Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Erfindung
BOX2FLY ist ein Handgepäckkoffer komplett aus Wellpappe, der minimales Eigengewicht und maximales Volumen kombiniert. BOX2FLY wird in Deutschland produziert und ist preiswerter als jeder herkömmliche Handgepäckkoffer. BOX2FLY besteht aus über 50 Prozent Altpapier. BOX2FLY ist ausgeprochen stabil und äußerst robust gegenüber Feuchtigkeit. BOX2FLY kann mehrfach verwendet und im flach gefalteten Zustand hervorragend verstaut werden.
Münster
8.060 €
7.500 € Fundingziel
370
Fans
171
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 BOX2FLY - ein Handgepäckkoffer aus Wellpappe

Projekt

Finanzierungszeitraum 23.09.2013 09:08 Uhr - 15.11.2013 23:59 Uhr
Fundingziel 7.500 €
Stadt Münster
Kategorie Erfindung

Worum geht es in dem Projekt?

Das Problem
Wer schon mal mit Ryanair, Germanwings oder Air Berlin geflogen ist, weiß, dass bei vielen Airlines die Aufgabe von gewöhnlichem Gepäck zusätzliche Gebühren kostet - bei Ryanair beispielsweise bis zu 40 Euro pro Strecke. Reisen ausschließlich mit Handgepäck wird deshalb immer attraktiver. Allerdings gelten dabei strenge Vorgaben bezüglich Größe und Gewicht.

Die Lösung
BOX2FLY ist ein Handgepäckkoffer komplett aus Wellpappe. Der Rohstoff ist preiswert, nachhaltig und sehr leicht, aber dennoch stabil. Dank der Quaderform können die gängigen Handgepäckmaße von 55 cm x 40 cm x 20 cm exakt erfüllt werden.

Wir haben eine spezielle Griffkonstruktion entwickelt, die beim Deutschen Patentamt bereits als Gebrauchsmuster eingetragen ist: Der Griff der BOX2FLY ist dank einer vierfachen Materialschicht äußerst stabil. Außerdem kann er bei Bedarf flach gefaltet werden, sodass die BOX2FLY exakt den Größenvorgaben entspricht, um beispielsweise in die oberen Gepäckfächer im Flugzeug zu passen.

BOX2FLY wird wie ein Rucksack oben geöffnet und von dort gepackt. Wie ein klassischer Umzugskarton wird BOX2FLY im flach gefalteten Zustand geliefert. Sobald sie in Quaderform gebracht wird, fixiert sich die Bodenkonstruktion von selbst.

Die Vorteile
Gewicht: Weil Wellpappe ein extrem leichter Rohstoff ist, wiegt eine BOX2FLY lediglich 850 Gramm.

Größe: BOX2FLY entspricht mit seinen Außenmaßen von 55 cm x 40 cm x 20 cm den Größenvorgaben für Handgepäck von Ryanair, Lufthansa, Air Berlin, Germanwings und vielen weiteren Airlines.

stabil: Die äußerste Schicht besteht aus hochwertigem Papier, das robust gegenüber Feuchtigkeit ist. Eine BOX2FLY kann mit über 10 Kilogramm beladen werden.

praktisch: BOX2FLY kann mehrfach verwendet werden. Wenn sie gerade nicht als Handgepäck dient, kann sie flach gefaltet und hinterm Schrank oder unterm Bett verstaut werden.

Nachhaltigkeit: BOX2FLY wird in Deutschland produziert werden. Dabei werden höchste Umweltstandards eingehalten. Unsere Zulieferer verfolgen eine ganzheitliche Nachhaltigkeitspolitik. BOX2FLY besteht zu mehr als 50 Prozent aus Altpapier.

CO2-Kompensation: Ein Euro des Kaufpreises geht an atmosfair, um die Klimawirkung der CO2-Emissionen einer beladenen BOX2FLY auf einem durchschnittlichen innereuropäischen Flug (z.B. München-London oder Berlin-Paris) zu kompensieren.

Preis: Eine BOX2FLY soll nur 10 Euro kosten, das 3er-Pack lediglich 25 Euro. Die Preise verstehen sich zuzüglich Versand.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Ziel
Mit deiner Hilfe soll BOX2FLY in Serienproduktion gehen. Unser Unternehmen ist bereits gegründet. Die Idee ist marktreif. Mehrere Prototypen der BOX2FLY wurden bereits hergestellt und getestet. Mit deiner Unterstützung geht es jetzt darum, die Idee Wirklichkeit werden zu lassen und der Welt einen innovativen Handgepäckkoffer mit zahlreichen Vorteilen zu bieten.

Die Zielgruppe
Unterstützen sollen uns alle, die die Idee gut finden, die einer Innovation eine Chance geben wollen, die die Vorteile der BOX2FLY nachvollziehen können, die uns mögen...

Wann kaufst du eine BOX2FLY? Wenn du nur mit Handgepäck fliegen möchtest. Wenn du in deinem Handgepäckkoffer möglichst viel mitnehmen willst. Wenn du vielleicht jung bist und dein Mobilitätsdrang von deinem kleinen Geldbeutel gebremst werden könnte. Wenn du Erasmus-Student bist und neben einem gewöhnlichem Koffer auch noch möglichst viel in deinem Handgepäck mitnehmen möchtest, weil du für sechs Monate quasi umziehst. Wenn du eine nachhaltige Alternative zu billigen Plastikimporten aus Asien suchst. Wenn du findest, dass Wellpappe einfach einen toller Rohstoff ist. Wenn du auf das puristische Aussehen der BOX2FLY stehst. Wenn du ein Geschenk für einen reiselustigen Freund brauchst...

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Jeder, der eines der Dankeschöns auswählt und uns so unterstützt, bekommt nach einer erfolgreichen Spendenphase eine BOX2FLY. Somit wird Dir als Unterstützer mindestens eine BOX2FLY (je nach Wahl des Dankeschöns) nach einer erfolgreichen Finanzierungsphase nach Hause geliefert.
Wir stehen mit BOX2FLY nicht bloß am Anfang eines Prozesses. Seit August letzten Jahres sind wir mit Eifer dabei die Idee eines nachhaltigen Handgepäckkoffers aus Wellpappe umzusetzen. Das Produkt ist fertig (unzählige Prototypen durchliefen unsere Testverfahren), ein Unternehmen wurde gegründet, Kostenpläne erstellt, Lagerräume gefunden, Konten eröffnet, Drucke entworfen, Konstruktionen geschützt ...
Das Produkt ist also fertig, Infrastrukturen wurden erschaffen. Für den letzten Schritt auf dem Weg zum Markteintritt fehlt uns aber noch etwas Geld. Unterstütze uns und wir können nach erfolgreicher Finanzierungsphase mit unserem Produkt auf den Markt kommen und Dir ein Produkt anbieten, von dem wir absolut überzeugt sind.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Versandkosten und Mehrwertssteuer
Erst einmal gehen für fast alle Dankeschöns (die im Preis schon inkludierten) 5,90 Euro Versandkosten drauf. Außerdem müssen wir noch Mehrwertsteuer abführen.

Zwei Stanzformen und eine Druckschablone
Von dem Geld, was dann noch übrig ist, werden zwei Stanzformen gekauft. Diese werden bei unserem Hersteller auf große Stanzmaschinen gesetzt, um Faltkartons nach unseren Vorgaben zu produzieren. Eine Stanzform wird für die Produktion der BOX2FLY benötigt. Die zweite ist für die passenden Umkartons, in denen die Handgepäckkoffer zum Kunden geschickt werden. Weitere Kosten fallen für die Druckschablone an, mit der der Schriftzug auf die BOX2FLY gedruckt wird.

Erster Produktbestand
Für die BOX2FLY und die Umkartons gelten seitens unseres Zulieferers gewisse Mindestabnahmemengen. Das restliche Geld wird deshalb für die ersten Produktionsserien benötigt.

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir, Jonas und Niklas, sind Freunde seit über zwei Dekaden, stehen beide kurz vor dem Abschluss unserer Hochschulausbildungen und sind seit einem Jahr intensiv mit der Umsetzung von BOX2FLY beschäftigt.

Projektupdates

10.02.2014

Neue Website Seit heute ist die neue Website von BOX2FLY online. Unter www.box2fly.com findet man alle Informationen über den Handgepäckkoffer aus Wellpappe und selbstverständlich ist auch unserer Onlineshop auf der Seite zu finden.

05.12.2013

Was seit dem erfolgreichem Crowdfunding geschah Vor knapp drei Wochen endete unsere Finanzierungsphase. Der Hersteller der BOX2FLY war schon informiert, sodass direkt mit der Produktion gestartet werden konnte und wir bereits eine Woche später beliefert wurden. Letzte Woche Mittwoch haben wir die ersten BOX2FLYs an unsere Unterstützer verschickt. Außerdem ist der Handgepäckkoffer aus Wellpappe mittlerweile in unserem Onlineshop unter www.box2fly.com erhältlich. Dank der Überfinanzierung konnten wir den Gebrauchsmusterschutz nun auch beim spanischen Patentamt beantragen.

09.11.2013

Fundingziel erreicht! Was passiert bei Überfinanzierung? Wir freuen uns sehr, dass jetzt schon die nötigen 7500 Euro zusammen gekommen sind, und danken an dieser Stelle noch einmal allen Supportern. Durch diese Summe ist die Produktion nun gesichert. Das Bestellen einer BOX2FLY (oder eines anderen Dankeschöns) ist bis zum Ablauf der Finanzierungsphase weiterhin möglich. Die bis dahin aufgegebenen Bestellungen werden aller Voraussicht nach in der letzten Novemberwoche verschickt. Mit dem Kapital, was wir zusätzlich zu den 7500 Euro einnehmen, planen wir das Gebrauchsmuster für die Griffkonstruktion auch in weiteren europäischen Ländern anzumelden.

Impressum
BOX2FLY UG (haftungsbeschränkt)
Kerßenbrockstraße 28
48147 Münster Deutschland

Vertreten durch:
Jonas Fastabend

Kontakt:
info[at]box2fly.com
+491773072787

Registereintrag:
Eintragung im Handelsregister.
Registergericht: Amtsgericht Münster
Registernummer: B 14497

Ust-ID: DE290913862

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

35.920.271 € von der Crowd finanziert
4.267 erfolgreiche Projekte
705.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

Impressum  |  ANB  |  Datenschutz

© 2010 - 2016 Startnext Crowdfunding GmbH