Crowdfunding beendet
b magazin
Das b magazin ist ein Heft für postpubertäre Erotik-Satire. Die zweite Ausgabe des b-magazins steht unter dem Leitfaden "Transparenz & Obszönität". Natürlich gibt es auch in dieser Ausgabe wieder neben lustigen Artikeln und einem besonderen Cover auch das beliebte Vagina-Plakat. Das b magazin will zu einem normalen und aufgeklärten Verhältnis zur Sexualität beitragen und etabliert sich zu einem Vorreiter des Erotik-Satire-Genres. Ein ironischer Unterhaltungsspaß für fast die ganze Familie.
2.423 €
Fundingsumme
63
Unterstütz­er:innen
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberatung Applaus, Applaus. Gut gemacht, ich tanze vor Freude mit dem Projekt!
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 b magazin
 b magazin
 b magazin
 b magazin
 b magazin

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 02.12.16 15:29 Uhr - 15.02.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Januar 2017
Startlevel 2.300 €
Kategorie Design
Stadt Augsburg

Projektupdates

23.01.17 - Wir haben eine neue Fundingschwelle von 2.300...

Wir haben eine neue Fundingschwelle von 2.300 € für das b magazin eingerichtet.

Website & Social Media
Impressum

Weitere Projekte entdecken

Café Übrig – Mehr Raum für gerettete Lebensmittel
Food
DE

Café Übrig – Mehr Raum für gerettete Lebensmittel

Von der Zwischennutzung in einen eigenen Laden. Ein Foodsharing-Café in Freising mit Platz für Genuss, Kultur und Bildung.
Per Günther Dokumentation
Film / Video
DE

Per Günther Dokumentation

Ein Dokumentarfilm über den Profi Basketballer Per Günther in seiner 14. und letzten Saison bei ratiopharm Ulm.
Patzo: Solidarische Hundebetreuung durch hundelose Menschen
Social Business
DE

Patzo: Solidarische Hundebetreuung durch hundelose Menschen

Das KOSTENLOSE Betreuungsnetzwerk, bei dem sich hundeliebe Menschen um deinen Hund kümmern...als wäre es ihr Eigener!