b magazin
Das b magazin ist ein Heft für postpubertäre Erotik-Satire. Die zweite Ausgabe des b-magazins steht unter dem Leitfaden "Transparenz & Obszönität". Natürlich gibt es auch in dieser Ausgabe wieder neben lustigen Artikeln und einem besonderen Cover auch das beliebte Vagina-Plakat. Das b magazin will zu einem normalen und aufgeklärten Verhältnis zur Sexualität beitragen und etabliert sich zu einem Vorreiter des Erotik-Satire-Genres. Ein ironischer Unterhaltungsspaß für fast die ganze Familie.
2.423 €
Fundingsumme
63
Unterstützer:innen
Charlott Roth
Charlott Roth / Projektberatung
Applaus, Applaus. Gut gemacht, ich tanze vor Freude mit dem Projekt!
 b magazin
 b magazin
 b magazin
 b magazin
 b magazin

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 02.12.16 15:29 Uhr - 15.02.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Januar 2017
Startlevel 2.300 €
Kategorie Design
Stadt Augsburg

Projektupdates

23.01.17

Wir haben eine neue Fundingschwelle von 2.300 € für das b magazin eingerichtet.

Website & Social Media
Impressum

Weitere Projekte entdecken

Ntombi-Langa Radio Project for South Sahara Africa
Community
DE

Ntombi-Langa Radio Project for South Sahara Africa

Vorgesehen ist ein Frauen-Radioprojekt in Bremen, der hauptsächlich Frauenspezifische Themen in südlichen Länder Afrika und auch global übertragen
Hofladen ohne7
Landwirtschaft
DE

Hofladen ohne7

Unverpackt nachhaltig regional einkaufen
#hikefor - unabhängige emanzipatorische Arbeit
Social Business
DE

#hikefor - unabhängige emanzipatorische Arbeit

Aufbau eines alternativen Finanzierungsmodells, als Gegenentwurf zur staatlichen und institutionellen Förderung im ländlichen Raum Sachsens.