Crowdfunding beendet
Bongoland: Kohäsion
Bongoland, das ist ein fiktiver Freizeitpark in Flandern. In einem neu gegründeten, auf mindestens 66 Jahre angelegten Comic-Franchise werden auf verschiedenen Zeitebenen Geschichten aus Bongoland erzählt. Der erste Sammelband "Kohäsion" startet das Franchise mit drei colorierten Geschichten.
1.384 €
Fundingsumme
67
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Das war eine beachtliche Crowd-Finanzierungsrunde."

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 09.12.14 11:40 Uhr - 01.03.15 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Ende März
Startlevel 800 €
Kategorie Comic
Stadt Nürnberg

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

In den Jahren 2013 und 2014 habe ich drei Kurzgeschichten gezeichnet, die im fiktiven Freizeitpark "Bongoland" spielen. Bongoland liegt in Flandern und hat eine bewegende Geschichte hinter sich, die auf drei Zeitebenen erzählt wird. Die drei Comics haben zusammen 72 Seiten und werden am Rechner aufwändig von mir koloriert. Dazu kommen mehrere Seiten Bonusmaterial und ein edles Hardcover.

Die Spezifikationen noch einmal zusammengefasst:

  • DIN A 5
  • Über 80 Seiten
  • Hardcover
  • Fadenbindung
  • Vollfarbig
  • Zu 5/6 unveröffentlichte, exklusive Comics

Den kompletten ersten Teil von Bongoland in schwarz-weiß und die ersten neun Seiten des kolorierten zweiten Teils kann man hier lesen:

http://www.spinken.net/wordpress/2013/05/01/kohasion-in-bongoland/

http://www.spinken.net/wordpress/2014/12/01/bongoland-2-leseprobe/

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Ziel dieser Kampagne ist es, die € 800,- Differenzkosten einzubringen, die zwischen Soft- und Hardcover auftreten. Fans meiner Comics und meines Humors sollten aus diesem Projekt etwas für sich mitnehmen können. Auch Liebhaber von unkonventioneller Fantasy im Allgemeinen und Kenner der deutschen Comicszene könnten sich hier wohl fühlen. Das Buch soll Ende März 2015 gedruckt werden und auf dem Comicfestival München am 4. Juni 2015 offiziell erscheinen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Alle Unterstützer haben die Chance ein für die deutsche Indie-Szene wirklich ungewöhnliches "Zine" zu ermöglichen. Wertige, vollkolorierte Hardcover mit über 80 Seiten sind im Eigenverlag eher die Seltenheit. Darüber hinaus veröffentliche ich im Vergleich zu anderen Webcomiczeichnern nicht regelmäßig Printgeschichten in kleineren Formaten, weshalb hier gleich etwas größeres erscheinen soll. Wenn das Projekt erfolgreich und gut läuft, könnte aus dem eher augenzwinkernd angegangenen Franchise-Konzept tatsächlich eine langjährige Basis für kontinuierliche Geschichten werden. Allen Unterstützern biete ich viele verschiedene Dankeschöns an sowie eine Danksagung im fertigen Buch.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das ganze Geld geht komplett in die Finanzierung des Druckkostenunterschiedes zwischen Soft- und Hardcover. Über die Hälfte der Druckkosten werden von mir aus eigener Tasche bezahlt. Bei mehr eingenommenen Geld als geplant, wird die Auflage erhöht oder den Büchern noch Extras beigelegt.

Wer steht hinter dem Projekt?

Das Projekt wird hauptverantwortlich von und mit mir als Ein-Mann-Show organisiert. Große Unterstützung bekomme ich von Tim Gaedke, mit dem ich zusammen im Webcomickünstlerkollektiv MONDO aktiv bin. Tim fungiert aufgrund seiner großen Erfahrung in den Bereichen als Lektor und Verleger. Zusätzliche Unterstützung erhalte ich natürlich von meiner herzensguten Freundin. Für das Video war mir mein Mitbewohner und hervorragender Jungfilmemacher Felix Reichert eine große Hilfe. Bongoland selbst wird getragen von einem kleinen aber enthusiastischen Kreis aus Bongoland-Fans der ersten Stunde.

Projektupdates

17.12.14 - Damit wir die restlichen Tage bis zum 01....

Damit wir die restlichen Tage bis zum 01. März noch etwas zu tun haben, habe ich mir zwei neue Ziele ausgedacht, die mit der Gesamtsumme der Unterstützungen zusammenhängen!

  • € 1.000: Verlosung einer Ausgabe von Bongoland: Kohäsion unter allen, die etwas anderes vorbestellt haben + Bongoland: Kohäsion als PDF für alle, die es vorbestellt haben
  • € 1.200: Videokommentar des Buches mit Tim und mir für alle Unterstützer

Ich bin gespannt, ob noch was zusammen kommt!

Unterstützen

Kooperationen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Bongoland: Kohäsion
www.startnext.com

Finden & Unterstützen