Crowdfinanzieren seit 2010

Unterstütze die Produktion meines Albums "bLuzLand" und der bLuz!-Landkarte, ein Faltplan, um anhand von Lyrics + Graphik die Musik zu entdecken

"bLuzLand" ist mehr als nur Musik auf Vinyl - es ist eine Reise in das Lichtuniversum der Avant-Weltmusik = RockPopPunkFunk an Arabik latinisiert. Zwischen Rhythmus und Poesie, zwischen Licht und Schatten erkunden wir die Dualität von bLuzLand, das Gegensätze in einer künstlerischen Fusion vereint. Die Produktion von Schallplatte und bLuz!-Landkarte (ihr braucht also nicht unbedingt einen Plattenspieler) beinhaltet 12 Songs auf 4 Sprachen mit meinem Trio - davon 10 Tracks unveröffentlicht!
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
Finanzierungszeitraum
25.02.24 - 13.05.24
Realisierungszeitraum
Nov 2024
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): 5.000 €

Die 5.000 EUR decken Basisausgaben wie Aufnahmen & Produktionskosten für bLuz!-Landkarte & Schallplatte. Alles weitere fließt in Grafik, Cover-Design&Promo.

Stadt
Darmstadt
Kategorie
Musik
Projekt-Widget
Widget einbinden
Primäres Nachhaltigkeitsziel
16
Frieden
Gefördert von
kulturMut
3.972 €

Worum geht es in dem Projekt?

In meiner Crowdfunding-Kampagne für das Projekt "bLuzLand" dreht sich alles um die Verwirklichung eines musikalischen Abenteuers der Avant-Weltmusik. Das julakim Trio, bestehend aus Oliver van Thiel (Schlagzeug), Tim Rilke (Bass) und julakim (Gitarre und Gesang), wird gemeinsam sowie einigen Texten von Paula Toschi und Pedro Agi (beide aus Brasilien) avantgardistische Weltmusik präsentieren.
Die Schallplatte und auch der Faltplan, die bLuz!-Landkarte, als Medium repräsentieren dabei die Dualität, die sich durch das gesamte Konzept von bLuzLand zieht. Wie bei einer Schallplatte mit ihren zwei unzertrennbaren Seiten gibt es in bLuzLand die fassbare und unfassbare Welt, die externe und intimere Welt, die helle und dunklere Seite, die laute und leise Seite. Diese Dualität durchzieht selbst die kleinsten Details. Wir sind zu jeder Zeit beide Seiten, schillern mal in der einen, mal in der anderen - doch sie gehören zusammen und haben ihre Daseinsberechtigung. Gemeinsam können wir "bLuzLand" zur Realität machen und die Botschaft von Selbstakzeptanz und dem Schillern des eigenen Lichts in die Welt tragen. Die bLuz!-Landkarte ermöglicht allen auch ohne Schallplattenspieler den Zugang zu dieser Dualität. Vielen Dank für deine Unterstützung!

Das Projekt "bLuzLand" umfasst:
Schallplattenproduktion:
Ein Album mit 12 Songs, die eine vielfältige Mischung von Klängen und Stilen, Rhythmen und Sprachen bieten. Der brasilianische Texter Pedro Marcio Agi, bekannt für seine Arbeit mit Djavan (4 Latin Grammys), verleiht dem Lied "Arapsi" seine Poesie. Die Autorin und Singer-Songwriterin Paula Toschi hat vier Liedtexte speziell für bLuzLand geschrieben. In zwei Liedern wird "Blechwerk" gefeatured. Die 12 Kompositionen sowie die restlichen Liedtexte stammen aus julakim’s Feder.
Liner Notes als bLuz!-Landkarte:
Statt konventioneller Liner Notes wird es passend zu bLuzLand eine bLuz!-Landkarte geben, die Hintergrundinformationen und Einblicke in die Songs und die künstlerische Vision von julakim bietet. Dies erweitert die künstlerische Erfahrung, indem es den Fans die Möglichkeit bietet, sich tiefer in die Musik einzufühlen. Wir hoffen, dass ihr sie zu eurer Schatzkarte macht.
Das Crowdfunding ist essenziell für die Realisierung des Projekts in seiner Eigenart, denn es soll der Gesellschaft als wertvolle künstlerische Erfahrung und Botschaft echt und frei erreichen. Wir möchten der Welt durch die Musik von julakim und ihre inspirierende Philosophie "bLuz." einen Impuls geben. Das julakim Trio lädt euch auf einen abgefahrenen Ritt mit imaginären Raumschiffen durch das Lichtuniversum ein - inklusive Reflexionen und Erleuchtungen für alle!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

"bLuzLand" ist nicht nur für Musikliebende, sondern für alle, die sich von kreativer Energie berühren lassen wollen. Dieses Projekt zielt darauf ab, zum Nachdenken anzuregen und eure Selbstentdeckung zu bereichern. Es spricht diejenigen an, die sich mit der Philosophie von "bLuz." identifizieren oder neugierig darauf werden. Denn Neugierde ist unser bestes Mittel gegen Hass, Diskriminierung und die weitere Spaltung unserer Gesellschaft.
julakim.de/bluz/ erzählt Euch mehr über die Philosophie.
Lasst euch von "bLuzLand" verzaubern, und lasst uns gemeinsam diese einzigartige Reise antreten. Eure Unterstützung bedeutet uns alles.
Die Ziele des Projekts "bLuzLand" sind:
1. Veröffentlichung eines 12-Song-Albums der Avant-Weltmusik.
2. Erstellung von "Liner Notes" als bLuz!-Landkarte, um Hintergrundinformationen und Einblicke zu bieten.
3. Förderung der Philosophie von "bLuz." - Selbstakzeptanz und Schillern des eigenen Lichts
4. Schaffung von Kunst als Raum für das gute Miteinander vieler Kulturen.
5. ganz viel Party und gute Zeit

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Bist du ein* bLuzLander? Hier 5 Ideen:
1. Einzigartige Musik: Entdecke 12 innovative Songs aus der Avant-Weltmusik, beeinflusst von südamerikanischen und arabischen Klängen – zeitgenössisch interpretiert durch julakim. Deine Unterstützung ermöglicht ein einzigartiges Musikgenre.
2. Tiefe Einblicke: "Liner Notes" bieten Hintergrundinfos und einen anderen Zugang zu julakim's Kunst. Deine Unterstützung vervielfältigt das Verständnis von Musik und wie Musik gelesen werden kann.
3. Philosophie von "bLuz.": Förderung von Selbstakzeptanz und eigenem Schillern. Deine Unterstützung inspiriert persönliches Wachstum und kreativen Raum. Die Philosophie erkläre ich auf meiner Webseite julakim.de/bluz/ Dort gibt es auch 3 kleine Videos.
4. Diverse Zielgruppe: Musikliebhaber, Kunstinteressierte, Inspirationsuchende – werde Teil einer Gemeinschaft von "bLuzLandern". Deine Unterstützung verbindet Gleichgesinnte mit Haltung.
5. Pluralistische Gesellschaft fördern: "bLuzLand" ist mehr als Musik. Es ist ein Aufruf zur Neugierde und Flexibilität, um aktiv gegen die Spaltung unserer Gesellschaft vorzugehen. Unterstütze uns, um eine vielfältige und offene Gemeinschaft zu fördern.
Danke im Voraus für deine Unterstützung und Teilnahme an diesem aufregenden Abenteuer!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Ihr co-finanziert die Umsetzung von "bLuzLand" in folgenden Bereichen:
• Aufnahme, Mischung und Mastering für die Schallplatte
• Druck der Liner Notes = bLuz!-Landkarte
• Pressung der Schallplatte
Eure Unterstützung ermöglicht die Verwirklichung dieser Schlüsselelemente des Projekts. Herzlichen Dank dafür!

Wer steht hinter dem Projekt?

Das Projekt "bLuzLand" wird von der Darmstädter Avant-Weltmusikerin julakim geleitet. Durch ihre einzigartige Musik und die Philosophie von "bLuz." strebt sie danach, neue Lebensperspektiven vorzustellen und Menschen ein freieres Selbstverständnis zu entwickeln. Mit bereits 3 veröffentlichten Solo-Alben und der Kunstedition „TriBox“ sowie über 400 Live-Auftritten in Südamerika und Europa hat julakim eine beeindruckende musikalische Karriere aufgebaut.
Beteiligte am Album bLuzLand
julakim (Gesang und Gitarre)
Oliver van Thiel (Schlagzeug)
Tim Rilke (Bass)
feature Blechwerk in Simplicidade und Shooting Star

Texte Simplicidade, Luz, Três und Borboleta von Paula Toschi
Text Arapsi von Pedro Agi
restliche Texte und alle Kompositionen von julakim

Aufnahme, Mix und Mastering von Maik Lange, Heiliger Taucher Medienkreation

Neben ihrer Rolle als Musikerin ist julakim, auch bekannt als Jula-Kim Sieber, Architektin und 1. Vorsitzende bei der Werkbundakademie Darmstadt e.V. und setzt sich auch in anderen Bereichen für eine pluralistische Gesellschaft ein, unter anderem durch Projekte wie 'Darmstädter Stadtfotograf*in', 'RegionalGestalt RheinMain' und die Initiative zur Bewerbung Frankfurt RheinMain als Weltdesignhauptstadt.
Insgesamt zielt 'bLuzLand' darauf ab, julakims künstlerische Werke als Inspiration zu nutzen, um positive Veränderungen im Leben der Menschen anzuregen. Dieses kreative und kulturelle Projekt basiert auf Musik, Kunst, Gedichten und philosophischen Konzepten und trägt dazu bei, dass die Welt bunter bleibt und wird.

Welche Nachhaltigkeitsziele verfolgt dieses Projekt?

Primäres Nachhaltigkeitsziel

16
Frieden

Warum zahlt das Projekt auf dieses Ziel ein?

SDG16: "bLuzLand" fördert Frieden durch Musik und Kunst, bringt Menschen zusammen und schafft Verständnis. Es unterstützt kulturellen Austausch und Toleranz. SDG3: Es fördert psychische Gesundheit, ermöglichen freieres Selbstverständnis und Barrierenüberwindung. SDG5: Von einer weiblichen Künstlerin geleitet, fördert "bLuzLand" die Sichtbarkeit von Frauen und thematisiert Geschlechterfragen. SDG 10: Das Projekt schafft Zugang zur kulturellen Bildung und verringert kulturelle Ungleichheiten.

Dieses Projekt zahlt außerdem auf diese Ziele ein

3
Gesundheit
5
Geschlechtergleichheit
10
Weniger Ungleichheit

Das Crowdfunding-Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen. Das Unterstützen und Bestellen ist auf Startnext nicht mehr möglich.

  • Die Abwicklung getätigter Bestellungen erfolgt entsprechend der angegebenen Lieferzeit direkt durch die Projektinhaber:innen.

  • Die Produktion und Lieferung liegt in der Verantwortung der Projektinhaber:innen selbst.

  • Widerrufe und Rücksendungen erfolgen zu den Bedingungen der jeweiligen Projektinhaber:innen.

  • Widerrufe und Stornos über Startnext sind nicht mehr möglich.

Was heißt das?
Impressum

28.03.24 - ich hab im April noch eine kleine Tournee und...

ich hab im April noch eine kleine Tournee und möchte da auch noch die Möglichkeit geben, dass mich Menschen unterstützen können. Am 04.05. ist das letzte größere KOnzert und dann noch eine Woche, damit die Menschen es online machen können.

Teilen
'bLuzLand' - Wo Musik und Kunst Grenzen sprengen (4. Album)
www.startnext.com
Facebook
X
WhatsApp
LinkedIn
Xing
Link kopieren

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren

Dieses Audio wird von Spotify abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Spotify AB (Schweden) als Betreiberin von Spotify zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren