Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Community
In dem Projekt BOREAL geht es um die Entstehung eines charmanten und gemütlichen Biergartens auf der Wiese neben dem Kulturzentrum Schlachthof und dem Nordstadtpark. Dieser soll in den Sommermonaten betrieben werden und als freier Gestaltungsraum, Veranstaltungsort und Treffpunkt in der Nordstadt fungieren. Das Herzstück des Biergartens wird eine als Bar umgebauter Überseecontainer sein. * boreal: dem nördlichen Klima Europas, Asiens und Amerikas zugehörend; nördlich
4.135 €
4.000 € Fundingziel
39
Fans
89
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 BOREAL

Projekt

Finanzierungszeitraum 08.03.17 11:32 Uhr - 07.04.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum April bis Juni 2017
Fundingziel 4.000 €
Stadt Kassel
Kategorie Community

Worum geht es in dem Projekt?

Die Idee für das Projekt entwickelte sich, da in der Nordstadt ein solcher Ort fehlt. Seit 2014 wird der alte Biergarten des Kulturzentrums Schlachthof von Studierenden als Projekt betrieben. Ab Juni 2017 wird dort jedoch ein neuer Anbau für Veranstaltungen entstehen und früher genutzte Fläche wird nicht mehr zur Verfügung stehen. Diese Lücke soll nun auf der anderen Gebäudeseite mit neuer Gestaltung und neuen Inhalten nachhaltig gefüllt und in den nächsten Jahren betrieben werden.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

BOREAL soll Menschen unterschiedlicher Herkunft zusammenführen und als offener Treffpunkt in der Nordstadt fungieren. Es soll ein aktiver interkultureller Austausch mit öffentlichen Diskursen und künstlerischen Präsentationen stattfinden. Aktive Partizipation ist erwünscht. Der BOREAL möchte Raum für kleine Open-Air-Projekte, DJs, Performances oder akustische Konzerte bieten. Angesprochen sind Menschen jeden Alters und jeder Ethnie, von „Nordstadtkindern“ bis hin zu documenta-Besuchern.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Der BOREAL ist eine interkultureller, vielfältiger Treffpunkt, Veranstaltungsort und wandelbarer Gestaltungsraum unter freiem Himmel im Herzen der Kasseler Nordstadt. Dieser bereichert den Stadtteil und würde als ein neuer Platz für die Kasseler Community den Standort erheblich beleben. Gleichzeitig dient der Ort als Präsenz und Spielstätte für das Kulturzentrum Schlachthof, das von Juni 2017 bis Herbst 2018 wegen Umbauten geschlossen sein wird, und somit an vertrauter Stelle aktiv und sichtbar bleibt.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit eurer Hilfe wollen wir die Materialien für den Bau von Bühne und Theke und für die Gestaltung der Fläche finanzieren und somit die Idee in die Tat umsetzen. Benötigt werden ein umzubauender Bauwagen oder Übersee-Container, Holz, Zeltplanen, Beleuchtung und Outdoor-Möbel

Wer steht hinter dem Projekt?

Wie in den vergangenen Jahren wird der BOREAL von einem offenen Team aus Studenten/Studentinnen, Hand- und Heimwerkern sowie Künstlern und Architekten federführend und mit viel Herzblut vorbereitet und umgesetzt. In der Planung und Umsetzung wird das Projektteam sowohl fachlich als auch personell durch das Kulturzentrum Schlachthof unterstützt.

Impressum
Kulturzentrum Schlachthof e.V.
Christof Lutz
Mombachstrasse 12
34127 Kassel Deutschland

Seit 1978 leistet der gemeinnützige Verein einen wesentlichen Beitrag zur Integration und Kommunikation von Menschen unterschiedlicher sozialer und ethnischer Herkunft – nicht nur in der Kasseler Nordstadt. Interkulturelle Vermittlung, soziale und gesells

Kuratiert von

UNIKAT CROWDFUNDING

UNIKAT CROWDFUNDING ist ein Gemeinschaftsprojekt zwischen dem UniKasselTransfer Inkubator, der Wirtschaftsförderung Region Kassel, dem Fachgebiet Wirtschaftsinformatik der Universität Kassel und Startnext. Gemeinsam wollen wir die Ideen in unserer Region fördern und unterstützen! Universität ...

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

43.920.359 € von der Crowd finanziert
4.922 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH