpackung entworfen und der blueReader den notwendigen Zertifizierungen unterzogen.
Nach erfolgreicher Zertifizierung wird eine erste Kleinserie von blueReadern produziert, die an alle Unterstützer die ein Testseriengerät erworben haben verschickt wird.

Wenn es mit den blueReadern aus der Testserie keine Probleme mehr gibt, startet danach die Bestellung für Seriengeräte. Sobald mindestens 100 Geräte bestellt wurden wird die Serienproduktion dann gestartet. Alle Unterstützer die 20% Nachlass als Dankeschön gewählt haben, können ab dann den blueReader zu dem reduzierten Preis bestellen.

Falls diese Kampagne nicht erfolgreich sein sollte, werde ich dennoch weiterhin versuchen den blueReader irgendwie so weit finanziert zu bekommen, um dieses Produkt möglichst vielen Menschen anbieten zu können.

Wer steht hinter dem Projekt?

Sandra Keßler und eine wachsende Anzahl an OpenSource-Entwicklern und Technik-begeisterten Menschen.

Übersetzungen und Korrekturen:

  • AdrianLxM
  • jotomo

Algorithmen und Analysen:


Impressum
blueTooLz ug (haftungsbeschränkt)
Sandra Keßler
Wilhelmshöher Alle 260
34131 Kassel Deutschland

Eingetragen am Amtsgericht Kassel unter HRB 17059

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

43.147.900 € von der Crowd finanziert
4.837 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH