Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Theater
Musical UDAAN - 'an inspiring journey to India'
“UDAAN – eine inspirierende Reise nach Indien” ist ein Bollywood Musical, das die deutsche und die indische Kultur verwebt. Es ist eine Geschichte, die sich um Liebe, der Suche nach der eigenen Identität und der Leidenschaft dreht, die man braucht, um einen Traum wahr zu machen. UDAAN vereint viele verschiedene Tanzstile, moderne und traditionelle, indische und westliche, alle in der farbenfrohen Umgebung einer energiegeladenen Bollywood Produktion.
München
12.136 €
15.000 € Fundingziel
137
Fans
84
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Musical UDAAN - 'an inspiring journey to India'

Projekt

Finanzierungszeitraum 09.06.16 20:27 Uhr - 24.07.16 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Mitte 2016
Fundingschwelle 10.000 €
Fundingziel 15.000 €
Stadt München
Kategorie Theater

Worum geht es in dem Projekt?

Leidenschaft und die Liebe zur Kunst haben uns zusammengeführt. Auch in der Überzeugnung, dass in jedem von uns ein Künstler steckt. Mit dieser Idee haben wir dieses Projekt gestartet und seit dem mehr als 100 Künstler für uns und diese Idee gewonnen. Wir Alle arbeiten mit ganzem Herzen und vollem Einsatz daran, diese Idee wahr zu machen. Viele von uns aus reiner Leidenschaft heraus.
Wir sind ein "junges" Team und müssen natürlich auch die Produktionskosten stemmen können. In Vorleistung treten für die Miete des Carl-Orff-Saals für Auftritt und Proben, für die Übungsräume, die Kostüme, die Techniker und vieles mehr.
Etwas Neues und ganz Besonderes entsteht, das "diesen Künstler in uns" zum Vorschein bringt.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Es geht darum, etwas Neues und Einzigartiges zu schaffen. Wir wollen mittels darstellender Kunst Lebensfreude und Energie vermitteln. Ein Musical, das Brücken zwischen Menschen und Kulturen baut. Dies gilt für das Ensemble, die Musik und die Story. Wir glauben an eine Gesellschaft, die offen ist und durch die verschiedenen Einflüsse reicher wird. Nach der Premiere in München möchten wir diese Geschichte auch in weiteren Städten aufführen.
Dieses Projekt ist für alle, die Tanz und Inspiration lieben.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wir sind ein "junges" Team und müssen natürlich auch die Produktionskosten stemmen können. Das bedeutet konkret: in Vorleistung treten für die Miete des Carl-Orff-Saals (für Auftritt und Proben), die Bezahlung der Übungsräume, der Kostüme, der Techniker und vieles mehr.
Durch Eure Unterstützung können wir uns ganz auf die künstlerischen Aspekte konzentrieren. Wir erhalten also die Möglichkeit, unsere Vorstellungen ideal umzusetzen und letzten Endes eine perfekte Show zu bieten. Dies erhöht wiederum unsere Motivation, weiterhin alles zu geben. So können wir unser Konzept so umsetzen, dass am Ende Ihr und wir gleichermaßen stolz sein werden auf das Ergebnis.
Ihr werdet allen erzählen können, dass Ihr die Unterstützer des ersten in München produzierten Bollywood Musicals seid.
Erfolg ist kein Selbstläufer - doch mit Eurer Hilfe garantiert!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Der Großteil der Mittel wird dafür verwendet, die Produktionskosten zu decken. Dazu gehören: Miete der Übungsräume, Herstellung der Kostüme, Miete der technischen Ausrüstung, Umsetzung des Bühnenbildes und vieles mehr.
Ein kleiner Teil wird in die notwendige Werbung wie Poster, Webseite und Social Marketing fließen.
Euer Geld wird ausschließlich dafür verwendet, dass die Qualität unserer Premiere in München Eurer Erwartung entspricht. Wir wollen mit der Uraufführung den Grundstein legen für viele weitere Aufführungen, nicht nur bundesweit, sondern über die Grenzen Deutschlands hinaus.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter UDAAN stehen über einhundert engagierte Tänzer, Choreografen, Schauspieler und Bühnenbildner. Sie alle zählen inzwischen zum Ensemble von „D4Dance Germany“, das von Pavan Prasad erst vor 1 1/2 Jahren gegründet wurde. Er ist der kreative Kopf hinter diesem Projekt und als Autor, Hauptchoreograf und Regisseur für dieses Musical tätig. Mit über 20 Jahren Erfahrung in verschiedensten indischen Tanzformen und davon über 15 Jahren Arbeit als Choreograf (in verschiedenen Ländern wie Indien, Italien, Deutschland), ist seine Vision die treibende Kraft dieses Projekts.

Margret Hafendörfer ist die Hauptorganisatorin und Schnittstelle in diesem Projekt. Mit einem betriebswirtschaftlichen Hintergrund und langjähriger Erfahrung in internationalen Unternehmen, ist sie die Initiatorin dieses Crowdfunding Projekts.

Impressum
D4Dance Germany
Pavan Prasad
Elise Spaeth Str. 8
91058 Erlangen Deutschland

Steuer Nummer: 216/274/10325

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.101.926 € von der Crowd finanziert
4.939 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH